Seite 28 von 56 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 553

Windows 10

Erstellt von odysseus, 25.01.2015, 10:55 Uhr · 552 Antworten · 39.879 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Nüchterne Fakten bei Updates unter W10,
    würde ich nennen,

    Bei W10 fehlt der Punkt "Windows-Updates" in der Systemsteuerung, Updates werden einfach hinterrücks installiert, ohne den Anwender zu fragen oder ihn davon in Kenntnis zu setzen - so wie bei vielen Punkten bei W10.Im Internet kursieren Anleitungen, wie man das ändert, offiziell ist das bisher von Microsoft nicht vorgesehen.
    Damit ist übrigens W10 zum derzeitigen Zeitpunkt zu unsicher um es ernsthaft zu nutzen. Es bleibt die Hoffnung, dass die europäischen Verbraucherschützer mit ihren angekündigten Klagen möglichst schnell durchdringen. Vorläufig kann man es als (gefährliches) Spielzeug nutzen und keine privaten, persönlichen Daten damit verarbeiten (man könnte, wenn man den Rechner - schon bei der Installation und später auch - nicht mit dem Internet verbindet, aber wer will schon ein W10 ohne IN benutzen. Darauf spekuliert natürlich Microsoft, hat das System extra so ausgelegt, dass es sich praktisch nur mit IN-Verbindung sinnvoll nutzen lässt ...).
    Übrigens ein toller Einfall von MS, Updates automatisch zu installieren, ohne dass der Betreiber etwas merkt, ein Bekannter saß neulich wie belämmert mit seinem Notebook da, MS hatte mit dem Update sein UMTS-Kontingent leergesaugt, plötzlich hatte er nur noch Modemgeschwindigkeit mit seinem Surfstick, wichtige Internetseiten bauten sich nur noch zur Hälfte oder gar nicht auf. Und das mitten in der Nacht und er sollte am nächsten Morgen seinen Bericht auf der Arbeit ... der war stinksauer!
    Keine update-Aktualisierung unter win 10?

    mag ja sein, dass man durch Tricks, die MS nicht vorgesehen hat,
    es zur Zeit noch schafft, eine zeitliche Deaktivierung zu erstellen,

    aber klar ist,

    wer will bei einem neuen OS sich durch "Hackertricks" eine Deaktivierung der automatischen Updates erreichen,
    wozu MS auf ihren Infoseiten keine Hinweise gibt,
    weil dies offensichtlich nicht gewünscht ist.

    Ich fang doch nicht bei einem neuen OS mit nicht offiziel lizensierten "Tricks" an,
    einen Zustand zu manipulieren,
    wo ich vorher bei W7 noch (gewissermassen unkastriert) die offizielle legale Wahlmöglichkeit hatte.

  2.  
    Anzeige
  3. #272
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    774
    Sorry, mir war nicht klar, dass Gruppenrichtlinien "nicht vorgesehene Tricks" sind

  4. #273
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.560
    Bin weiterhin sehr zufrieden mit Win 10, es ist schnell und einfach zu bedienen. Deshalb hab ich es nicht nur auf meinem alten PC aufgespielt sondern auch auf meinem nagelneuen Acer Laptop.

  5. #274
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    774
    Ich bin auch sehr happy mit W10. Für mich ein würdiger Nachfolger von W7.

    Die Updates lassen sich tatsächlich mit Bordmitteln (zwei Gruppenrichtlinien) abschalten, Microsoft hat das ausführlich im Gruppenrichtlinieneditor bei den beiden Gruppenrichtlinien beschrieben. Es sind aber nur ein paar Mausklicks (weniger, als zur Installation von W10 erforderlich waren ).

    Allerdings muss man dann die Defender-Updates händisch herunterladen und durch einen Doppelklick installieren.

    Eventuell kann man in der Registry eine direkte Update-URL für den Defender eingeben, aber welche der WSUS-URLs sich eignet, hab' ich noch nicht herausgefunden.

  6. #275
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Ich versuche seit ca. 3 Stunden auf 10 upzudaten.
    Der Rechner war ca. 6 Wochen nicht an, also sind einige W7- Updates fällig. Der PC hat jetzt 3x 'nen reboot gemacht - und immer wieder erscheinen neue Updates zum runterladen und installieren.

    Frage ? Warum kann WIN die Updates nicht auf einmal runterladen und installieren (mit einem re-boot) ?

    Warum sagt mir diese Sprechblase seit 10 Minuten, dass "Updates werden heruntergeladen und installiert", aber der Fortschrittsbalken liegt immer noch bei 0% (148 MB Gesamtvolumen).

    Bei Linux dauert so ein Update ca. 5 Minuten, inkl. Installation.

  7. #276
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    774
    Wieso bleibst du nicht einfach bei Linux, da ersparst du dir eine Menge Stress 😉

  8. #277
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.958
    Zitat Zitat von papa Beitrag anzeigen
    Wieso bleibst du nicht einfach bei Linux, da ersparst du dir eine Menge Stress 
    ..............mit anderen Worten: für Windows 10 muß man gemacht sein.................

  9. #278
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Stimmt, Lucky war ja einer der Kreuzritter gegen Kleinstweich . Warum nun? Und warum nicht was Solides wie Win7?

    Marco, winfuture.de

  10. #279
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    774
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Nüchterne Fakten bei Updates unter W10,
    würde ich nennen,

    Bei W10 fehlt der Punkt "Windows-Updates" in der Systemsteuerung ...
    w10_update_0.jpg

    Stimmt, das sind nüchterne Fakten, wie man in der letzten Menügruppe in der zweiten Zeile sehen kann

    Im Nachgang zu meiner Anmerkung zu den Gruppenrichtlinien - am einfachsten lassen sich übrigens die Updates unterbinden, indem man einfach den Update-Service anhält und deaktiviert. Ein völlig normales und von Microsoft so vorgesehenes Verfahren.

    In dem Fall findet und installiert sogar der Defender seine Signaturupdates weiterhin, wenn man auf „Aktualisieren“ klickt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #280
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Stimmt, Lucky war ja einer der Kreuzritter gegen Kleinstweich . Warum nun? Und warum nicht was Solides wie Win7?

    Marco, winfuture.de
    Natürlich bleibe ich bei Linux, will aber über WIN Bescheid wissen.
    Also muß ich mich damit auseinandersetzen (auf dem Ersatz-PC).

Seite 28 von 56 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Explorer 10 für Windows zum runterladen
    Von Samuimike1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.03.13, 01:21
  2. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  3. 13.10.01 Berlin
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.01, 18:54
  4. Virusalarm 17.10.01
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.01, 09:14
  5. Windows 2000 - Bootmanager - Thai MP3
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.01, 10:04