Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Zu wenig virtueller Speicher ?

Erstellt von Kali, 31.10.2006, 23:29 Uhr · 17 Antworten · 2.853 Aufrufe

  1. #11
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Zu wenig virtueller Speicher ?

    Die Fehlermeldung kommt schon von Windows, muss aber nicht unbedingt das wirkliche Problem beschreiben.

    Einige Programme reservieren mal vorweg einfach eine ganze Menge Auslagerungsspeicher. Ist die Auslagerungsdatei dann voll, kommt die Meldung.
    Grade Grafikprogramme reservieren lieber Auslagerungsspeicher als RAM Speicher, z.B. für die Rückgängig Funktion.
    Bei grossen Bildern kann das schonmal eng werden wenn die Auslagerungsdatei von der Größe begrenzt wurde.

    Die Auslagerungsdatei sollte mindestens 1,5x so gross sein wie der Arbeitsspeicher.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Zu wenig virtueller Speicher ?

    Auf jeden Fall brauchst du erheblich mehr Festplattenspeicher. Ich würd, wenns geht, noch eine 2. Festplatte einbauen. kostet ja kaum noch was heutzutage. Oder neue größere Festplatte und Windows dann komplett neu installieren.

    Welches Windows hast du denn, Win 98, Win Me, Win 2000, Win xp ? Welchen Prozessor ?

    Der "krumme" Arbeitspeicher ist auch nicht gut, könnte ebenfalls ein Problem sein. Besser ist 512 MB oder 1 GB glatt. Wie ist die Zusammensetzung deiner Speicherbausteine ?

    Normalerweise sollte man es in der Systemsteuerung so ankreuzen, daß die Auslagerungsdatei von Windows gemanagt wird.

  4. #13
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Zu wenig virtueller Speicher ?

    Hmmm...
    wenn Du auf D:\ noch reichlich Platz hast verlege das Swapfile (Auslagerungsdatei) doch einfach da hin (wie Oben beschrieben - Start, Einstellungen, System...

  5. #14
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Zu wenig virtueller Speicher ?

    Zitat Zitat von Lamai",p="415611
    (..)
    Der "krumme" Arbeitspeicher ist auch nicht gut, könnte ebenfalls ein Problem sein. Besser ist 512 MB oder 1 GB glatt. Wie ist die Zusammensetzung deiner Speicherbausteine ?(...)
    Solange die Anzahl der Bits auf den Speicherbausteinen durch 8 geteilt eine grade Zahl ergibt ist alles gut!

    Es gab mal Boards die man nur mit jeweils zwei gleichen Speicherbausteinen bestücken durfte, aber ausser bei Servern gibts das schon eine ganze Zeit nimmer.

    384MB, 640MB, 1,5 GB, 4,5 GB alles Kombinationen die derzeit bei uns im Einsatz sind und problemlos laufen.

    Wie gesagt, das Problem liegt eher im freien Speicher auf C: denn dort liegt ja die Auslagerungsdatei.
    Schwindet der Speicher verkleinert Windows die Auslagerungsdatei. Abhilfe: Auslagerungsdatei auf D: anlegen wenn genügend Speicher frei ist.
    Größe 1,5 -2x RAM Speicher.

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Zu wenig virtueller Speicher ?

    Hallo Jürgen,
    deine Festplatte besitzt zu wenig freien Speicher. 2,5 GB im Verhältnis zu deinem Arbeitsspeicher. Der Taskmanager gibt nichts verdaechtiges zu Tage.
    Ich würde aufräumen, was geht löschen. Wenn noch machbar eine zweite Harddisk einbauen und die Auslagerungsdatei verlagern wie bereits erwähnt wurde.
    Ist was wahres dran, Computer sind manchmal wie eine Thaifrau. Alles im verborgenen....................

  7. #16
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162

    Re: Zu wenig virtueller Speicher ?

    .....erinnert mich irgendwie an eine Anektode von Ephraim Kishon, in welcher er mit seinem ihm eigenen Humor einmal geschrieben hatte: "Mein neuer Schachcomputer funktioniert prima - nur manchmal verschlampt er die Figuren. Und wie das geht weiß niemand - höchstens die Japaner !!!"......

    .....mit der Methode RAM x 2 = Auslagerungsdatei bin ich bis jetzt am besten gefahren..... :-)

  8. #17
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Zu wenig virtueller Speicher ?

    Danke für die Tipps, Jungs, werde ich am Wochenende mal drangehen.

  9. #18
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Zu wenig virtueller Speicher ?

    Zitat Zitat von martinus",p="415554
    [...]und die Größe der virtuellen Auslagerungsdatei wird mir in der Systemsteuerung - System - Register = Erweitert - Systemleistungsoptionen mit einer Gesamtgröße von 1024 MB angegeben.
    Anfangs- und Maximalgröße sind gleich groß.

    Hast du schon mal einen Defragmentierungslauf der C-Platte versucht?
    Das muss es gewesen sein. Nachdem ich die Größe so eingegeben hatte, keine erneute Meldung mehr.
    Defragmentieren war nicht notwendig, hatte ich in gewissen Abständen gemacht.

    Danke nochmals für die Tipps.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Nordkorea und Südkorea ... und ein wenig USA
    Von Hartmut im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.11.10, 14:49
  2. Wenig LoS
    Von resci im Forum Literarisches
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 27.04.09, 18:19
  3. Speicher und Objektive für EOS 350D
    Von Chumphon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.06, 22:06
  4. Virtueller Pranger
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.05, 13:01
  5. Speicher - RAM
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.09.04, 12:14