Umfrageergebnis anzeigen: Vista oder XP ??

Teilnehmer
51. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • VISTA

    11 21,57%
  • XP

    40 78,43%
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71

Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

Erstellt von cologne, 11.07.2007, 12:03 Uhr · 70 Antworten · 6.389 Aufrufe

  1. #51
    cologne
    Avatar von cologne

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Vielleicht arbeitet er auch mit DOS

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Vista ohne Servicepack 1 kommt mir nicht ins Haus!

    Die Anforderungen an Hardware sind wegen überflüssiger Spielereien einfach zu hoch.

    Was an Vista so angeblich neu ist, kann Linux doch schon lange. :-)

    Und richtig funktioniert es eh nur in der Professional Version oder wie der neue Namen auch immer heißt.

    Wollte vor Kurzem von einen XP SP2-Rechner auf ein Vista Home zugreifen.
    Oje, die Theorie funzt in der Praxis noch lange nicht.
    Keine Freigabe der Festplatte, nur auf den Public-Ordner; und was will ich damit?
    Irgendwie funzt die Rechtevergabe unter Vista einfach zu kompliziert, hab dann nach 1 Std. aufgegeben, das viele Geklicke ging mir tierisch auf den Geist! )

    Ich hatte das Gefühl, daß irgendwas fehlte und schiebs einfach mal auf diese abgespeckte Endverbraucher-Home-Version.

    Martin

  4. #53
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Zitat Zitat von Rene",p="519790
    [...]Was haste jetzt denn, 3.11, 95, 98 oder NT?
    Win2000 (NT-Basis) - und es läuft seit drei Jahren rund

    @den Lachfritzen, der das DOS anführte: Ich kenne mich nicht nur damit aus, ich kam auch gut klar damit.

    Die Sache ist doch die: Was will ich mit einem Computer - odda ?

    Wenn ich mir die Schwachmaten angucke, die immer das neueste Betriebssystem aufspielen, die neusten Versionen von Programmen anschaffen - und nicht in der Lage sind, in einem Word-Dokument einen Index zu erstellen.

    Alles klar ?

  5. #54
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    das alte ms dos war gar nicht so schlecht, viel dieser befehle sitzen bis heute und manche sind sogar im zeitalter von vista nützlich.
    sacht einer der mit basic mal angefangen hat...........
    aber vista kommt erst dann wenn meine drei rechner endgültig hin sind (das kann dauern) und ich sicher bin das einer von denen das auch verkraftet (schaut ganz schlecht aus). Bin ja ein altes Fossil in diesen Dingen.

  6. #55
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    LOAD "*",8,1
    RUN

    Das waren noch Zeiten. Bluescreens kannten wir damals noch nicht!

  7. #56
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    @a_2,

    dann mal viel Spass hiermit

    Grüsse
    Alex

  8. #57
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Vista wird sich doch sicher etablieren. Das war bei W95, W98 und beim XP genauso. Warum? Weil Microsoft die Macht dazu hat. Vertrag mit Dell, HP oder Acer und die Sache ist gelaufen..
    Gibt es denn etwas Alternativen?
    Profi-Programme wie Adobe's Premier oder Cubase laufen halt nicht auf Linux. Und Otto-Normal-User will sowieso kein Linux weil die Konfiguration zuviel Aufwand ist und es ja immer heißt Linux sei nur was für Profis. Das ändert sich leider nicht, auch wenn SUSE oder KDE eine noch so benutzerfreundliche GUI entwickeln - Microsoft hat schon lange gewonnen.

    Und ob XP oder Vista ist ja nur eine Frage der Zeit...
    [/b]

  9. #58
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Zitat Zitat von soulshine22",p="519968
    ...Profi-Programme wie Adobe's Premier oder Cubase laufen halt nicht auf Linux. Und Otto-Normal-User will sowieso kein Linux weil die Konfiguration zuviel Aufwand ist und es ja immer heißt Linux sei nur was für Profis. Das ändert sich leider nicht, auch wenn SUSE oder KDE eine noch so benutzerfreundliche GUI entwickeln - Microsoft hat schon lange gewonnen.

    Und ob XP oder Vista ist ja nur eine Frage der Zeit...
    [/b]
    Siehst'e und damit ist der Hase gelaufen! Habe einige Male mit SUSE/Linux rumprobiert aber allein schon die neuen Begriffe, diese komischen Kuerzel, das Einiges (Wi-Fi Lan) nicht ohne weiteren Aufwand zum laufen zu bringen ist, das ist es was Linux letztendlich fuer immer in die Breiten der Profis, Programmer, und sonstigen PC-Geeks verbannen wird - ist ja nicht NUR die Benutzeroberflaeche - diese Begriffe ... sich da durch zu finden... schieb mir windoofs auf die Platte und es laeuft (meist)UND begleitet den User durch Proggie!...und XP - Vista wird das noch um ein vielfaches uebertreffen!

    Schade eigentlich aber das ist (leider) die Realitaet!

  10. #59
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Naja, Linux unterscheidet sich sehr stark bei den Distris. SuSE ist da schon etwas anspruchsvoller, Debian kann man ohne detaillierte Linux-Kentnisse knicken. Ubuntu kommt Windows IMHO am nächsten. Spasseshalber mal installiert, Windows könnte nicht einfacher sein. CD rein, booten, Installtion anstossen, warten, booten, fertig. Sämtliche Hardware korrekt erkannt, sogar solche, wo es bei XP Mecker gibt. WLAN hatte die Maschine allerdings nicht.

    Alles was man für´s alltägliche Leben braucht kommt mit, Office, Grafik, Multimedia. IMHO mehr als die Standartpalette vom klassischen Aldi-Rechner. Schwierig wir es eben mit nur für Windows verfügbarer Software wie einige Steuerprogramme (braucht man in LOS eh´ nicht ) etc. Hier kann man versuchen sich mit Wine zu behelfen, wird aber etwas Fummelei.

    Es ist aber wie gesagt Geschmacksache. Wen´s nicht stört ca. 100 EUR für´s Betriebssystem auszugeben oder eine Schwarzkopie einzusetzen kann auch gerne Windows nehmen. Selber arbeite ich primär mit Windows, versuche aber alles Andere möglichst mit Open Source zu erschlagen. Geht auch.

    Nicht zu vergessen die Macs. Ist für viele das OS der Wahl...


    Grüsse
    Alex

  11. #60
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Endlich melden sich die Linux-Fraktion!

    Windows ist nur was für Feiglinge.

    Martin

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kommt nach Windows Vista?
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.09.07, 15:39
  2. alternative zu windows xp/ vista
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 08:44
  3. Support für Windows XP länger als für Vista Ultimate
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.07, 17:19
  4. Windows Vista Screen Shots
    Von siajai im Forum Computer-Board
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.02.07, 10:06
  5. Windows Vista Beta 2 für alle
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.06.06, 01:46