Ergebnis 1 bis 9 von 9

Wireless in TH

Erstellt von wasa, 19.10.2005, 06:19 Uhr · 8 Antworten · 1.136 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Wireless in TH

    Ein Bekannter hat ein wireless Modem gekauft in Pantip Plaza fuer angeblich ca. 20 000.- Baht und kauft von AIS 60 Stunden Airtime pro Monat und kommt auf ca. 600.- Baht Gesamtkosten pro Monat.
    Der Vorteil gegenueber fixed Telefonline ist die Geschwindigkeit.
    Er spricht von > 200 k/sec,ich bin froh wenn ich 1 k/sec erreiche.
    Hat jemand hier in TH Erfahrungen damit,koennen diese Angaben stimmen?

    mfg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: Wireless in TH

    Bei der T.O.T. gibt es z.B. 512/256 Kbps Flatrate für 700,- Baht p.m. Siehe auch T.O.T. Promotion.

  4. #3
    Avatar von Zandros

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    81

    Re: Wireless in TH

    Das mit der Airtime kenne ich nicht. Gibt es da genauere Infos? Wo sind die Hotspots, bzw. wie sind die verbreitet?

    Ich hatte in LOS das letzte Mal(August05) das GPRS-Paket von AIS mit 20 Stunden inkl. (mehr gab es nicht und die Aktivierung hat zwei Tage gedauert an denen mich eine freundliche Mitarbeiterin mit SMS und anrufen auf Trab gehalten hat). Aber dazu braucht man eine spezielle GPRS-Karte oder ein geeignetes Handy (ich hatte ein passendes Handy welches über Bluetooth mit dem Computer verbunden war)

    Das Ergebnis war aber sehr bescheiden. Verbindungsgeschwindigkeiten am Lamai Beach/Samui von kaum mehr als 8K/s haben gerade mal mehr schlecht als recht zum Mailabfragen gereicht.

    Ob die Geschwindigkeit an dem/den zuständigen Funkmasten lag oder an meiner Handy/Bluetooth/Computer-Konfiguration muss ich noch heraus finden.

  5. #4
    Avatar von Zandros

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    81

    Re: Wireless in TH

    Zitat Zitat von ptysef",p="285646
    Bei der T.O.T. gibt es z.B. 512/256 Kbps Flatrate für 700,- Baht p.m. Siehe auch T.O.T. Promotion.
    Ähhhm .... gibt es die Seite auch in Englisch oder sonst einer international kompatiblen Sprache?

  6. #5
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: Wireless in TH

    Zitat Zitat von Zandros",p="285830
    Ähhhm .... gibt es die Seite auch in Englisch oder sonst einer international kompatiblen Sprache?
    Meines Wissens nach nicht. Wozu aber auch? Jetzt weisst du, dass es das gibt und wer es möchte, beantragt es (wird wohl eine Woche dauern).

  7. #6
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Wireless in TH

    ZANDROS@

    es handelt sich um "high speed internet",
    dafuer hat mein Bekannter ein USB GPRS Modom,Marke Solomon,fuer 9900.- Baht gekauft.
    Von AIS eine spezielle SIM Card und damit kann er Airtime =
    4 h = 30 Baht
    10 h = 50 "
    60 h =200 "
    120 h =350 "
    200 h =500 "
    400 h =900 " kaufen.

    mfg

  8. #7
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Wireless in TH

    Zu meinem o.a. Posting haette ich gerne gewusst,ob es sowas auch in D gibt mit GPRS oder nur mit Hotspot.
    Falls nur Hotspot gibt es einen in MA/LU?
    Ich habe an meinem Notebook nur USB1,geht es damit auch?
    Was fuer ein Modem oder Bluetooth benoetige ich?
    Wo gibt es die preiswerteste Airtime zu kaufen?
    Brauche ich eine spezielle SIM Card?
    Was muss ich mehr wissen?

    mfg

  9. #8
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Wireless in TH

    20000 Baht fuer das Modem ist schon ganz schoen happig. Da lohnt es sich evtl. schon, in Deutschland einen Vertrag mit T-Mobile oder Vodafone zu machen, da bekommt man das Ding fuer 1 Euro oder kostenlos. Der Vertrag kostet dann zwar ca. 15 Euro im Monat, aber dafuer hat man auch Freiminuten oder Freitransfervolumen.

    Diese Karte funktioniert dann sowohl mit GPRS als auch mit UMTS. Fuer den GPRS Internetzugang braucht man nur eine normale Prepaid (Postpaid geht natuerlich auch) SIM Karte die man auch fuer das Handy verwendet. Dann braucht man noch die Konfiguration fuer das Modem, die je nach Netzbetreiber unterschiedlich ist. AIS und DTAC stellen diese Informationen ueber ihre Website zur Verfuegung.

    Mit UMTS habe ich in Thailand noch keine Erfahrungen, so weit ich weiss muessen die Netze erst noch aufgebaut werden.

    GPRS mit AIS lief bei mir immer ziemlich langsam und unzuverlaessig, DTAC deutlich schneller und sehr zuverlaessig. Aber dafuer ist AIS etwas weiter verbreitet.

  10. #9
    Avatar von Niko

    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    121

    Re: Wireless in TH

    Hier ein guter Link das meiste in Thai.

Ähnliche Themen

  1. Wireless-Lan in Restaurants von Pattaya
    Von 1udo1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.09, 16:23
  2. Wireless DSL in Bangkok
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.09.04, 11:48
  3. Wireless-Lan
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.04, 15:34