Seite 53 von 78 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 771

Windows 7

Erstellt von Hippo, 08.01.2009, 15:57 Uhr · 770 Antworten · 53.889 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Windows 7

    Zitat Zitat von phimax",p="786533
    ´Eigene Dateien´ lagen immer auf einer anderen HD, zu der man sich durchklicken mußte. Gehört jetzt der Vergangenheit an.
    @phimax, so ist das auch am Besten so Aber ohne Dich enttäuschen zu wollen: Die "Eigenen Dateien" konntest Du auch bei XP schon dahin verschieben wo du wolltest, also z.B. auf "D:\phimax" z.B., sogar auf ein Netzlaufwerk. Dafür nervt mich das "Maskieren" der physikalischen Pfade im Explorer seit Vista gewaltig. Auch das "Autoadminlogon" ging schon immer ohne "Hacks" (Start -> Ausführen -> "%windir%\System32\rundll32.exe netplwiz.dll,UsersRunDll", dann den Haken bei "Users must enter a username and password.." wegmachen. Die Sicherheitsvorteile erreicht man bei XP ganz einfach, indem man einen zweiten User anlegt der kein Admin ist und man entsprechende priveligierten Aktionen mit "Ausführen als..." startet oder den Benutzer wechselt. Für zweifelhafte Apps (......s, etc.) sorgt z.B. Sandboxie für Schutz. Ärgerlich nur bei Applikationen die unter Nicht-Admin Usern ihren Dienst verweigern, aber sowas zeugt eher von stümperhaft Programmierung als für ein Mangel im OS. Und für Apps, die unter WinNT, XP, Vista,7 nicht so recht wollen gibt es mittlerweile genügend (freie) Virtualisierer, Win7 machts ja schlussendlich auch nicht anderst.

    Alles in allem gibt für mich Stand derzeit keinen ernsthaften Grund die ca. 100 EUR für ein Uprgade von XP zu investieren und das bestimmt nicht weil ich Angst vor Neuem hätte. Nein, im Gegenteil, Ubuntu gefällt mir immer besser und ich muss gestehen, dass Microsoft mit Win 7 nun langsam mal wieder den Stand der Technik erreicht hat. Schlecht finde ich Win7 auf keinen Fall aber ob es das Geld wert ist

  2.  
    Anzeige
  3. #522
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Windows 7

    Zitat Zitat von Alek",p="786688

    Alles in allem gibt für mich Stand derzeit keinen ernsthaften Grund die ca. 100 EUR für ein Uprgade von XP zu investieren
    Pantip Plaza in Bangkok

    Das Windows 7 Ultimated ist sogar in der German Version zum Sensationspreis von 180 Baht vorraetig.


    Habe es mir auf dem Laptop inst., die Nokia-Suite aufgespielt, Handy (mit Kabel) angeschlossen und...
    die Verbindung wurde ohne großartige Eingriffe ausgeführt, ich dachte ich spinne...

    Die Umstellung von XP zu 7 ist allerdings doch noch etwas gewöhnungsbedürftig.

    AlHash

  4. #523
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Windows 7

    Zitat Zitat von alhash",p="786690
    Pantip Plaza in Bangkok

    Das Windows 7 Ultimated ist sogar in der German Version zum Sensationspreis von 180 Baht vorraetig.
    Ich habe eine Ultimate Multilanguage aus dem Netz, mitsamt Bootloader und entsprechendem Lizenz-File zum vom Loader emulierten BIOS, also nix aktivierung Aber nur zu Test-/Evaluierungszecken *schwör*. Produktiv würde ich so ein Konstrukt nun auch wirklich nicht einsetzen wollen, nicht zuletzt weil es eine Frage der Zeit ist, bis M$ dieses Konstrukt per Patch oder SP (auf die ich nicht verzichten will) ausknockt.

    Der Hammer ist: Ubuntu findet mein Nokia Handy (im NOKIA-Mode) sofort als GPRS/UMTS-Modem und der Network-Manager stellt auch schon sämtliche Provider zur Auswahl zur verfügung (incl. AIS). In Thailand probiert, einfacher kann man kaum ins Netz kommen. Auch die Huawai-Sticks (das sind die von Vodafone und Aldi) gehen absolut ohne Treiberinstalllationen (ausprobiert!)...

  5. #524
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Windows 7

    Zitat Zitat von Alek",p="786688
    Aber ohne Dich enttäuschen zu wollen
    Tust du nicht, so hatte ich das immer gemacht.
    Allerdings sind meine 'Eigenen Dateien' verteilter, d.h. Musik/Videos liegen nicht im gleichen Pfad und/oder auf der gleichen HD

    Wenn nun eine Anwendung bspw. standardmäßig die Bibliothek Musik öffnet, werden alle zugeorneten Verzeichnisse gelistet, egal wo sie physikalisch liegen - finde ich praktisch. Bei XP mußten sie im gleich Pfad liegen.

    Habe gerade eine Systemsicherung (incl. BootCD) gemacht, bei XP nur mit Zusatzsoftware möglich. Anscheinend kann man auch partitionieren ohne Zusatzsoftware.

    Bisher finde ich den Preis (156,-/Ultimate) akzeptabel.
    Ich denke auch, man kann das nicht wirklich mit Linux vergleichen. Ohne die kostenlose Entwicklung vieler User wäre Linux heute nicht das, was es ist.

  6. #525
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Windows 7

    Zitat Zitat von phimax",p="786708
    Bisher finde ich den Preis (156,-/Ultimate) akzeptabel
    Wenn ich mir einen Rechner für ca. 300-400 EUR zusammenbaue finde ich den Preis für das OS obendrauf dann schon ein Wenig happig. Vor Allem. wenn man dann zumeist noch primär OpenSource Apps drauf laufen lässt. Aber das ist (zurecht) Geschmack-/Ansichtssache.

    Ich denke auch, man kann das nicht wirklich mit Linux vergleichen. Ohne die kostenlose Entwicklung vieler User wäre Linux heute nicht das, was es ist.
    Stimme ich 100% zu. Will auch garnicht sagen: Win7 ist besser oder schlechter als Linux, oder Mac OS X oder umgekehrt. Sämtliche OS kommen aus ganz verschiedenen Ecken und haben IMO alle (mittlerweile) zurecht ihren Platz auf dem Desktop. Kenne sogar Leute, die auch noch irgendwo ein Win98 am Start haben (mich - virtualisiert- mit inbegriffen ).

    Es spielen viele Faktoren eine Rolle, was will man mit seinem Rechner machen, welchen Bediencomfort braucht man und was man dafür ausgeben will. Schade finde ich es, wenn mir die Entscheidung z.B. beim Kauf eines neuen Rechners (insbesondere Notebooks) mehr oder minder aufgezwungen wird, weil die Lizenz einfach mit bei ist. Speziell Fujitsu-Siemens möchte ich hier lobend erwähnen, bei denen gibt es auch Notebooks ohne M$-Lizenz

  7. #526
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Windows 7

    So, heute zum Letzten mal hier 9in dieser Serie

    T-0: Windows 7 ist da!!!

    Windows 7 ist nun für jeden verfügbar.

    Damit endet dieser Countdown heute mit einer schönen Party ….

    Ganz besonders vielen Dank an dieser Stelle an meine lieben Kollegen …



    naja, sehr informativ war diese letzte Meldung nun nicht gerade aber der Vollstaendigkeitshalber trotzdem gebracht :-)

  8. #527
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Windows 7

    Zitat Zitat von Hippo",p="786757
    So, heute zum Letzten mal hier 9in dieser Serie

    T-0: Windows 7 ist da!!!

    Windows 7 ist nun für jeden verfügbar.
    Na, und in TH ist ein Sack Reis umgefallen

    Ich war auch mit meinen alten 133 PentiumII und Win95 zufrieden. Für ein bischen Office und I-Netserven völlig ausreichend. Nur wegen der irgendwann nicht mehr gegebenen Kombatibelität mit neen Produkten ist man irgendwann genötigt aufzurüsten. Die besten Betriebssysteme von Microsoft waren bisher imho Win NT 4.0 und Windows 2000

    Naja, Microsoft lebt vom Verkaufen

  9. #528
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Windows 7

    Zitat Zitat von aalreuse",p="786992
    Die besten Betriebssysteme von Microsoft waren bisher imho [highlight=yellow:f74e7f102f]Win NT 4.0 [/highlight:f74e7f102f]und [highlight=yellow:f74e7f102f]Windows 2000[/highlight:f74e7f102f]
    wenn man nichts anderes kennt, hast du durchaus recht.

  10. #529
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Windows 7

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="787015
    Zitat Zitat von aalreuse",p="786992
    Die besten Betriebssysteme von Microsoft waren bisher imho [highlight=yellow:ae48e32b6c]Win NT 4.0 [/highlight:ae48e32b6c]und [highlight=yellow:ae48e32b6c]Windows 2000[/highlight:ae48e32b6c]
    wenn man nichts anderes kennt, hast du durchaus recht.
    Naja von Dos 2.0, bis 6.0, Win 3.11 über Win95, Win98, Win NT4.0, Win 2000, XP1,XP2 (in Home und Prof) und Vista habe ich wohl nicht all zu viele MS Betriebssysteme ausgelassen. Trotzdem bleibe ich bei meinen obigen Statement

    Mein allererstes Office Program war Works für Dos 2.0. Vorteil: da es noch keine Maus gab hat man das ganze Programm mit der Tastatur gesteuert. Die ganzen Shortcuts sind zum größten Teil noch bis heute gültig. Wer die kennt, ist bei vielen Dingen immer schneller als mit der Maus.

  11. #530
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Windows 7

    Zitat Zitat von aalreuse",p="787037
    Naja von Dos 2.0, bis 6.0, Win 3.11 über Win95, Win98, Win NT4.0, Win 2000, XP1,XP2 (in Home und Prof) und Vista habe ich wohl nicht all zu viele MS Betriebssysteme ausgelassen. ...
    Stimmt.
    Eigentlich fehlt nur Windows Me.

Seite 53 von 78 ErsteErste ... 343515253545563 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windows XP
    Von JÖRG im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.08.08, 22:52
  2. Windows Mojave :-)
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.08, 13:52
  3. Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?
    Von cologne im Forum Computer-Board
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 09.09.07, 10:20
  4. Windows
    Von Rawaii im Forum Computer-Board
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.07.06, 21:27
  5. Windows XP ,Thaiunterstützung
    Von thai-udo im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.03, 00:36