Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 179

A1 Kurs steuerlich absetzbar?

Erstellt von Paddy, 04.12.2009, 14:17 Uhr · 178 Antworten · 11.847 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: A1 Kurs steuerlich absetzbar?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="809245
    [...]
    Das Internet ist der größte Segen der Menschheit - die weitausgrößte Erfindung, die jemals gemacht wurde. [...]
    Auch, wenn es dir jetzt etwas kühl in deinem, bei deinen Worten feucht gewordenen Höschen wird: Das Internet ist zum methodischen Arbeiten ebensowenig geeignet, wie das Durchstöbern der Altpapierverwertung der Deponie Bottrop-Süd nach dem katholischen Messeverzeichnis von 2003.

    Es ist richtig, es bietet Informationen zu nahezu jeder Fragestellung.
    Aber ohne eine geignete Ausbildung, diese gefundenen Informationen zu verifizieren und daraus verwertbare Rsultate zu schaffen, Lösungen zu Fragen aus logischen Zusammenhängen zu erkennen, hat diese ungeheure Informationsflut noch nicht einmal Unterhaltungswert.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: A1 Kurs steuerlich absetzbar?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="809245
    Das Internet ist der größte Segen der Menschheit - die weitausgrößte Erfindung, die jemals gemacht wurde.
    und für dich die einzige verbindung zur aussenwelt.

  4. #133
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: A1 Kurs steuerlich absetzbar?

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="809364
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="809245
    Das Internet ist der größte Segen der Menschheit - die weitausgrößte Erfindung, die jemals gemacht wurde.
    und für dich die einzige verbindung zur aussenwelt.
    moin,

    ... die enorme bedeutung für ihn iss wohl selbsterklärend ;-D


  5. #134
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: A1 Kurs steuerlich absetzbar?

    Ich habe den Thread nur kurz überflogen zum Topic ist zu sagen, das Sprachkurse, die nachweislich aus beruflichen Gründen absolviert werden, als Werbungskosten von der Steuer abgestzt werden können. Die Betonung liegt hier auf beruflich. [highlight=yellow:588bcacca6]Ohne das vorhandenseins eines Arbeitsvertrages [/highlight:588bcacca6]läuft ein Sprachkurs [highlight=yellow:588bcacca6]immer[/highlight:588bcacca6] als [highlight=yellow:588bcacca6]Privatvergnügen[/highlight:588bcacca6]. Hat z.B. eine unserer Thailadies einen Arbeitsvertrag in der Tasche der besagt, sie kann anfangen, wenn sie bis zum Tag x Deutschkenntnisse auf einen bestimmten Niveau nachweisen kann, dann wäre z.B. ein entsprechender Vollzeitsprachkurs steuerlich absetzbar.

  6. #135
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: A1 Kurs steuerlich absetzbar?

    Zitat Zitat von zicki",p="809320
    Zumal ja dies nicht freiwillig ist , und die Bundesregierung diese Zwangsmaßnahme fordert
    Gruß Zick
    Nur leider wird DIR ja nicht der Zwang aufgelegt, sondern deiner Ehefrau, die vom Finanzamt nicht mal als solche angesehen wird, bevor sie deutschen Staatsboden betritt (also nach dem A1). Wenn also jemand etwas absetzen könnte, wäre es dann wohl eher deine Frau, sofern sie in dem Jahr auch schon einen Job in der BRD hat und somit Einkommenssteuer zahlt.
    So würde ich die Lage mal beurteilen. Aber berichte mal, wie die Sache ausgeht.

  7. #136
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: A1 Kurs steuerlich absetzbar?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="809394
    Wenn also jemand etwas absetzen könnte, wäre es dann wohl eher deine Frau, sofern sie in dem Jahr auch schon einen Job in der BRD hat und somit Einkommenssteuer zahlt.
    Steuerlich etwas absetzen kann man nur, wenn man hier auch Steuerpflichtig ist. Duch die Heirat allein wird die Dame im Ausland hier noch nicht Steuerpflichtig. Erst wenn sie hier einen Wohnsitz nimmt wird sie Steuerpflichtig. Grundsätzlich sind Sprachkurse auch für Ehefrau als Werbungskosten absetzbar (gemeinsame Veranlagung), auch wenn diese im Ausland stattfanden. Nur Werbungskosten sind immer beruflich bedingt. Dies wird für einen Sprachkurs am GI in Bangkok im Rahmen einer Hochzeitsvorbereitung oder Familienzusammenführung kaum nachzuweisen sein.....

  8. #137
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: A1 Kurs steuerlich absetzbar?

    Zitat Zitat von aalreuse",p="809400
    Dies wird für einen Sprachkurs am GI in Bankok im Rahmen einer Hochzeitsvorbereitung oder [highlight=yellow:37539a86cd]Familienzusammenführung[/highlight:37539a86cd] kaum nachzuweisen sein.....
    das ist der ausschlaggebende punkt.

  9. #138
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: A1 Kurs steuerlich absetzbar?

    Und wie wäre es mit "Außergewöhnliche Belastung"?

    Die Ausgabe ist zwangsläufig, weil der Kurs vom Staat vorgeschrieben wird. Ebenfalls "außergewöhnlich", da der Normalbüger diese Belastung eben nicht hat.

    Ich würde es auf dem Weg versuchen.

  10. #139
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: A1 Kurs steuerlich absetzbar?

    Zitat Zitat von chrissibaer",p="809425
    Und wie wäre es mit "Außergewöhnliche Belastung"?

    Die Ausgabe ist zwangsläufig, weil der Kurs vom Staat vorgeschrieben wird. Ebenfalls "außergewöhnlich", da der Normalbüger diese Belastung eben nicht hat.

    Ich würde es auf dem Weg versuchen.

    Was kann der Normalbürger dafür, dass du dir eine ausländische Ehefrau nimmst? Da es aber um eine gesetzlich vorgeschriebene "Sache" handelt, könnte man den Weg über die außergewöhnliche Belastung versuchen. Solche Belastungen werden aber erst außergewöhnlich, wenn sie in der Summe 6% vom steuerpflichtigen Einkommen übersteigen.

  11. #140
    Avatar von TschauRai

    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    49

    Re: A1 Kurs steuerlich absetzbar?

    Absetzbar glaube kaum da der Kurs von Vater Staat gesponsert wird. Wir haben 1 Euro pro Stunde dazubezahlt.
    Alles zusammen 635 Std.
    Anderst ist das wohl wenn du die komplette Kursgebühr alleine bezahlts.Dann könnte es sein das du dir einen Teil, oder den gössten Teil, der Ausgaben nach erfolgreichem Abschluss wiederholen kannst.

    Falls noch nicht gesehen.
    Hier noch mal alles über wieso, weshalb, warum.
    http://www.aufenthaltstitel.de/stich...tionskurs.html

Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Integrationskurs und Fahrtkosten; Steuerlich absetzbar?
    Von bama100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 17.03.11, 12:44
  2. Sprachkurs steuerlich nicht absetzbar
    Von Chak3 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.07, 21:34
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.06.07, 15:02
  4. Thailand Urlaub steuerlich absetzbar?!
    Von uks im Forum Thailand News
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 19:27
  5. Unterstützung steuerlich absetzbar?
    Von Isara im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.07.03, 21:08