Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Zugang zu [url]www.hunsa.com[/url] mail

Erstellt von duebel, 27.02.2005, 11:14 Uhr · 10 Antworten · 1.097 Aufrufe

  1. #1
    duebel
    Avatar von duebel

    Zugang zu www.hunsa.com mail

    Hallo allerseits,
    Ich war eine zeit lang in Thailand und habe dort ein account bei hunsa freemail geöffnet. Alles gut und schön in Thailand.
    Nun bin ich wieder in Deutschland aber komme nicht mehr in mein e-mail account. Die hauptseite von hunsa wie gewohnt aber wenn ich meine zugangsdaten eingebe (username und paswort) erhalte ich nur noch "Seite kann nicht angezeigt werden".
    Ein shirt cut zu diese seite ist mail.hunsa.com da erhalte ich dieselbe fehlermeldung.
    Ich gehe ins internet mit t-online, habe xp home edition sap2 installiert und verwende internet explorer 6.xi.
    Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe dort für mich wichtige mails.
    Vielen dank für eure hilfe!!!
    Duebel.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Zugang zu www.hunsa.com mail

    Servus duebel
    Habe mir gerade die Seite angesehen, ist irgenwie :-) Nett gemacht, aber leider wie ich sehe ist alles auf Thailändisch geschrieben. Gut der Rat ist Teuer wie es so schön heist, schreibe doch auf Denglisch auch Englisch genannt ein eMail an diesen Anbieter. Vieleicht geht dann was.

  4. #3
    BenHur
    Avatar von BenHur

    Re: Zugang zu www.hunsa.com mail

    Der Login geht nach mail.hunsa.com und dieser Server antwortet nicht.
    Entweder abwarten bis er repariert ist, oder den Support von hunsa anschreiben.

  5. #4
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Zugang zu www.hunsa.com mail

    Vielleicht nehmen sie nur "Innlandsverbindungen" an, die sie durch die IP adresse von Thailändischen Providern erkennen? Probier einfach mal die Seite über eine öffentlichen thailändischen Proxy Server anzusteuern. Z.B. über IP: 61.19.244.14 oder 61.19.244.170, Port 80 selbstverständlich.

    Wie und über welche software (oder intern über XP) kann ich dir leider nicht erklären, nur wenn du einen Apple hättest. Bei PCs kenne ich mich da nicht so aus.

    Nur so eine Vermutung, kann auch sein dass der secure Server einfach nur down ist. Im Moment (seit einem Monat) scheint hier alles ein bischen fischig, da gnadenlos überbelastet.

  6. #5
    duebel
    Avatar von duebel

    Re: Zugang zu www.hunsa.com mail

    Zitat Zitat von duebel",p="219537
    Hallo allerseits,
    Ich war eine zeit lang in Thailand und habe dort ein account bei hunsa freemail geöffnet. Alles gut und schön in Thailand.
    Nun bin ich wieder in Deutschland aber komme nicht mehr in mein e-mail account. Die hauptseite von hunsa wie gewohnt aber wenn ich meine zugangsdaten eingebe (username und paswort) erhalte ich nur noch "Seite kann nicht angezeigt werden".
    Ein shirt cut zu diese seite ist mail.hunsa.com da erhalte ich dieselbe fehlermeldung.
    Ich gehe ins internet mit t-online, habe xp home edition sap2 installiert und verwende internet explorer 6.xi.
    Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe dort für mich wichtige mails.
    Vielen dank für eure hilfe!!!
    Duebel.
    Ach das habe ich vergessen dazu zu schreiben:
    Mehrere anfragen bei hunsa blieben ergebnislos, genauso wie anfragen bei t-online.

  7. #6
    BenHur
    Avatar von BenHur

    Re: Zugang zu www.hunsa.com mail

    Hi duebel,
    Du solltest den von Mr_Luk vorgeschlagenen Proxy-Server verwenden. Die Sauhunde fragen irgendwas ab.
    Ich kann mich zwar nicht einlogen weil ich dort keinen Account habe, bekomme aber jetzt (über den Proxy) Antwort von mail.hunsa.com !

    Das Ganze funzt zwar a.rschlangsam aber es geht.

    Beim IE lässt sich der Proxy einstellen unter:
    Internetoptionen/Verbindungen/Einstellungen für LAN
    Adresse: 61.19.244.14, Port: 80

    Nach dem Abfragen der Mail, richtest du dir am besten dort eine Weiterleitung der Mail ein und deaktivierst den Proxy wieder.

  8. #7
    duebel
    Avatar von duebel

    Re: Zugang zu www.hunsa.com mail

    Hallo Mr_Luk, BenHur und alle andere die mir mit rat und tat zurseite stehen.

    Ich habe die einstellungen vorgenommen in ie: nichts. Firewall, pop-up blocker und Norton AV total abgeschaltet nichts... Immer wieder: "Seite kann nicht angezeigt werden".
    Ich denke es hat was mit t-on(off)line zu tun, aber dort erhalte ich auch kein antwort auf meine anfragen. Oder erst in einige wochen.
    Ich glaube um das problem zu lösen muss ich mal schnell nach Thailand fliegen..?? *ggg* Denn über's telefon auskunft zu bekommen ist es doch schwierig da ist wahrscheinlich kaum einer der Englisch spricht. Ich spreche leider kein Thai.

    Nun ja ich probiere es ständig weiter, vielleicht habe ich eines tages glück...
    Dennoch wenn jemand weitere ideen hat, her damit ich versuche alles aus.

    Nochmals vielen dank für all eure mühe!!!

    duebel

  9. #8
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Zugang zu www.hunsa.com mail

    Gehst du über DSL oder über ISDN ins Internet. Wenn du über ISDN ins Internet gehen kannst, versuch mal einen Internet by Call Anbieter. Wenn du nicht weisst welchen, hier kannst du dir einen rausssuchen.


    René

  10. #9
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Zugang zu www.hunsa.com mail

    @duebel,

    Sind die Nachrichen wichtig und vertraulich? Wenn sie wichtig aber nicht unbedingt sehr privat und vertraulich sind, könntest du ja Jemanden beauftragen einzuloggen und die mails abzurufen, weiterzuleiten, etc...

    Nur so eine (verrückte aber praktische) Idee... ansonsten über einen anderen Provider, notfalls über 56k wie bereits vorgeschlagen. Apropos, was ist mit einem Internetcaffee? Ist ja eine einmalige Angelegenheit, zumal wenn du dann gleich umleitest.

    PS: ganz vergessen!
    Ich habe die einstellungen vorgenommen in ie:
    Achtung, du musst diese Einstellungen vornehmen bevor du, erstmalig auf die Seite zugreifst. Nicht etwa erst ohne den Proxy versuchen und dann über den Proxy! Am besten vorher den Cache noch zusätzlich leeren, nicht dass die Fehlermeldung nochmals direkt aus dem Cache kommt

  11. #10
    BenHur
    Avatar von BenHur

    Re: Zugang zu www.hunsa.com mail

    duebel,
    Ich bin ebenfalls über T-online online (DSL). Daran sollte es nicht liegen.

    Du merkst das der Proxy aktiv ist, wenn die Internetzugriffe langsamer werden als gewohnt. Du kannst auch deine IP vorher und nachher verleichen, z.B. unter whatismyip

    Möglich ist auch ein PING auf mail.hunsa.com. Liefert der PING dann die IP 203.150.224.33 zurück, ist zumindestens sichergestellt das dein T-online DNS die URL kennt.

    Ansonsten kann auch ich Dir anbieten die Mail abzufragen. Jedoch sind meine Thai Kenntnisse minimal. Mr_Luk mit Chiang Mai als Wohnort sieht da besser geeignet aus.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laptop und INET Zugang in TH
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.02.10, 09:47
  2. WLAN/WiFi Zugang in Patty/Cha Am
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.07, 22:27
  3. internet-zugang
    Von thai-rodax im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.06, 17:40
  4. Erste Insel Thailands mit drahtlosem Internet Zugang
    Von Sachse im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.04, 00:10
  5. Internet-Zugang per Satellit
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.03, 20:29