Ergebnis 1 bis 7 von 7

Windows XP auf eeePC 1015B aufspielen

Erstellt von wingman, 23.07.2011, 12:54 Uhr · 6 Antworten · 1.944 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Windows XP auf eeePC 1015B aufspielen

    Ich habe ein Problem mit dem eee PC 1015B. Das Gerät gehört der Schwester meiner Frau und wurde in Thailand erworben. Sie bekam das Gerät ohne Windows7 CD, ohne Treiber CD und ohne Handbuch. Zudem ist die interne Festplatte mit zig Viren und Trojanern verseucht, vermutlich ist zudem eine gehackte Windows7 Starter Version auf der Festplatte.

    Ich wollte das System neu aufsetzen (Windows XP Home), mit externem CD Rom Laufwerk. Das Gerät bootet auch über das CD Rom wie gewohnt, jedoch wird die SATA Festplatte nicht erkannt. Ich vermute, das der SATA Treiber fehlt. Auf der ASUS Seite gibt es Treiber nur für Windows 7.
    Hat jemand noch eine Idee wie ich das Windows XP aufgespielt bekomme? Wäre für eine Lösung sehr dankbar.

    Der 1015B besitzt den AMD Dualcore Prozessor mit 1GHZ.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Dies hattest du über google schon gefunden?

    Ganz unten ist der Hinweis auf eine Anleitung.

  4. #3
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870
    Hasste mal im Bios geschaut ob die Sata-Anschlüsse auch IDE vorgaukeln kann? Das wäre das einfachste...

  5. #4
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    so, ich habe das im bios umgestellt. bei der geräteinstallation steigt das netbook jedesmal an der selben stelle aus. probiere es jetzt mit windows7. immerhin wird die festplatte nun gefunden. mal schauen ob es klappt.

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Also, Windows 7 hat geklappt. Läuft soweit alles. Auch alle Treiber der ASUS Seite hat der kleine akzeptiert bis auf den SATA Treiber. Den will er ums verrecken nicht, keine Ahnung warum.
    Für mich steht fest, so ein Netbook kommt für mich nicht in Frage. Nur ein vernünftiges Notebook wo alles drin ist.
    Jetzt würde ich Windows 7 auch per USB installieren können.
    Wie gesagt, das Ding läuft derzeit nur mit vorgegaukelter IDE Platte.
    Wenn ich keine Lösung finde bleibt die Krücke so, läuft ja..........

  7. #6
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870
    Also Windows 7 sollte die Platte auch so erkennen. XP ab Servicepack 3 eigentlich auch, aber nicht immer. Wenn noch Treiber fehlen, mach einfach Windows Update, der findet bei Win7 zu 99,9999% alles

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Der eeePC wurde bei ihrer Schwester an das Internet angeschlossen und er hat einige Updates gezogen. Wahrscheinlich hat sich das Problem tatsächlich so gelöst...........beim nächsten grossen ginkao der Frauen werde ich es testen.

Ähnliche Themen

  1. Windows 7
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 770
    Letzter Beitrag: 02.11.16, 00:37
  2. eeepc / Netbook aus Thailand
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.09, 08:45
  3. Asus EeePC 900 Thai/Enlische Tastatur
    Von prometheus im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.09, 19:27
  4. Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?
    Von cologne im Forum Computer-Board
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 09.09.07, 10:20
  5. Windows
    Von Rawaii im Forum Computer-Board
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.07.06, 21:27