Seite 35 von 56 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 553

Windows 10

Erstellt von odysseus, 25.01.2015, 10:55 Uhr · 552 Antworten · 39.862 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    767
    Ich hab jetzt mal sicherheitshalber Wireshark die Nacht über laufen lassen (auf Windows 10), konnte aber im Protokoll keine auffälligen Aktivitäten erkennen. Es scheint sich alles im normalen Rahmen zu bewegen.

    Ich hab mal ein bisschen rumgelesen und frage mich, ob da möglichweise jemand sein Insider-Windows belauscht, diese Zugriffe festgestellt und daraus geschlossen hat, das fände überall statt. Diese Insider-Builds sind ja dazu da, alles und jedes an Microsoft zu melden, zur Fehlerbereinigung. Das steht auch so in den Nutzungsbedingungen des Insider-Programms.

    Der entsprechende Code könnte natürlich auch in der Endversion noch drin sein, aber zumindest in den letzten 15 Stunden waren bei mir keine Aktivitäten zu sehen. Diese ganzen Urls scheinen unter Windows 10 nicht angesprochen zu werden. Meldet Dein Router solche Zugriffe?

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    So einfach machen die Dir das auch nicht . Koennte ja jeder kommen...

    Ich hab kein Windows 10. Bleibe beim 7er und da kann man zum Glueck diese "Updates" sperren bzw. wieder entfernen.

  4. #343
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    767
    Möglich wäre es. Die könnten ihren eigenen Netzwerkstack umgehen, aber Winpcap captured auch Traffic, der den Network Stack umgeht.

    Ich sehe eigentlich nicht, wie die sämtliche Aktivitäten so noch verstecken könnten. Und wenn, dann hätten sie das natürlich auch in W7/8 inzwischen so schlau verbuddelt, dass es keiner mehr rausfindet

    Aber Spaß beiseite, verbuddeln würde nichts nützen - jeder Netzwerker könnte den Traffic in seinem Routerprotokoll sehen. Also wäre die Katze in kürzester Zeit aus dem Sack und öffentlich.

    Leider hab ich das Passwort meines Routers verschusselt und kann nicht mehr nachsehen, ob der ein auslesbares Protokoll hat. Hast du einen Router, in dem du das Protokoll einsehen kannst? Der müsste ja den Traffic anzeigen.

    Edit: Editiert, weil ich mal nachgeschaut und festgestellt hab, dass Winpcap mehr kann als ich dachte
    Edit: Passwort wieder gefunden, leider nur Fehlerlog, keine Trafficaufzeichnung möglich. Hätte mich auch gewundert, bei dem Billigteil

  5. #344
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    157
    Ich verstehe nicht, warum sich hier Leute zu Wort melden, obwohl sie Windows im allgemeinen und Windows 10 speziell nicht nutzen wollen bzw. noch nie genutzt haben. Sucht Euch einen anderen Thread und müllt diesen hier mit dem Geschwätz nicht zu. Frage mich, warum hier keiner dagegen vorgeht.

  6. #345
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Zitat Zitat von papa Beitrag anzeigen
    Hast du einen Router, in dem du das Protokoll einsehen kannst? Der müsste ja den Traffic anzeigen.
    Gargoyle (OpenWRT-Fork) kann das, OpenWRT sicher selbst auch. In wie tief man da auf Protokollebene schauen kann, hab ich nicht versucht. In jedem Fall kann man sich aber URLs anzeigen lassen gefiltert nach Nutzer.

    Ich hab gerade meinen TP Link 1043 gegen einen aelteren 841 getauscht, da Ersterer staendig abgestuerzt ist, trotz extra Kuehlkoerpern. Der scheint soweit stabil zu sein, ich hab aber keine Exta-Features wie eben das Trafficlogging eingeschaltet.

  7. #346
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Zitat Zitat von wolle Beitrag anzeigen
    Sucht Euch einen anderen Thread und müllt diesen hier mit dem Geschwätz nicht zu. Frage mich, warum hier keiner dagegen vorgeht.
    Niemand zwingt Dich, hier zu lesen oder zu schreiben. Wenn Du etwas zu beanstanden hast, druecke bitte den Meldeknopf. Danke!

  8. #347
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    767
    Ich bin bei 3BB und habe deren Router, ich denke, es ist ein Huawai - kann das sein? Ich würde den auch gerne durch einen eigenen Router ersetzen mit ein bisschen Traffic Shaping und Priorisierung. Aber ich erinnere mich noch von früher, dass das mit der Parameterisierung schwierig sein kann, wenn man die korrekten Angaben vom Provider nicht hat.

    Der Huawei zeigt die eingestellten Werte, ich könnte sie also übernehmen - aber ich hab Sch... dass noch irgendwas fehlt und dann doch nicht klappt.

    Du hast das ja offensichtlich hingekriegt. Kannst du mir irgendwelche Ratschläge zur Auswahl eines wahrscheinlich zu 3BB kompatiblen Modem-Routers geben, und irgendwelche Tips zur Konfiguration?

    Das Traffic Shaping wäre bei uns zuhause echt ein Segen. Meine Kids verbraten Bandbreite ohne Ende, meine Frau ist ebenfalls die ganze Zeit online, da wäre es nicht schlecht, wenn ich mir ein Eckchen der Bandbreite reservieren könnte ...

    Eventuell auch wegen der Firewall. Da kommt Windows nicht gegen an, und die könnte eventuell bei einem Mittelklasserouter den Verkehr protokollieren. Mein jetziger Router hat einen Firewall, protokolliert aber nix.

    Ach ja, was das Calling Home von Windows angeht, ich hab mich gestern nochmal ein bisschen eingelesen, und ich denke, ich habe tatsächlich auch die untersten Netzwerk-Layers mitgescannt. Deshalb vermute ich, dass mein Windows wirklich nichts "nach hause" schickt, das mir nicht recht wäre.

  9. #348
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Hatte vorher eine Fritzbox, als wir noch DSL hatten. Die hat dann aber ein Blitzeinschlag zerdeppert. Wir haben mittlerweile TOT Fiber hier. Da steckt ein kleines Modem von ZTE vor dem Router und dieser logged sich via PPPoE dort ein. Also aehnlich wie DSL. Aber sind zwei getrenne Kisten und ich kann nichts an den Einstellungen fuer die Glasfaser aendern oder verstellen.

    Koenntest Du bei Dir auch so machen, die Huawei Kiste einfach nur als Modem benutzen und einen 2. Router mit Software Deiner Wahl dahinterschalten. Vielleicht hast Du ja noch irgend ein altes Teil rumliegen. Man kann auf sehr viele Modelle eine aktuelle 3rd party Software aufspielen, die dann extra Funktionen ermoeglicht (OpenWRT, DDWRT etc.).

  10. #349
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Niemand zwingt Dich, hier zu lesen oder zu schreiben. Wenn Du etwas zu beanstanden hast, druecke bitte den Meldeknopf. Danke!
    Kritik ist wohl nicht erwünscht.
    Ich möchte in einem Thread etwas dazu lesen, was im Titel steht, um dann meinen Senf dazu geben, wenn ich der Meinung bin, es könnte jemand interessieren.
    Gerade Du als Moderator schreibst , wo es Dir gefällt. Sind das die Regeln hier? Wieso dann noch Rubriken?
    Kläre mich doch bitte auf, wo der Meldeknopf ist und was der letztlich bringt. Solltest es per PM machen, denn zu Windows 10 gehört das sicher nicht.

  11. #350
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Drueck den Meldeknopf, wenn Du einen Beitrag beanstanden moechtest.

    Hier geht es nach wie vor um Calling Home von Windows 10 und dessen Backports. Sehr sachbezogene Diskussion bisher. Abgesehen von Deinen Einwuerfen.

Seite 35 von 56 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Explorer 10 für Windows zum runterladen
    Von Samuimike1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.03.13, 01:21
  2. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  3. 13.10.01 Berlin
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.01, 18:54
  4. Virusalarm 17.10.01
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.01, 09:14
  5. Windows 2000 - Bootmanager - Thai MP3
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.01, 10:04