Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 89

10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

Erstellt von mehling, 10.09.2002, 16:35 Uhr · 88 Antworten · 14.297 Aufrufe

  1. #41
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

    Hallo,

    @Sunnyboy
    @Mang-gong-Jai

    nur weil ein Thema zunächst vom Titel in Frage gestellt wurde, den Inhalt lassen wir mal aussen vor, so eine Aufregung.

    Den Bezug den ich zu Thailand habe dürfte ja klar sein.

    Was heist "kritisieren ist leicht, macht ihr es besser" ?
    Was ? Auf die Idee zu kommen, ein Bild des Königs in die Toilette zu hängen usw. Würde mir nicht im Traum einfallen. Bin grundsätzlich auch zu jedem Blödsinn zu haben, aber das ...
    Habt ihr diese zum Teil spassigen, aber auch manchmal am "Ziel vorbeigeschossenen" Punkte euren Frauen oder Freundinnen erzählt oder vorgelesen ? Die Reaktionen würden mich wirklich interessieren.

    Welcher Tread wurde wegen mir oder uns gelöscht, mir ist nichts aufgefallen. Mit meinen wenigen Beiträgen hier habe ich auch nicht die Beiträge der anderen Forenteilnehmer in Frage gestellt, sondern gezielt dieses Thema!!

    Das ich einen Kommentar wie - einfach mal Fresse halten - so nicht stehen lasse, wird wohl gestattet sein.

    Gruss
    CNX


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

    @CNX
    ...Welcher Tread wurde wegen mir oder uns gelöscht, mir ist nichts aufgefallen. Mit meinen wenigen Beiträgen hier habe ich auch nicht die Beiträge der anderen Forenteilnehmer in Frage gestellt, sondern gezielt dieses Thema!!...
    Wirklich nicht gemerkt? Silom eröffnete daraufhin den neuen Thread: ‚auch auf die Gefahr hin.....’ .... wieder gelöscht zu werden.
    Und du pflichtest ihm kräftig bei.

    So ist das, wenn man mit den Wölfen heult.

    Na, dann ist ja erst mal alles gesagt.
    Lies mal mein Posting hier (14.09.02, 22:38). Vielleicht verstehst du dann, was ich meine


    Viele Grüße vom

    Moderator.


    Letzte Änderung: Mang-gon-Jai am 14.09.02, 23:08

  4. #43
    Avatar von

    Re: 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

    Bevor man(n) die 10 Gebote aufstellen kann, um mit einer Thailänderin glücklich zusammenzuleben, sollte man zuerst die Frau im allgemeinen verstehen können. Dies ist aber noch kaum einem Mann je gelungen. Wie den auch. Die Frauen sind einfach anders. Oder hat schon jemand einen Mann sagen hören:

    - Lass uns GZSZ sehen.
    - 5ex wird im allgemeinen überschätzt.
    - Ja ich habe bemerkt, dass Deine Schwester eine grössere Oberweite hat als Du.
    - Es gibt nichts schöneres als mit einem guten Buch ins Bett zu gehen.
    - Meine Hüften sind zu breit!
    - Können wir nicht umschalten und Oliver Geissen schauen?
    - Wirke ich in diesem Anzug fett?
    - Ich könnte andauernd Celine Dion hören.

    Solange unsere Denke grundsätzlich verschieden ist macht es keinen Sinn in diesen unergründlichen Kosmos fraulicher Gedanken und Logik als Mann vordringen zu wollen.

    Apropos fraulicher Logik:

    Nach Jahrzehnten der Ehe sitzt er an Ihrem Sterbebett. Als sie zwischendurch aus ihrem Koma erwacht flüstert sie ihm zu: „Du warst immer für mich da, in all den schlechten Zeiten. Als ich Entlassen wurde, warst Du da für mich. Als ich mein Familienerbe falsch investierte und verlor, hast Du mich getröstet. Als ich den Autounfall hatte warst Du an meiner Seite. Als wir unser Haus verloren haben, hast Du alles wieder gerichtet. Als ich krank wurde hast Du mich immer unterstützt und gepflegt. Weisst du was?“

    „Nein Liebling, was?“

    „Ich glaube Du hast mir Unglück gebracht“.

    ;-D

    Sanuk

  5. #44
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

    Hallo,

    @Mang-gon-Jai

    Habe das Gefühl hier läuft etwas total auseinander.

    Silom hat mit "auch auf die Gefahr hin.....’ .... wieder gelöscht zu werden" aus meiner Sicht nicht den Beitrag von "Mehling", sondern
    sich selbst als User gemeint. So habe ich es verstanden.
    Da er genau wie ich gleich mit seinem ersten Beitrag ein "altes" Mitglied kritisiert hat, hat er auch wie ich letztendlich den "Rausschmiss" in Kauf genommen.

    Es war für mich zu keiner Zeit die Rede davon irgendeinen Thread
    löschen zu lassen oder dazu beizutragen. Es wurde auch nichts gelöscht - oder fehlen mir die scharfen Augen eines Drachen.


    Zum Beitrag an/von Airport vom 14.9.:

    Warum wird freie Meinungsäußerung zu einem Thema gleich als Provokation abgestempelt. Nur weil man nicht einer Meinung ist.

    Bisher habe ich mich in keinem Forum beteiligt und auch nichts zu verbergen. Um mich anzumelden um irgendwelche Provokationen loszuwerden - dazu ist mir meine Zeit zu schade.

    Zum Thema "Wer weiss..." Warum wird dieser Beitrag ebenfalls gleich nieder gemacht. Der Inhalt bzw. die Fragestellung ist mir im Moment nicht ganz klar, aber einen Rundumschlag oder eine Provokation kann ich darin nicht erkennen.

    Wenn man der Meinung ist, dass jeder neue der gleich mit einer Kritik einsteigt ein Provokateur ist, schmeisst ihn doch raus und bleibt unter euch.

    Gruss
    CNX





  6. #45
    PH
    Avatar von PH

    Re: 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

    Lieber CNX,

    Ich habe noch kein Forum gefunden, das sich der Thematik Thailands annimmt, in dem Postings so genommen werden, wie sie gemeint sind. Die Leute wollen oder koennen sich nicht in andere kurzzeitig hineinversetzen. Sie kommen auch nicht auf die Idee nachzufragen. Ich bin inzwischen der Meinung, dass ueberwiegend kommunikationsunfaehige Menschen sich mit Thaifrauen verbinden. Am Anfang nimmt man es noch persoenlich. Die Sensiblen in den Foren haben resigniert. Ein Rest bekaempft alles, was ueber ihr Niveau geht. Da ich es nicht verstehe, muss es Mist sein. Also ran an das Keyboard und gepostet. Ein gern gewaehlte Abwehrmittel, das hier als naechste auch folgen wuerde, wenn ich es nicht schon ankuendigen wuerde, ist folgendes: Kannst du nicht ueber deine Erfahrungen in Thailand berichten ?
    Jede konstruktive Mitarbeit ist unerwuenscht.

    Peter

  7. #46
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

    Ein gern gewaehlte Abwehrmittel, das hier als naechste auch folgen wuerde, wenn ich es nicht schon ankuendigen wuerde, ist folgendes: Kannst du nicht ueber deine Erfahrungen in Thailand berichten ?
    Über was sonst sollte man wohl in einem Thailand Forum berichten?


    Gruß

    Mang-gon Jai

  8. #47
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

    Gute Frage Hartmut,
    Man könnte zum Beispiel auch aggresive Werbung hier machen.
    Absolut "IN" zur Zeit, Brillen von Vielfrau.
    Empfehlung von mir:
    Modell "Monitor" zum Preis von € 19,95
    Die absolute Durchblickerbrille für den (zensiert von Jakraphong)User. Schlichtweg die Thailandforenbrille überhaupt.
    einen schönen Sonntag noch wünscht euch allen der liebe Jakraphong.

  9. #48
    silom
    Avatar von silom

    Re: 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

    Soviel zum Kulturverständnis.... auch wenn das mal wieder nicht gefällt:

    Da lächelt Gerhard noch, stolz posiert er am Tresen mit seiner hübschen Thaifrau. Jetzt ist die Ehefrau über alle Berge - abgehauen!
    Kommt in den besten Kreisen vor? sicher, aber raten Sie mal, was seinen sieben Kumpels passierte, die auch Thailänderinnen heirateten. Richtig! All die Frauen (25-40) sind verduftet. Danach folgen die "traurige" Geschichten der "acht verlassenen Jungs".

    Mann könnte fast gerührt sein über die persönlichen Erfahrungen der verlassenen Ehemänner und die "bösen Thaifrauen", wenn man so oberflächlich über die Zusammenhänge berichtet, wie der Bild-Journalist, ohne die Hintergründe des jeweiligen Einzelfalls auszuleuchten. Dem Leser wird suggeriert, dass Thailänderinnen nur auf das Geld eines dummen Ausländers aus sind und treulose Wesen sind.

    Die Naivität der verlassenen Männer wird dabei geflissentlich außer Acht gelassen, sonst würde sich ja die Nachricht ja auch nicht so gut verkaufen lassen. Würde man diese Fälle genauer hinterfragen, würde sicher einiges zu Tage treten und das eine oder andere Opfer in einem anderen Licht erscheinen lassen. Diese acht Fälle Repräsentativ auf alle Thailänderinnen anwenden zu wollen ist nicht nur überheblich sondern auch ausländerfeindlich.

    Es ist doch eigentlich immer das gleiche Schema, ein Tourist, oft auch noch 5extourist reist nach Thailand und lernt eine Thai die in einer Bar arbeitet kennen, geht mit ihr mit ins Bett und hat es nicht eilig genug seine exotische Angebetete so schnell wie möglich zu heiraten, ohne sich über mögliche Gefahren die eine solche Ehe mit sich bringen kann, nachzudenken. Man hat oft den Eindruck, dass der Verstand der Männer vom Kopf in die Hose rutscht sobald sie in Bangkok aus dem Flugzeug steigen. Alle guten Vorätze, die man sich vorgenommen hatte, werden blitzartig über Bord geworfen. So hart wie es für die verlassenen Ehemänner am Schluss auch aussehen mag, haben sie doch oft selbst ihren Beitrag dazu geleistet.


  10. #49
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

    @PH,
    tolles Pauschal-Urteil, Danke!!
    Ich wusste noch garnicht, dass ich "kommunikationsunfaehig" bin
    Und das ich lt. deiner Interpraetation, kein Niveau habe...

    Dann ist also DEIN Posting deine Art von konstruktiver Mitarbeit??

    Du bist genauso Oberflaechlich wie immer . Du pauschalisierst und wenn man nicht zu allem Ja und Amen schreibt, dann ist man "kommunikationsunfaehig" und Niveaulos....
    Mann, Du glaubst wohl bei CNX und silom neue Partner gefunden zu haben??
    Ich glaube kaum........


    In diesem Sinne.....

    der niveaulose und kommunikationsunfaehige

  11. #50
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady

    @Airport

    der niveaulose und kommunikationsunfaehige
    wenn wir auch schon unseren ein oder andern Streit hatten aber niveaulos und kommunikationsunfähig bist DU nicht...


    Mehling

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebote und Lebensregeln
    Von dutlek im Forum Literarisches
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.04.07, 18:02
  2. Diskussionen zu Gebote und Lebensregeln
    Von mipooh im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.10.06, 13:37
  3. My Girl - my first Thai-Lady
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.08.04, 12:00
  4. Thai Lady und alter Farang ,oder wie lange........
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 18.01.04, 09:58
  5. Reisepass für Thai Lady
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.02, 03:29