Seite 10 von 47 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 463

Worum geht es denen tatsächlich?

Erstellt von strike, 21.04.2009, 10:16 Uhr · 462 Antworten · 25.650 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Worum geht es denen tatsächlich?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="722434
    Der IT-Branchenverband Bitkom hat sich der "Verschwörungstheorie" angeschlossen und dank seiner völligen Unkenntnis im IT-bereich der Regierung, die ja in Sachen IT ständig auf dem höchst entwickelsten Stand ist (sind ja alles ausgebildete Diplom-Informatiker), bei der jede Politikerin auf Anhieb erklären kann, was ein Browser ist.

    Also Quatsch beiseite.
    Natürlich hat dei Regierung 0 Ahnung von IT. Alle Argumente (vor allem aus technischer Sicht), die hier im Forum und die ganzen "Verschwörer" im Volk bereits erläutert haben, hat dieser Verband noch einmal sehrd etailliert auf 16 Seiten zusammengestellt und ergänzt.
    Nee, is scho kloar. Die haben alle keine Ahnung. Aber du hast Ahnung. Die wissen alle nicht, was ein Browser ist. Aber du weißt es ja und kannst es uns erklären. Da bin ich aber sehr froh.

    Ja. Es ist eine Verschwörung. Die Regierung will in Wirklichkeit etwas ganz anderes. Es geht natürlich um Einschränkung der Bürgerrechte und um Einschränkung der Informationsfreiheit.

    Es geht nicht um die Verfolgung von Straftätern. Es geht nicht um den Schutz der Kinder. Nein, geht es nicht.

    Es ist eine Verschwörung, eine Verschwörung, eine Verschwörung, eine Verschwörung, eine Verschwörung, eine Verschwörung, eine Verschwörung, eine Verschwörung..................... Gähn.....

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Worum geht es denen tatsächlich?

    Zitat Zitat von Lamai",p="722479
    .........
    Es geht nicht um die Verfolgung von Straftätern. Es geht nicht um den Schutz der Kinder. Nein, geht es nicht.

    .....
    Es geht nicht NUR um die Verfolgung von Straftätern. Es geht nicht NUR um den Schutz der Kinder.Nein, geht es nicht.

    Und eröffnet zukünftige Möglichkeiten, von denen ein Mielke nur träumen durfte.
    Ein winziges Wort aus 3 Buchstaben macht es vielleicht sogar für Dich transparenter.

    Gruss,
    Strike

  4. #93
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Worum geht es denen tatsächlich?

    Zitat Zitat von strike",p="722485
    Zitat Zitat von Lamai",p="722479
    .........
    Es geht nicht um die Verfolgung von Straftätern. Es geht nicht um den Schutz der Kinder. Nein, geht es nicht.

    .....
    Es geht nicht NUR um die Verfolgung von Straftätern. Es geht nicht NUR um den Schutz der Kinder.Nein, geht es nicht.

    Und eröffnet zukünftige Möglichkeiten, von denen ein Mielke nur träumen durfte.
    Ein winziges Wort aus 3 Buchstaben macht es vielleicht sogar für Dich transparenter.

    Gruss,
    Strike
    Die Möglichkeiten, von denen Mielke nur träumen durfte gibt es doch schon längst, und sie sind längst schon im Einsatz. Dass das hier keiner merkt, wundert mich schon. Mielke...das ist mittlerweile 20 Jahre her.

    Der "Protest" kommt mindestens 15 Jahre zu spät, seitdem gibt es das Internet ja erst. Man hätte schon die Einführung des sog. maschinenlesbaren Personalausweises verhindern müssen, zumal es vorher eine Riesen-Theater um die Volkszählung gab, in den 80ern.

    Deshalb wirkt dieser "Protest" gegen die ...........-Website-Sperre ein bischen lächerlich. Da wollen sich halt ein paar Leutchen als ganz besonders kritisch hinstellen, die gefallen sich in der Rolle des Oppositionellen und Systemkritikers.

    Naja, sollen sie. Wir haben ja Demokratie und Meinungsfreiheit. Jeder kann seine Meinung veröffentlichen, mag sie auch noch so abwegig sein.... GÄHN.....

  5. #94
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Worum geht es denen tatsächlich?

    Maschinenlesbarer Ausweis, Volkszählung... was soll denn da passieren? Das ist nur ein Automatismus für Dinge, die die Behörden eh rausbekommen.

    Um dem Steuerzahler Geld zu sparen ist das ja sogar sinnvoll. Und niemand kann so einfach jemanden etwas auf seinen Ausweis kopieren, um ihn als xxx zu outen.

    Das ist jetzt hier doch eine ganz andere Liga.
    Jeder kann jetzt jeden spielend leicht hinter Gitter befördern. Und du kannst rein gar nichts dagegen machen.
    Dagegen waren die Stasi-Verräter ein Kindergarten gegen.

    Und nicht nur ich werde mir den "Spaß" erlauben, dass auch als Protest umzusetzen, sondern viele IT-Fachleute auch. Das wird eine Massen-Denunzierung, wie es die Welt noch nicht erlebt hat.
    Und ich möche dich mal sehen, wenn du dann auch unschuldig hinter Gittern sitzt und "Verschwörung" schreist.

    Wenn es dir Spaß macht.

    Ich glaube ja nicht unbedingt, dass die ganze Regierung in die Pläne mit der Komplettzensur und Überwachung eingeweiht ist. Meine nicht nachweisbare Theorie(!) ist folgendes: es gibt vor allem eine Person im Innenministerium, die sich das ausgedacht hat. Absolute Macht, nieder mit dem dummen Volk.

    Er hat sich nun eine Taktik überlegt, wie man der Regierungskollegen, die ja nun wirklich kaum Ahnung vom Internet haben, es schmackhaft machen kann. Da kommt man natürlich gerade bei der von der Leyen mit ihren 15 Kindern ganz gut mit der Kipo-Fabel an. Die fällt natürlich sofort drauf an und macht sich selbst noch strafbar (wurde deshalb auch angeklagt), weil sie auf der Pressekonferenz Bilder gezeigt hat. Anstatt jetzt selber zu merken, wie gefährlich es ist, macht sie aber wegen Dummheit und Gutgläubigkeit für die durchaus gute Sache weiter.

    Nur leider ist eben nicht überall, wo "Kinderschutz" drauf steht, auch Kinderschutz drin. Auch wenn auf Kinderriegel von einem hihen Milchanteil gesprochen wird, sind diese süßen Riegel halt nicht immer gesund. Sollte sie eigentlich wissen, aber manchmal setzt eben der Verstand aus, denn ihre Kollegen werden ja schon recht haben.

    So gibt es also die naiven und dummen Politiker, denen man eigentlich nur mangelnde Bildung, Kritikfähigkeit und Leichtgläubigkeit vorwerfen kann. Und es gibt eben de wirklich Bösen, die ich in der Minderheit sehe. Aber die sind halt nicht dumm und wissen ganz genau, was die da tun.
    Und so ist es nicht nur bei den Internetsperren, sondern auch bei anderen Dingen wie A1-Test etc. so.

    Das ist meine logische Schlußfolgerung. Und solche Beobachtungen konnte ich in den letzten 40 Jahren in Deutschland nicht machen. Sonst hätte ich natürlich schon vorher geschrien.

  6. #95
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Worum geht es denen tatsächlich?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="722531

    [highlight=yellow:60af634b95]Ich glaube ja nicht unbedingt, dass die ganze Regierung in die Pläne mit der Komplettzensur und Überwachung eingeweiht ist. Meine nicht nachweisbare Theorie(!) ist folgendes: es gibt vor allem eine Person im Innenministerium, die sich das ausgedacht hat. Absolute Macht, nieder mit dem dummen Volk. [/highlight:60af634b95]

    Er hat sich nun eine Taktik überlegt, wie man der Regierungskollegen, die ja nun wirklich kaum Ahnung vom Internet haben, es schmackhaft machen kann. Da kommt man natürlich gerade bei der von der Leyen mit ihren 15 Kindern ganz gut mit der Kipo-Fabel an. Die fällt natürlich sofort drauf an und macht sich selbst noch strafbar (wurde deshalb auch angeklagt), weil sie auf der Pressekonferenz Bilder gezeigt hat. Anstatt jetzt selber zu merken, wie gefährlich es ist, macht sie aber wegen Dummheit und Gutgläubigkeit für die durchaus gute Sache weiter.

    Nur leider ist eben nicht überall, wo "Kinderschutz" drauf steht, auch Kinderschutz drin.
    Nee, schon klar. Ich sags ja: Du bist da wirklich einer Riesensache auf die Spur gekommen. Eine Riesenverschwörung ist das, eine Riesensauerei !!!

    Und du hast es entdeckt. Jetzt kannst du die gesamte deutsche Regierung bloßstellen !

    Überleg dir doch schon mal, Klage vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte einzureichen. Du kannst es jetzt (fast) beweisen: In Deutschland werden die Menschenrechte, und der freie Zugang zu Kinder..........ääääähhhh Informationen verhindert ! Das ist ein eklatanter Verstoß gegen die Menschenrechte !!!

    Du wirst berühmt Karf. Sicher wirst du den Friedensnobelpreis bekommen. Du als im Ausland lebender Regimekritiker, als ins Ausland von der deutschen Regierung vertriebener Dissident !!! Geschunden und verfolgt von diesem Terrorregime der Merkel/Steinmeier-Clique.....

    Wurdest du auch gefoltert ? Bestimmt, oder ? Waterboarding ? Schläge auf den Hinterkopf ?

    Hurra, ein neuer Stern am Himmel der Dissidenten und Systemkritiker ist aufgegangen. Ein aufrechter Kämpfer für den freien Zugang zu Kinderpor....äääähhhhh.....Informationen !

    Meine herzlichsten Glückwünsche @Knarf......GÄHN

  7. #96
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Worum geht es denen tatsächlich?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="722531
    So gibt es also die [highlight=yellow:ea68ff5d32]naiven und dummen Politiker,[/highlight:ea68ff5d32] denen man eigentlich[highlight=yellow:ea68ff5d32] nur mangelnde Bildung, Kritikfähigkeit und Leichtgläubigkeit vorwerfen kann.[/highlight:ea68ff5d32] Und es gibt eben [highlight=yellow:ea68ff5d32]de wirklich Bösen[/highlight:ea68ff5d32], die ich in der Minderheit sehe. Aber [highlight=yellow:ea68ff5d32]die sind halt nicht dumm und wissen ganz genau, was die da tun.[/highlight:ea68ff5d32]
    Das ist meine logische Schlußfolgerung.
    @knarfie
    in diesem Falle ein , in anderen Themen/Bereichen eher ein :kopfhau:

    Aber ich hege Hoffnung für Dich.

  8. #97
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Worum geht es denen tatsächlich?

    Zitat Zitat von Lamai",p="722503
    ............ [highlight=yellow:2a022a393c]Man[/highlight:2a022a393c] hätte schon die Einführung des sog. maschinenlesbaren Personalausweises verhindern müssen, zumal es vorher eine Riesen-Theater um die Volkszählung gab,.....
    Wer ist für Dich man?

    Obwohl, die Hoffnung, dass Du mal auf eine konkrete Frage antwortest habe ich eigentlich aufgegeben.
    Du ergibst Dich lieber in Schwaffeleien über irgendwas, statt in irgendeinem der Threads mal eine präzise Antwort auf eine direkte Frage zu geben.
    Aber ich habe es mittlerweile kapiert: Du willst gar nicht ernst genommen werden.
    Dir liegt die Kasperrolle.

    Man kann sich mit ernsthaften Dingen beschäftigen, warum solltest Du es dann auch tun?
    Recht hast Du.
    Lass Dich in Deinem Schlaf nur nicht stören.
    Man könnte zum Nachdenken angeregt werden.
    Man wird schon irgendwann Deine intelligente Denkleistung würdigen.
    Dann warte mal schön........

    Gruss,
    Strike

  9. #98
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Worum geht es denen tatsächlich?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="722531
    .......... es gibt vor allem eine Person im Innenministerium, die sich das ausgedacht hat. Absolute Macht, nieder mit dem dummen Volk.
    ......
    Wenn wir den gleichen meinen, dann könnte die Nähe zu bestimmten Organisationen - lange vor dem Mauerfall und Wiedervereinigung!!! - und rechtschaffenden OibE*)-Mitarbeitern sowie deren Methodik "angesteckt" haben.

    Gruss,
    Strike

    P.S.: Sozusagen "das Schmuddelvirus" von Mensch-zu-Mensch.
    Dann kann er ja eigentlich gar nichts dafür - sprich Straffreiheit!

    *) siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Offizie...nderen_Einsatz

  10. #99
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Worum geht es denen tatsächlich?

    @strike
    So ein armer Mann ist ja schon (leider nicht genug) bestraft.



    HPI: Informatik-Professor verteidigt Netzsperren

    Der Direktor des Hasso-Plattner-Instituts (HPI), Christoph Meinel, hat die von der Bundesregierung geplante Einführung von Sperrsystemen gegen ...........-Seiten verteidigt.
    etc........

    Booh eyh.....ein Professor!

    Auszug aus einem comment: Die Frage ist hier wohl nicht, ob der was dafür bezahlt bekommen hat, sondern wieviel er dafür bezahlt bekommen hat.

    Quelle: http://winfuture.de/news,47055.html

  11. #100
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Worum geht es denen tatsächlich?

    Zitat Zitat von Nokhu",p="722556
    @strike
    *...
    Dieser Mann kann ruhig krähen, Nokhu, den betrifft es nämlich auch nicht

    "....Keine Sperre für Behörden, Unis und Schulen
    Die Bundesregierung will staatliche Stellen von der Sperrpflicht für ...........-Seiten im Netz ausnehmen."
    Quelle http://www.tagesspiegel.de/politik/d...art122,2778965

    "....Die Untersuchung der Datenträger ergab nach Angaben des Gerichts, dass der Pädagoge mindestens 163 Bilddateien besaß, die den 5exuellen Missbrauch von Kindern unter 14 Jahren zeigten. Darüber hinaus habe er zu Tauschzwecken 193 ...........grafische Bilddateien an andere Personen versandt."
    Quelle http://www.handelsblatt.com/unterneh...lassen;1296701

    Einfach nur auf dem falschen PC gesammelt?
    Die Wahl des PCs sollte nach dem neuen Gesetz für Angestellte des öffentlichen Dienstes, Behörden, Unis und Schulen klar sein.
    Wobei ich davon ausgehe, dass Politiker zum Kreis der Priviligierten dazugehören.
    Klar, schliesslich muss man ja ab und an mal schauen, ob es dieses "Schmuddelzeug" immer noch im Internet gibt, gelle?
    Dann weiss man auch für oder gegen was man kämpfen muss.
    Manche sind halt gleicher als gleich.

    "...........grafie ist inzwischen zu einem gesellschaftlichen Phänomen geworden", sagt der Jurist und verweist darauf, dass dem Täterkreis "alle gesellschaftlichen Schichten zuzuordnen" seien. Die Reihe reiche vom Arbeitslosen und Angestellten über den Pfarrer, Polizeibeamten, Lehrer und Juristen bis zum Politiker."
    Quelle http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...483586,00.html

    Noch Fragen?
    Nicht an Dich gerichtet, Lamai.
    Du beantwortest ja grundsätzlich keine konkreten Fragen, nicht wahr?
    Lehn Dich also ruhig und entspannt zurück.
    Du bist und bleibst nicht gefordert.

    Gruss,
    Strike

Seite 10 von 47 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.11, 08:54
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.09, 23:30
  3. Manchmal ist man doch tatsächlich
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 19.12.08, 02:03