Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

16-jährige Tochter meiner Thai-Frau zieht zu uns nach Berlin->Sprachkurs und Schule?

Erstellt von kart672, 02.09.2012, 12:18 Uhr · 28 Antworten · 3.907 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Den mußt du nicht suchen: Sofortige Einschulung ist angesagt.
    Wird hart für das Mädel und für euch.
    Meine persönliche Meinung:
    16 J. ist zu alt/spät. Besser entsprechende Ausbildung in TH beenden und dann zum Studien nach D.
    Volle Zustimmung meinerseits.
    In Koeln wurden so Einwandererkinder (Thais, Türken sowie Sinti und Roma) zunächst in eine internat. Foerderstufe gesteckt. An Spezialschulen, die das betroffene Klientel in 5 Bezirke zusammenfaßte. Dort lernten die eigentlich den ganzen Tag nur Deutsch und hatten auch den ansonsten "Alphabetisierungskurs" genannten Kurs zur Erlernung des lateinischen Schriftsystems (a,b,c usw.) in Thailand romanisiertes Schriftsystem genannt.
    Wenn die Glück hatten, lernten die so schnell, dass sie bald in eine "normale Klasse" gehen konnten. Also eine mit Sachunterricht.

    Wenn nicht, blieben die ständig in der Hauptschule, wurden weder für die Realschule noch für das Gymnasium vorgeschlagen. Was gleichbedeutend mit zukünftiger Arbeitslosigkeit heutzutage ist.

    Mit 16 Jahren in dieses System zu gehen heißt: sie kommen nicht mehr weiter als zur Alphabetisierung.

    Deshalb auch von mir die Empfehlung: Laßt sie einen Schulabschluß in Thailand zunächst erreichen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    ...

    Deshalb auch von mir die Empfehlung: Laßt sie einen Schulabschluß in Thailand zunächst erreichen.
    Sehe ich anders. Selbst mit 16 Jahren ist das Erlernen einer neuen Sprache vergleichsweise einfach. Ich würde ehr darüber nachdenken in welche Klassenstufe sie eingeschult wird. Vielleicht ehr in der achten Klasse als in der zehnten. Der Vorteil eines Schulabschlusses in Deutschland besteht in dem dann einfacheren Zugang zu weiterführenden Schulen für Ausbildung oder Hochschulzugang. Was mit thailändischem Schulabschluß nahezu unmöglich ist.

  4. #13
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Solche Leute, die ein Kind mit 16 J. nach D holen, sollte man bestrafen. Das Kind ist doch hier dem Untergang geweiht. Das braucht keine Schule mehr, weil es keine Chance hat sich hier einzuleben.
    Die Gang wird das Leben bestimmen und über kurz oder lang folgen Straftaten. Eine richtige Zukunft wird diesem Jugendlichen verbaut.

    Lieber etwas mehr Geld nach Thailand in die Ausbildung investieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    Der Vorteil eines Schulabschlusses in Deutschland besteht in dem dann einfacheren Zugang zu weiterführenden Schulen für Ausbildung oder Hochschulzugang.
    Wann soll das denn alles beginnen? Wenn sie 30 ist?

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Solche Leute, die ein Kind mit 16 J. nach D holen, sollte man bestrafen.
    Welches Alter waere Deiner Meinung nach das Beste, um einem Kind eine ordentliche Ausbildung zu ermoeglichen? Thailand bitte streichen.

  6. #15
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Solche Leute, die ein Kind mit 16 J. nach D holen, sollte man bestrafen. ...
    Das ist eine ganz andere Frage, ob und mit welchem Alter Immigration sinnvoll ist oder nicht. Deiner Meinung nach müßten dann die ganzen Member hier, die ihre Thai nach Deutschland geholt haben bestraft werden.

    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    ...Wann soll das denn alles beginnen? Wenn sie 30 ist?
    Warum nicht mit dreizig? Da man vom heutigen Standpunkt von einem Renteneintrittsalter von 67+ ausgehen kann, ist das im Vergleich zum Schulsystem eines Dritte Welt Landes, die bessere Alternative.

    Mach dich mal schlau über das Thai Bildungssystem. Es ist Schrott.

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Welches Alter waere Deiner Meinung nach das Beste, um einem Kind eine ordentliche Ausbildung zu ermoeglichen? Thailand bitte streichen.
    Wenn das Kind so zwischen 6 und 9 Jahre alt ist. Dann kann man es noch erfolgreich umpolen in ein anderes Schulsystem.

  8. #17
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wenn das Kind so zwischen 6 und 9 Jahre alt ist. Dann kann man es noch erfolgreich umpolen in ein anderes Schulsystem.
    Denke das sollte auch mit 16 noch gehen, dann halt bisschen laenger in die Schule, aber deutschen Abschluss. Es wird doch keiner glauben wollen, dass man mit Thai Schulabschluss irgendwas in DACH landen kann.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Denke das sollte auch mit 16 noch gehen, dann halt bisschen laenger in die Schule
    Wie soll das denn gehen? Die eigene Stieftochter bis 30 in die Schule gehen zu lassen? Die Schulpflicht endet mit x Jahren und Schluß mit lustig.

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wie soll das denn gehen? Die eigene Stieftochter bis 30 in die Schule gehen zu lassen? Die Schulpflicht endet mit x Jahren und Schluß mit lustig.
    Wenn sie mit 16 kommt kann sie die 10. Klasse und Abitur machen, wo ist das Problem?

  11. #20
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Soll es doch jeder selbst ausprobieren! Immer schoen die praktischen Erfahrungen anderer Eltern ignorieren. Ist der direkte Weg zur Happyness und schulischem Lebenserfolg. Gerade für Thais.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.11, 23:08
  2. Vater zieht ohne Tochter nach Thailand
    Von norberti im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 13:35
  3. Adoption der Tochter meiner Frau
    Von mrzaertlicher im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.12.06, 10:57
  4. 16 Jährige Thai Tochter nach De. holen !
    Von Bitis4ever im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 00:39