Umfrageergebnis anzeigen: Vista oder XP ??

Teilnehmer
51. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • VISTA

    11 21,57%
  • XP

    40 78,43%
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71

Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

Erstellt von cologne, 11.07.2007, 12:03 Uhr · 70 Antworten · 6.392 Aufrufe

  1. #31
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="505014
    Hat ja schon Tradition - erst grosses Geschrei und dann nutzen es doch wieder Alle! ;-D
    Wie bei XP. In 2 Jahren haben es alle und finden es toll. Thats life.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    ....sach ich doch... die Profs, spielen eh' nicht mit Windoofs...

    Mir ist neulich mal Office 2007 auf die Platte gefallen... muss schon sagen, abgesehen von der Kompatibilitaet zu 2003 oder noch aelteren Vers. (typisch fuer MS), schon cool.

  4. #33
    Markus
    Avatar von Markus

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    ja es schreien alle und dann wird es doch genutzt.

    das liegt aber auch daran das durch die tausenden Patches dann doch Probleme die anfänglich waren ausgemerzt wurden.

    Ausserdem wird man ja gezwungen die neue scheisse zu nutzen da neue Hard und Software altes teilweise garnicht mehr unterstützen.

    Ich war super zufrieden mit meinem WIN98, bin erst umgestiegen auf xp als es nicht mehr zu vermeiden war. und werde es mit Vista genau so machen.

    Und leute die Ihren Rechner nicht nur nutzen sondern administrieren nutzen wie bereits gesagt sowieso Linux oder MacOS.

  5. #34
    El_Lobo
    Avatar von El_Lobo

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Zitat Zitat von Markus",p="505104
    ja es schreien alle und dann wird es doch genutzt.

    das liegt aber auch daran das durch die tausenden Patches dann doch Probleme die anfänglich waren ausgemerzt wurden.

    Ausserdem wird man ja gezwungen die neue scheisse zu nutzen da neue Hard und Software altes teilweise garnicht mehr unterstützen.

    Ich war super zufrieden mit meinem WIN98, bin erst umgestiegen auf xp als es nicht mehr zu vermeiden war. und werde es mit Vista genau so machen.

    Und leute die Ihren Rechner nicht nur nutzen sondern administrieren nutzen wie bereits gesagt sowieso Linux oder MacOS.
    Hi,
    ich glaube da bist Du ein wenig über,s Ziel hinausgeschossen. Erstens ist der Grund,warum so viele Leute Vista nutzen ganz einfach der,weil jeder neu gekaufte Rechner Vista vorinstalliert hat. Und wer macht sich schon die Arbeit bei einem neu gekauften Rechner ein funktionierendes System platt zu machen und ein neues System aufzuspielen wenn es nicht notwendig ist.(Daß man sich damit allerdings nur selbst viel vermeidbare Arbeit macht,daran denkt anfangs keiner. Denn nachher wenn man mal schon einige Zeit mit diesem Scheiß Vista gearbeitet hat und man dann endlich langsam die Schnautze voll hat,ist eine NeuInstallation des OS mit sehr viel mehr Arbeit verbunden,wie es gleich zu Beginn gewesen wäre.) Neue Hard- oder Software welche nicht mehr unter XP laufen soll kenne ich noch nicht,wird es aber garantiert in Zukunft geben. Mit allen anderen Exoten-OS bist Du auch nicht viel besser dran,weil die Masse der entwickelten Software eben nur für Windows ist. Ich frage mich schon die ganze Zeit,wann endlich mal jemand einen Universal-Compiler entwickelt,welcher jegliche Windows Software ohne große Klimmzüge auf Linux lauffähig macht und die Bedienung von Linux muß komfortabler und einfacher werden. Ja dann könnte man sagen,wer Windows nutzt ist selbst schuld wenn er Prbleme hat. Und das mit dem ganzen administrier-Scheiß ist nämlich genau das was mir bei Vista voll auf den Zeiger geht. Daß man solch einen Rechner in einer Firma in einem Netzwerk nutzen kann ist prima,aber daß auch jeder Privatnutzer welcher als alleiniger User mit seinem PC spielt oder arbeitet mit den Vista eigenen Reglementierungen und Benutzerrechten konfrontiert wird ist absoluter Schwachsinn. Deshalb fahren wir weiter XP-pro.

  6. #35
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    da ich mir zu Weihnachten einen neuen Laptop schenken werde, werd ich solange noch mein XP benutzen. Reicht für das bischen rumsurfen vollkommen aus. Irgendwelche echtzeitnahen Killerspiele laufen bei mir auch nicht.

    Ist genauso, ob ich mit einer 3 Jahre alten C-Klasse zur Arbeit fahre oder mir jetzt ne neue besorge. Deswegen bin ich auch nicht schneller dort.

    resci

  7. #36
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Ich warte auf jeden Fall das erste "Service Pack" ab

  8. #37
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Windows Vista enttäuscht

    Microsoft erhoffte sich den großen Wurf, nun entwickelt sich Windows Vista zu einem Fiasko: Die Computerbranche ist maßlos enttäuscht und übt scharfe Kritik an Microsoft. Der Chef des weltweit viertgrößten PC-Herstellers Acer, Gianfranco Lanci, wirft Microsoft sogar im Namen der gesamten Branche gravierende Fehler vor. "Die Stabilität ist ein Problem", sagte er der Financial Times Deutschland. Windows Vista sei schlichtweg nicht ausgereift. (23.7.2007)

    weiter geht es hier mit Quelleangabe

  9. #38
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.025

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Microsoft: Termin für Vista-Nachfolger "Windows 7"

    Microsoft hat am Ende der letzten Woche auf der Global Exchange Konferenz (MGX) in Orlando erste Informationen zum Vista-Nachfolger "Windows Seven" veröffentlicht. Demnach soll das neue Betriebssystem bis zum Jahr 2010 fertiggestellt werden.

    Quelle

    Also mit XP noch 3 Jahre überbrücken. Sollte nicht schwer fallen, der Support dafür wird bis 2014 verlängert.

  10. #39
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Ich war bei Vista von anfang an skeptisch und habe es nie aufgespielt.
    Ausserdem läuft es bei den älteren PCs nicht berauschend.
    Was wird das Windows 7 an hardware brauchen? Einen Prozessor mit 8 Kernen? Mal schauen :-).

  11. #40
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?

    Zitat Zitat von Nokhu",p="507647
    Also mit XP noch 3 Jahre überbrücken. Sollte nicht schwer fallen, der Support dafür wird bis 2014 verlängert.
    Du meinst wohl, 6 Jahre (3 Jahre + 1 Jahr Verspätung + 2 Jahre bis zum Service Pack 2)

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kommt nach Windows Vista?
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.09.07, 15:39
  2. alternative zu windows xp/ vista
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 08:44
  3. Support für Windows XP länger als für Vista Ultimate
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.07, 17:19
  4. Windows Vista Screen Shots
    Von siajai im Forum Computer-Board
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.02.07, 10:06
  5. Windows Vista Beta 2 für alle
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.06.06, 01:46