Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

xp Netzwerk

Erstellt von Rainerle, 19.01.2005, 18:26 Uhr · 17 Antworten · 1.039 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    xp Netzwerk

    Also ich komme wegen meiner Computer noch in die Klappsmühle

    Also, ich habe 2 Rechner zuhause. Rechner 1 ist per WLAN mit einem Router mit dem Inet verbunden (immer da Flat). Rechner 2 hängt per Netzwerkkabel an Rechner 1. Rechner 1 habe ich die IP 192.168.0.1 gegeben und in meiner Inet Verbindung die Inet Verbindungsfreigabe aktiviert.

    Nun will ich mit Rechner 2 auch ins Inet! Wie gehe ich vor? Rechenr 2 verbindet sich nur mit Rechner 1, wenn ich im die IP 192.168.0.2 gebe. Er nutzt aber die Inet Verbindung nicht, obwohl diese auf Rechner 1 freigegeben ist!

    Lasse ich die IP auf Rechner 2 automatisch zuweisen, hatte ich schon einmal eine Inet Verbindung, nun aber nicht mehr.

    In der Firewall (ZoneAlarm) habe ich jeweils mit Client und Server konfiguriert.

    Die Router-IP wird von meinem Router automatisch an Rechner 1 zugewiesen.

    Was muss ich einstellen um auch mit Rechner 2 die Internetverbindung nutzen zu können?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: xp Netzwerk

    Ich muß raten, aber könnte es sein, daß Du auf Rechner 2 Win XP Service Pack 2 installiert hast, und das die hier integrierte Firewall alle Zugriffe blockiert?

    Gruß

    Ralf

  4. #3
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: xp Netzwerk

    Ja Win XP SP2 ist installiert. Aber die integrierte Firewall ist deaktiviert. Ich nutze nur ZoneAlarm.

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: xp Netzwerk

    Als erstes versuche es mal mit ausschalten der Firewall (ZoneAlarm ist sowieso zickig).
    Wenn das hilft, können dir Leute weiterhelfen, die sich mit ZA auskennen bzw. installiert haben.

    BTW: Deine Rechner sehen sich im Netz und du gegenseitig auf sie zugreifen?

    Schalte mal DHCP ab und arbeite mit festen IPs.
    Gib dem Router mal die .01, den Rechnern die .02 und die .03 (Einstellungen bei der jeweiligen Netzkarte vornehmen).
    Auf beiden Rechner stellst du die .01 als Standardgateway ein.
    Je nach Router kannst du bei Bevorzugter DNS-Server entweder die .01 eintragen oder auch den DNS deines Providers (Telekom hat bspw. 194.25.2.129); muß du probieren.

    Und? Kommst du weiter?
    Fragen? Fragen

  6. #5
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: xp Netzwerk

    Wie was?
    Mein router (Fritz box fon Wlan) lässt sich keine IP aufdrängen
    Finde nix in den einstellungen. Muss mal versuchen Zonealarm abzuschalten.
    Auf beide Rechenr kann ich nun auch nicht mehr zugreifen. Irgendwas ist verbockt.
    Deshalb wollte ich nochmal eine genaue Anleitung wie ich vorzugehen haben um alles neu einrichten zu können!

  7. #6
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: xp Netzwerk

    Wie kannst du (denn) die Fritz!Box konfigurieren (bspw. Verschlüsselung etc. einstellen)?

  8. #7
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: xp Netzwerk

    So, bin nun ein bisschen weiter. Kann DHCP nun doch im Router abschalten. Der Router hat nun eine feste IP und ich habe entsprechend meinem Rechner 1 die nächste IP zugewiesen.
    Zumindest funzt die Inet Verbindung noch

    Versuche nun morgen mit Rechner 2 das gleiche. Dann sehen wir weiter.
    Heute geht nicht mehr, da Rechner 2 im Kinderzimmer steht und die Kinder nun schlafen sollen

    Danke erstmal für die Hilfe. Ich berichte morgen wie es mir ergangen ist

  9. #8
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: xp Netzwerk

    So, also folgendes:

    Router hat IP 192.168.178.1
    Rechenr 1 (WLAN Adapter) hat IP 192.168.178.2
    Netzwerkkarte (Rechenr 1 zu Rechner 2) hat IP 192.168.178.3
    Rechenr 2 (Netzwerkkarte) hat IP 192.168.178.4

    Standartgateway schreibt mir der Router die IP 192.168.178.1 vor, die ich im Rechner 1 im WLAN Adapter eingetragen habe (DNS Server das gleiche). Rechner 1 baut Inet-Verbindung auf alles funktioniert (sonst würde ich ja hier nicht schreiben :-) ).

    In Rechner 2 habe ich als Standardgateway die IP 192.168.178.2 des WLAN-Adapters eingetragen, da Zonealarm mich fragte, wie die IP des Rechenrs sei, der IPC zur Verfügung stellt, und das macht ja Rechner 1.

    In Zonealarm habe ich bei Rechner 1 Server IPC ausgewählt mit IP 192.168.178.2.
    In Rechner 2 habe ich bei Zonealram Client IPC ausgewählt mit IP 192.168.178.4.

    Inet Verbindungsfreigabe habe ich beim WLAN Adapter (Rechner 1) aktiviert.
    Ich bekomme aber keine Verbindung von Rechner 2 über Rechner 1 ins Internet?!

    Was mache ich falsch?

  10. #9
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: xp Netzwerk

    Hallo Rainerle,

    schalte Zonalarm aus und versuche es erneut.

    Den Zonealarm hat die schöne Eigenschaft Rechner im Netzwerk zu verstecken.

    Gruß Peter

  11. #10
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: xp Netzwerk

    Und wie shütze ich mich dann vor Angriffen aus dem Internet?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. faxen im Netzwerk
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.08, 09:59
  2. Druckerprobleme im Netzwerk
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.05, 14:54
  3. Netzwerk oder wie?
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.05, 12:17
  4. XP und DFÜ Netzwerk
    Von Peter-Horst im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.03, 14:35
  5. ...netzwerk
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 22:09