Seite 47 von 47 ErsteErste ... 37454647
Ergebnis 461 bis 463 von 463

Worum geht es denen tatsächlich?

Erstellt von strike, 21.04.2009, 10:16 Uhr · 462 Antworten · 25.617 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Für den Beschluss des Bundeskabinetts, das Normenwerk vollständig aufzuheben, bezeichnete nun aber das Bundesinnenministerium in einer Antwort (PDF) auf eine Anfrage der SPD und der Grünen im Bundestag "die statistischen Auswertungen des Bundeskriminalamts" (BKA) sowie die Erfahrungen der Provider als "ausreichende Grundlage". Sie hätten dazu geführt, dass im Web verfügbare Darstellungen von Kindesmissbrauch "nunmehr erfolgreich gelöscht werden könnten".

    heise online - Bundesregierung hält Evaluierung von "Löschen statt Sperren" für unnötig

    Geloescht.
    Nicht nur gesperrt und scheinbar(!) unzugaenglich.
    Geloescht!

    Spaetestens jetzt sollte jedem und dem letzten Gutglaeubigen klar sein, dass es sich damals um wilden Aktionismus handelte (moeglicherweise mit ganz anderen Intensionen als den proklamierten!) anstatt nachhaltige Loesungen zu etablieren - wie jetzt und erst nach dem massiven Widerstand vieler Menschen, denen es um den Kampf gegen die Wurzeln ging - erfolgreich geschehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Die Vernunft siegt manchmal doch noch.
    Und die Bedenken waren sehr wohl berechtigt.

    ... Der FDP-Netzpolitiker Sebastian Blumenthal freute sich, dass "wir einen Schlussstrich unter ein in jeder Hinsicht problematisches Gesetzesvorhaben ziehen". Die Debatte um die Sperren habe sich 2009 in eine Richtung entwickelt, die alle Befürchtungen bestätigt habe. So sei unter anderem gefordert worden, Web-Blockaden auch als Instrumentarium zur "Gewaltprävention" einzusetzen und Nutzer von sogenannten Killerspielen fernzuhalten. Auch sei mehrfach empfohlen worden, ausländische Online-Kasinos zu sperren. Die Musikindustrie wolle Filesharing-Angebote blockieren lassen.

    Es wurde Zeit, dass diese plakative und nicht zielfuehrende Geschichte ein Ende findet.
    Und zeigt, dass sich Nachdenken und Widerstand manchmal doch noch lohnt.

    heise online - Bundestag läutet Abschied von Websperren ein

  4. #463
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Ein Hoffnungsschimmer?
    Proteste gegen PIPA und SOPA zeigen Erfolge

Seite 47 von 47 ErsteErste ... 37454647

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.11, 08:54
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 23:30
  3. Manchmal ist man doch tatsächlich
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 19.12.08, 02:03