Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

A 1 war erst der Anfang...

Erstellt von singto, 10.12.2008, 22:54 Uhr · 50 Antworten · 4.926 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: A 1 war erst der Anfang...

    Zitat Zitat von Micha",p="666891
    knarf, ich weiß aus unzähligen persönlichen Begegnungen, wie Thailänder normalerweise auf einen Farang reagieren, der sich wirklich für ihre Sprache und Kultur interessiert.
    Ich habe doch auch nie gesagt, dass es nicht schaden kann, sondern sogar vorteilhaft ist, wenn jemand die heimische Sprache sprechen kann. Es geht doch hier um die Verhältnismässigkeit.

    In Deutschland wird es bald so sein:
    ein Immigrant kann bedenkenlos Straftaten wie Diebstahl oder Körperverletzung begehen, kommt dann mit einer Bewährungsstrafe davon und erhält auf Kosten der Bürger auch noch Sozialleistungen.
    Aber wehe, er spricht kein vernünftiges deutsch. Dann wird er gleich abgeschoben. Also jetzt noch nicht, aber der Weg ist ja gekennzeichnet, wenn man die neuen Gesetze verfolgt.

    Und da kann doch etwas nicht stimmen. Es kann doch nicht sein, dass das Nichtkönnen einer Sprache (was ja meistens ein Zeitproblem ist, wenn man einfach zu viel mit seinem Job oder seiner Hausarbeit/Kinderpflege zu tun hat) eine größere gesellschaftliche Gefahr darstellt als Mord und Totschlag.

    In Thailand ist es zum Glück noch anders. Hier werden Straftaten (mit Ausnahme von PAD-Aktionen) höher bestraft als das Sprechen einer ausländischen Sprache.

    Auch bei Maybrit Illner wurde das Thema am Donnerstag angesprochen. In beiden Sendungen wurde nicht mit einem Wort über die Vorteile von Angliszismen oder dem Sprachenmix gesprochen. Es ging nur darum, dass man deutsch bewahren müsse, weil das das einzige Kulturgut in Deutschland sei. Da sage ich nur: armes Deutschland.

    Die sollen die Sprache ins Museum stellen, dann wird sie auch bewahrt. Macht die Queen mit ihren Kronjuwelen auch.

    Vernünftige Menschen denken an die Zukunft. Und da gibt es eben nur eine gemeinsame Weltsprache und später Sprachcomputer und Gedankenübertragung. Alles andere ist eine Rückkehr ins Mittelalter.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: A 1 war erst der Anfang...

    [quote="kcwknarf",p="666923"]
    Zitat Zitat von Micha",p="666891
    .

    In Thailand ist es zum Glück noch anders. Hier werden Straftaten (mit Ausnahme von PAD-Aktionen) höher bestraft als das Sprechen einer ausländischen Sprache.

    Die sollen die Sprache ins Museum stellen, dann wird sie auch bewahrt. Macht die Queen mit ihren Kronjuwelen auch.

    Vernünftige Menschen denken an die Zukunft. Und da gibt es eben nur eine gemeinsame Weltsprache und später Sprachcomputer und Gedankenübertragung. Alles andere ist eine Rückkehr ins Mittelalter.
    das Sprechen einer ausländischen Sprache wird bestraft ????
    das mit der Weltsprache wäre gut ....nur glaub ich nicht dran .... das mit der Gedankenübertragung funktioniert schon - meine Frau weiß immer was ich denke ...

  4. #43
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: A 1 war erst der Anfang...

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="666923
    ein Immigrant kann bedenkenlos Straftaten wie Diebstahl oder Körperverletzung begehen, kommt dann mit einer Bewährungsstrafe davon und erhält auf Kosten der Bürger auch noch Sozialleistungen.
    Aber wehe, er spricht kein vernünftiges deutsch. Dann wird er gleich abgeschoben.
    Da stimme ich Dir sogar zu. In den Medien kann man hier und da verfolgen, wie sich manches Bundesland schwer tut, einen zigfach überführten Straftäter abzuschieben.

    In der Nachbarschaft hat es ein gutes Thairestaurant.

    Die Köchin ist absolute Spitze, arbeitet hart an sechs Tagen in der Woche, sorgt für einen riesen Umsatz, zahlt Steuern.
    Und sie bekommt Druck von der Ausländerbehörde. Sie muss bestimmte Sprachkurse/Lehrgänge nachweisen, um nicht abgeschoben zu werden.

  5. #44
    Khun_Dio
    Avatar von Khun_Dio

    Re: A 1 war erst der Anfang...

    Zitat Zitat von Micha",p="666500
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="666478
    Besser fand ich schon diese Idee:
    wenn z.B. in einigen Stadtteilen von Berlin der türkische Ausländeranteil 82% beträgt: warum werden Deutsche dann nicht verpflichtet türkisch zu lernen?
    Was hieltest Du davon, wenn die Thailändische Regierung eines Tages ähnliche Ideen entwickelt und umsetzt ?

    Wie wäre es z. B. mit einem mündlichen und schriftlichen Sprachtest für jeden, der länger als 15 Tage im Land verweilen möchte?

    Die Lebensqualität im LOS würde vermutlich nicht schlechter dadurch...
    Habe ich etwas verpaßt? Zahlen die Thais neuerdings Sozialhilfe an Farangs? Werden neuerdings Thais von Deutschen mit dem Schlachtruf "alles Scheiß Thais hier" erschlagen? Sowas soll in Deutschland mehr und mehr um sich greifen ... sagt man.

  6. #45
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: A 1 war erst der Anfang...

    Habe ich etwas verpaßt? Zahlen die Thais neuerdings Sozialhilfe an Farangs? Werden neuerdings Thais von Deutschen mit dem Schlachtruf "alles Scheiß Thais hier" erschlagen? Sowas soll in Deutschland mehr und mehr um sich greifen ... sagt man.[/quote]

    Ihr seid ein komisches Volk - ihr erschlagt Thais....STeinzeit..

  7. #46
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: A 1 war erst der Anfang...

    Zitat Zitat von Micha",p="666932
    In der Nachbarschaft hat es ein gutes Thairestaurant.

    Die Köchin ist absolute Spitze, arbeitet hart an sechs Tagen in der Woche, sorgt für einen riesen Umsatz, zahlt Steuern.
    Und sie bekommt Druck von der Ausländerbehörde. Sie muss bestimmte Sprachkurse/Lehrgänge nachweisen, um nicht abgeschoben zu werden.
    Wirklich Manchaml fällt es mir verdammt schwer die Thais/Thailand zu verstehen, habe mich damit abgefunden. Und dann kommt mein eigenes [s:d79b36a855]Vater[/s:d79b36a855]land und setzt nocheinen oben drauf.

    Manchmal will ich nur noch weg hier

  8. #47
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: A 1 war erst der Anfang...

    Nicht falsch verstehen, frage interessehalber.
    Zitat Zitat von Micha",p="666932
    ...um nicht abgeschoben zu werden.
    Wenn eine Abschiebung droht, sollten Gründe vorliegen.
    Kannst du schreiben, welchen das sind?

  9. #48
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: A 1 war erst der Anfang...

    Zitat Zitat von phimax",p="667472
    Nicht falsch verstehen, frage interessehalber.
    Zitat Zitat von Micha",p="666932
    ...um nicht abgeschoben zu werden.
    Wenn eine Abschiebung droht, sollten Gründe vorliegen.
    Kannst du schreiben, welchen das sind?
    Müsste den Wirt fragen, soweit ich ihn verstanden habe, gäbe es außer den mangelnden Sprachkenntnissen keine Gründe.

  10. #49
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: A 1 war erst der Anfang...

    Zitat Zitat von Micha",p="667521
    ..gäbe es außer den mangelnden Sprachkenntnissen keine Gründe.
    Habe hier die eine oder andere Abschiebung resp. deren Androhung mitbekommen.
    Da waren die Sprachkenntnisse das Geringste...
    Von daher denke, die Frau ist in der Vergangenheit mal 'auffällig' gewesen.
    Das Theme müssen wir aber nicht vertiefen

  11. #50
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: A 1 war erst der Anfang...

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="666187

    Dass die Deutschen solche vernebelten Typen als Vorbild ansehen wundert mich nicht.

    Ohne Worte

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rente wirklich erst mit 67?
    Von Leopard im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.09.10, 23:09
  2. Verkaufe das Buch: Ich war erst 13..
    Von i_g im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.09, 23:29
  3. Beer erst ab 17 Uhr!
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 22.02.05, 01:30
  4. Ein Anfang?
    Von phimax im Forum Literarisches
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.10.04, 04:13