Ergebnis 1 bis 9 von 9

WLAN Kurse (Hotel)

Erstellt von Ralf_aus_Do, 19.04.2007, 20:43 Uhr · 8 Antworten · 1.433 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    WLAN Kurse (Hotel)

    Ich hab mich in's Bockshorn jagen lassen, bin reingelegt worden, hatte ich in Nürnberg (wo ich gerade dienstlich etwas Zeit verbringe) ein Hotel gebucht, daß extra damit warb WLAN zur Verfügung zu stellen. Ich fand weder das Hotel noch das Angebot recht günstig - jedoch ist WLAN ein Argument, also buchte ich.

    An der Rezeption angekommen wurde mir eröffnet, daß die nutzung des WLAN mal mit 24EURO zusätzlich zum ohnehin für das gebotene recht überzogenen Zimmerpreises in Rechnung gestellt würde, 24 EURO je Tag, ich werde mich hier 12 Tage aufhalten, demzufolge 288 EURO für meinen Aufenthalt ...

    Ich empfand dies als UNVERSCHÄMT und OBERDREIST so daß ich das WLAN Paket nicht buchte.

    Wie sind Eure Erfahrungen hiermit?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Enrico
    Avatar von Enrico

    Re: WLAN Kurse (Hotel)

    Bisschen wie in Thailand, dort kostet allerdings der Tag nur 6 EUR. Finde sowas auch unverschämt

  4. #3
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: WLAN Kurse (Hotel)

    Ich hab die Vodafone Mobile Connect UMTS Karte (PCMCIA) für meinen Laptop.

    Damit bin ich unabhängig in ganz Deutschland, da ich auch oft unterwegs bin. Und sollte kein UMTS mal in ländlichen Gebieten zur Verfügung stehen wird automatisch auf das langsamere GPRS umgeschaltet.

    Die Unabhängigkeit kostet halt 50 Teuro im Monat (Flatrate, 0.92 MBit/s).

    resci

  5. #4
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: WLAN Kurse (Hotel)

    Hallo Ralf,

    kennste www.hrs.de, die Angaben dort sind eigentlich immer korrekt und die Preise annehmbar.

    René

  6. #5
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: WLAN Kurse (Hotel)

    Zitat Zitat von resci",p="472281
    Ich hab die Vodafone Mobile Connect UMTS Karte (PCMCIA) für meinen Laptop.

    Damit bin ich unabhängig in ganz Deutschland, da ich auch oft unterwegs bin. Und sollte kein UMTS mal in ländlichen Gebieten zur Verfügung stehen wird automatisch auf das langsamere GPRS umgeschaltet.

    Die Unabhängigkeit kostet halt 50 Teuro im Monat (Flatrate, 0.92 MBit/s).

    resci
    mein sohn hatte dienstlich 4 wochen in potsdam zutun. er hat sich vorher eine UMTS cart von e-plus geholt. wie @resci schon sagte, sie schaltet sich bei schwachen empfang auf GPRS um. er bezahlte für eine flat 35 €uro im monat. und es hat wunderbar geklappt.

  7. #6
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: WLAN Kurse (Hotel)

    Zitat Zitat von deguenni",p="472295
    Zitat Zitat von resci",p="472281
    Ich hab die Vodafone Mobile Connect UMTS Karte (PCMCIA) für meinen Laptop.

    Damit bin ich unabhängig in ganz Deutschland, da ich auch oft unterwegs bin. Und sollte kein UMTS mal in ländlichen Gebieten zur Verfügung stehen wird automatisch auf das langsamere GPRS umgeschaltet.

    Die Unabhängigkeit kostet halt 50 Teuro im Monat (Flatrate, 0.92 MBit/s).

    resci
    er bezahlte für eine flat 35 €uro im monat.
    Hab meine Karte jetzt ein Jahr, war damals halt noch teurer.
    Ne richtige Flat ist es aber nicht, Begrenzung sind 5 Gigabyte, aber noch nie ausgereizt.

    resci

  8. #7
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: WLAN Kurse (Hotel)

    Base Phone und Internet Flatrate (UMTS/GPRS) ca. 50€ pro Monat funktioniert in Ballungszentren ganz gut (UMTS) in der ländlichen Pampa mit GPRS langsamer aber ebenfalls noch zu gebrauchen - allerdings hab ich noch ein 2. Handy von einem der großen "D*" und bei diesen ist die Netzabdeckung bei normalen Handygesprächen wesentlich besser als bei BASE d.h. Freunde, Kunden oder Freundin versuchen mich, der wo auf der Autobahn unterwegs ist, über BASE zu erreichen - nix geht, dann wird die 2. Nummer (D*) versucht und Verbindung klappt.

    woma

  9. #8
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: WLAN Kurse (Hotel)

    @Ralf,

    hab die Preise auch schon miot erschrecken wargenommen.

    Man kann über Agenturen jedoch auch Hotels mit WLAN inkusieve buchen.

    Das letzte mal war das beim Hilton am Flughafen in Skipol.

    Gruß Peter

  10. #9
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: WLAN Kurse (Hotel)

    Zitat Zitat von Enrico",p="472278
    Bisschen wie in Thailand, dort kostet allerdings der Tag nur 6 EUR. Finde sowas auch unverschämt
    Da warst Du wohl im falschen Hotel :???:
    gib doch mal die Addresse hier bekannt.
    In Chiang Dao und auch in Chiang Mai ist es oft ueblich, dass W-Lan gratis ist

Ähnliche Themen

  1. Wieviele Kurse?
    Von Sulin im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.08, 09:28
  2. Thai-Massage-Kurse
    Von Khun Han im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.08, 21:28
  3. integrations(sprach)kurse in koeln
    Von mot daeng im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.05.06, 17:04
  4. Thai-Kurse Frühjahr 2006
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.06, 22:59