Ergebnis 1 bis 3 von 3

Zum Vokabellernen: vTrain und uniKode for Thai

Erstellt von Merzer, 02.06.2006, 15:14 Uhr · 2 Antworten · 670 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Merzer

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    92

    Zum Vokabellernen: vTrain und uniKode for Thai

    Nach längerem Herumprobieren habe ich jetzt herausgefunden, daß folgende Kombination zum Lernen von thailändischen Wörtern für mich am besten funktioniert:

    vTrain 5.0 (http://www.vtrain.de/) zur Vokabelverwaltung in Kombination mit uniKode for Thai (http://mog.software.free.fr, Freeware) als Bildschirmtastatur mit angenehm großer Beschriftung. Angenehmerweise läßt sich in vTrain auch für jedes Feld eine Standardschriftart und -größe festlegen, so daß die thailändische Schrift standardmäßig angemessen groß und gut lesbar im Eingabefeld angezeigt wird.

    Soll keine Schleichwerbung sein, sondern nur meine persönliche Empfehlung. Außerdem würde mich interessieren, welche Softwarekombinationen andere Forumsteilnehmer einsetzen. Vermutlich sind die meisten Vokabeltrainer mit der integrierten Bildschirmtastatur von XP kompatibel, nur stört mich da die schwer lesbare Tastenbeschriftung.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Zum Vokabellernen: vTrain und uniKode for Thai

    @Merzer

    Interessante Frage, finde ich.
    Außerdem würde mich interessieren, welche Softwarekombinationen andere Forumsteilnehmer einsetzen.
    Meine [s:40518a25b4]Software[/s:40518a25b4]kombination ist Woerterbuch, Schreibblock und Kugelschreiber. Wenn ich mich mal aufraffe zu lernen, bleibt der PC aus.

    Gruss.....Rolf

  4. #3
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Zum Vokabellernen: vTrain und uniKode for Thai

    Da kann ich Rolf mittlerweile voll zustimmen.

    Seit hier der Schreibkurs an der VHS läuft,
    verstehe ich einige wesentlich besser:
    Nur Sprache allein bringt es nicht so.
    Mit der Schrift kommt auch ein besseres Verständnis.

    Meine Kombination zum Lernen:
    Faber Castell Grip 0,5, Pekilan M200 mit F-Feder und diverse Schreibhefte.

    Zum Übersetzen ClickThai.

    Meine Vorstellung, das der Computer mir beim lernen hilft, habe ich revidiert.
    Vielleicht liegt es daran, das ich noch die klassischen Lernmethoden gelernt habe.


    P.S. Noch vergessen: Das Langhaarlexikon

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 10:41
  3. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.10, 12:15