Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

Erstellt von DisainaM, 27.09.2001, 13:13 Uhr · 61 Antworten · 8.652 Aufrufe

  1. #11
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

    Also ich kann nur sagen, daß ich mit Suay sehr wohl über Probleme sprechen kann. Und von den erwähnten "Bestrafungs"-ritualen habe ich auch noch nichts bemerkt. Auf die einheimischen Männern gestellte Fragen über die Mentalität erhalte ich nur die Antwort:"So sind die Thais eben." Wahrscheinlich gehören diese auch zu den 75 %, die neben der exotisch wirkenden Schönheit wie die aufgeblasenen Gockel einherstolzieren und sich einfach nicht die Mühe machen (wollen?), eine Synthese zwischen den nun einmal grundverschiednen Kulturen zu finden. Und Suay hat sehr viel Verständnis für unsere Denkweise, ohne ihre eigene dabei aufzugeben. Ich denke einmal, sie hat mehr intuitives Verständnis für Situationen, Menschen und entstehende Konflikte, als ich es für mich in Anspruch nehmen kann.
    Warum ich mit ihr, einer Thai, zusammen bin, und sie so gar noch heiraten werde? Ganz einfach: sie hat innerhalb kurzer Zeit mein Leben so verändert, was ich wahrscheinlich in langjährigen unbezahlbaren Therapiestunden nicht hätte erreichen können. Durch sie hat mein Leben nach ziemlich kaputten Zeiten, gescheiterter Ehe usw. einen Sinn bekommen, und dazu darf ich auch noch etwas von dieser schönen Welt sehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

    Einige Dinge, die hier angesprochen wurden, kenne ich aus eigener Erfahrung. May mi array kenne ich gut. Wobei ich aber bei meiner Frau zwei Sorten von may mi array Unterscheide. Je nach Mimik und Stimmlage kann ich erkennen wie es zu bewerten ist. Auch die mangelnde Bereitschaft über Probleme zu sprechen und nachzudenken ist mir bei meiner Frau von Anfang an aufgefallen. Manchmal ist es sehr schwer damit umzugehen, da wir Europäer am liebsten alles ausdiskutieren wollen. Man lernt aber damit umzugehen.
    Ein wochen- oder monatelanges Schweigeritual kenne ich aber nicht und würde bei mir nur Unverständnis hervorrufen. Ich glaube nicht das eine Ehe das verkraften kann. 2-3 Stunden Schweigen belasten mich aber recht wenig und das muß wohl auch manchmal sein.
    @Bruno
    Wenn ich meine Frau nur für Küche und Bett geheiratet hätte, dann wäre ich jetzt, sehr unzufrieden. Meine Frau ist doch eher selbstbewußt und läßt sich nicht damit abspeisen. Vielleicht liegt es auch an mir, da ich das gar nicht will.
    An die 75% kann ich nicht so recht glauben, obwohl ich weiß wieviele Spinner es gibt. Zumindest in diesem Forum, würde ich behaupten, denkt der Großteil nicht so. Aber nur aus dem Forum kann man natürlich niemanden beurteilen.
    Gruß Zange

  4. #13
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

    zange

    ich habe ja nicht gesagt, dass es dich betrifft. ich habe gar keine namen genannt. doch schau mal realistisch einen tag lang in einem thaishop, was da für typen rumkriechen. aber erschreck dich nicht.

    bruno

    von den urlaubsorten mit vergnügungsvierteln wollen wir ja gar nicht reden.

  5. #14
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

    @Bruno
    Fühlte mich auch nicht angesprochen.
    Wir wohnen hier in einem kleinem Dorf, so daß es sein kann das meine Erfahrungen sehr beschränkt sind. Hätte große Lust mal in Berlin oder anderer großen Stadt, die Leute in Asia-Shops zubeobachten. Wäre bestimmt aufschlußreich. In den Urlaubsorten in Thailand(z. B.pattaya) denke ich eigentlich, das es oft Barmädels sind, die Kohle bekommen und daher den Mund nicht aufmachen.
    So muß jetzt meine Frau von der VHS abholen. Auch ein Schritt um sie in Deutschland unabhängiger zu machen und zu integrieren.
    Gruß Zange

  6. #15
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

    Leider muss ich mich noch einmal zu diesem Thema melden, obwohl ich bei meinem posting bleibe.
    Es geht um das was Bruno da gesagt, bzw. geschrieben hat.
    Es sind meist die sogenannten Ehemaenner gewesen, mit denen ich nicht klar kam, und so relativ wenige Freundschaften bei meiner Frau mit anderen Thais zustande kam. Oh ja, wir sind teilweise 250 km gefahren, um andere Thailaenderinnen kennenzulernen. Aber meist blieb es bei dem Einen mal. Nicht wegen der Frauen, Nein, es waren die Maenner. Teilweise hatten die einen IQ wie ein Backstein, und/oder sie behandelten ihre Frauen wie Dreck. Alles in allem hat Bruno wirklich recht. Obwohl wir ja wohl auch keine Modeltypen sind,(Bruno bleib ruhig und guck in den Spiegel ), und meine Frau mich nicht wegen des Aussehens geheiratet hat, muss ich wohl ne Menge richtig gemacht haben und/oder dazu gelernt haben, dass unsere Ehe solange gehalten hat und hoffentlich auch noch halten wird.
    Das wird uebrigens auch ein grosses Problem fuer @Harakon sein, als er um Hilfe bat, wegen der Langeweile seiner Frau!! Viele Freundschaften werden nicht entstehen, da er sich einfach nicht mit den Maennern versteht.
    Aber mit Geduld und Spucke werden sie es schon schaffen.....

    [move:883fe238d5]FAAG JAI BAI ISAN !!!!![/move:883fe238d5]

  7. #16
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

    peter
    schreib doch nicht so nen scheiss!!!

    wir zwei sind doch die modeltypen. wir sind das, was die natur gebaut hat und nicht das, was die intolleranten profesoren sich einbilden.

    bruno

    hei, ist spass wegen dem ersten satz, also......


    Letzte Änderung: Chainat-Bruno am 27.09.01, 20:06

  8. #17
    ThomasH
    Avatar von ThomasH

    Re: 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

    @Bruno und Alle
    Du hast leider so recht mit diesen 75%...
    Ich bekomme es bei mir im Restaurant auch sehr oft hautnah mit und ich bin nun mal ein emphatischer Mensch, so daß mir das öfters sehr nahe geht. Aber immer wieder merke ich nach gewisser Zeit, daß diese 75% meist auch ihre gerechte Strafe erhalten. Entweder indem sie finanziell über den Tisch gezogen werden oder sie ihn immer und immer wieder betrügt (recht so Mädels, macht weiter!).
    Das ist für mich der Hauptgrund, daß ich mich bei Nittaya so wohl fühle, daß ich nicht das Gefühl habe, daß diese 75% hier anwesend sind und zu sehen, daß es doch auch eine ganze Menge Männer gibt, die sich wirklich und intensiv für Thais und Thailand interessieren. Das baut einfach immer wieder ungemein auf.
    Euer ThomasH

  9. #18
    gon
    Avatar von gon

    Re: 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

    Aus eigener Erfahrung kenne ich das auch wenn sie mal ein paar Stunden schweigt wegen eines Problems,
    früher hatte ich das auch nicht verstanden . Sie hat. mir dann. erklärt das ich sie einfach in Ruhe lassen soll und dann ist gut.
    Danach konnten wir. darüber reden und haben das Problem zusammen beseitigt .Eigentlich eine ganz gute Lösung oder?
    Natürlich. bei Tagen ,Wochen oder sogar Monaten funktioniert das nicht mehr .

    Zu den 75%

    Wenn ich zu jemand komme und der fragt mich z.B ob ich zufrieden mit meiner Thai bin dann geht mir schon der Hut hoch,
    als wenn ich mir gerade eine Waschmachine gekauft hätte und sie beurteilen sollte.
    Aber es gibt natürlich auch Leute die in Ordnung sind auch ein großer. Teil. hier im Forum glaub ich.


    . Gruß Gon

  10. #19
    Crassus
    Avatar von Crassus

    Re: 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

    Bruno ich schlage Dich als Vorsitzenden einer Prüfungskomission vor, die Thaifraueneheführerscheine ausstellt.

    Weitere Prüfungskommissionmitglieder:

    ThomasH - Verantworlich für Haushalt insbesondere Küchenprobleme
    Disainam - gesellschaftswissenschaftlicher Berater der Komission
    Jinjok - PR - Verantwortlicher
    Crassus - Beratungspausenclown

    weitere Mitglieder nach Vorschlägen füge ich gerne hinzu.

    Gruß Crassus

  11. #20
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: 1. Stundenlanges Schweigen/mai mi array

    crassus

    sorry, aber ich bin wohl der unsolideste typ dafür --- lol

    musst schon einen eunuchen oder sowas dafür suchen.

    bruno


Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stundenlanges Schweigen
    Von ThomasH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 10.06.09, 11:19
  2. Das Schweigen der Unschuld
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.09.06, 09:20
  3. Das Schweigen der Unschuld
    Von guenny im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.06, 19:48
  4. Stille und Schweigen im inneren Raum
    Von Taoman im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.05, 12:15
  5. Ausmisten oder schweigen?
    Von Marco im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.04, 01:43