Seite 14 von 56 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 553

Windows 10

Erstellt von odysseus, 25.01.2015, 10:55 Uhr · 552 Antworten · 39.828 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Interessant. Kannste das auch mal begründen??
    Ich versuche es mal zu begründen... Reine Erfahrungswerte in meinem Fall, mag für jemand anderen eventuell anders sein.

    Meinen letzten wirklich erkannten Virus hatte ich um 1995-1996 auf Windows 95. Seitdem hab ich immer einen Virenscanner drauf gehabt. Soweit so gut. Jetzt kommt der interessante Teil:

    Seitdem (also in 20 Jahren) hat mein Virenscanner nun 4 mal angeschlagen und einen Fund gemeldet. Davon war mindestens 1 Fall eine Falschmeldung. Der Virenscanner hat den Fund aber nicht damals gemeldet sondern immer erst, als ich mal die alte Platte aus dem alten Rechner ausgebaut habe und die Dateien auf das neue System übertragen habe. Zum Zeitpunkt des Downloads hat mein Virenscanner einen Virus NOCH NIE entdeckt, obwohl ich die Definitionen immer tagesaktuell habe. Somit reden wir hier über einen Zeitraum von in der Regel 2-5 Jahren, bis mir überhaupt aufgefallen ist, das eine Datei von Viren befallen sein kann.

    Ergo: Wozu brauche ich einen Virenscanner, wenn er aktuelle Bedrohungen nicht erkennt?

    Die einzige Bedrohung, die mich zum Entfernen 2 Stunden Arbeit gekostet hat war damals eine der ersten Ask Toolbars, die sich tief ins System gegraben hatte und die ich aus eigener Dummheit bei einer Freeware mitinstalliert hab.

    Im Grunde stimmt die Aussage von MadMac, auch wenn sie ein wenig drastisch daherkommt. Wer sein Gehirn einschaltet, braucht zu 99% keinen Virenscanner und wer es nicht tut, dem hilft ein Virenscanner leider auch nur bedingt.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Aufgrund deines Post habe ich mal in die Statistik meines Programs (Kasperky) geschaut.

    Seit 9/12 bis heute:

    16 Trojaner
    7 Sonstige
    47 schädl. Links

    Untersuchte Objekte: 52 Mio

    In Verhältnis gesehen sehr wenig, könnte man meinen.

    Aber wegen ca. 30€/Jahr das Risiko eingehen, das meine Daten bei irgendeinem Hacker landen, nee.

    Da zahle ich lieber die 30 € und habe keine Probleme.

  4. #133
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.194
    Naja, muss jeder selber wissen, Ich hab wichtige Daten auf Dropbox und Box. Das aber nicht wegen Viren, sondern im Fall eine Festplatte raucht ab. Der Virenschutz ist meiner Meinung nach genauso eine Verarsche wie das ganze Zertifizierungsgeschaeft von Cisco & Co. Wenn man nicht ganz bedeppert ist, kann man sich das sparen. Drum auch die Essentials von Kleinstweich, reicht meiner (!) Meinung nach aus.

  5. #134
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Da zahle ich lieber die 30 € und habe keine Probleme.
    Das ist ja auch in Ordnung. Ich habe auch den Avast drauf und fahre meinen Browser mit diversen Sicherheitsvorkehrungen. Das Denken sollte man aber auch trotz des Virenscanners nicht abschalten.

    Ein Kumpel von mir fährt ein relativ interessantes Modell. Ein VMWare Image, das er nur zum Surfen benutzt und das beim Runterfahren auf einen Initialstand zurückgesetzt wird. Meiner Meinung nach die allersicherste Variante. Da kannst du dann sogar auf so Sachen wie Ghostery und NoScript verzichten.

    Bei einem andern Bekannten hab ich inzwischen ein Acronis Image gezogen, da der so ein typischer Fall von "Nix Denken, Alles Anklicken" ist. Dem kannst du jeden am Markt befindlichen Virenscanner installieren, der bekommt seine Kiste in der Regel in 6 Monaten platt.

  6. #135
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Gerade kam diese Mail rein als Beispiel:

    Sehr geehrte(r) Account-Inhaber/-in,


    leider mussten wir auffällige Kontobewegungen Ihrerseits feststellen, welche einen Verdacht auf Fremdzugriff auf Ihr Konto erwecken. Ihr konnte musste aus Vorsicht vorerst gesperrt werden.
    Fremde IP-Adresse lautet: (IP entfernt)

    Um Ihr Konto zu entsperren müssen Sie sich erneut identifizieren. Durch den Verifikationsprozess wird Gewissheit über die Rechtmäßigkeit des Besitzers geschaffen.

    (Line entfernt)

    Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.

    Viele Grüße, Ihr Amazon Team.
    Gut gemacht, und ich denke das bestimmt 20% blind drauflosklicken... Dummerweise war er an meine Spam E-Mailadresse gerichtet und hatte als Link ebenso ein Fake Konto. Leider gibts halt genug Schnarchnasen die da trotzdem draufklicken und da hilft dann auch kein Antivirenprogramm, bzw. ist die Chance groß das der Trojaner durchkommt.

  7. #136
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    788
    Kann man bei Win10 die Sprache von Deutsch auf Thai wechseln ?

  8. #137
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.234
    Warum soll das nicht gehen. Kanื zwar kein Thai, aber als Beispiel : ิเาีฃแฟำหพีพสสาสสพะไๆ

  9. #138
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Kann man bei Win10 die Sprache von Deutsch auf Thai wechseln ?
    Wenn Du das Tastaturlayout meinst Ja! Einfach rechts unten auf die Tastatur klicken, dann auf das Tastatursymbol auf der Bildschirmtastatur und weiter gehts wie früher.

  10. #139
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.038
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Naja, muss jeder selber wissen, Ich hab wichtige Daten auf Dropbox und Box. Das aber nicht wegen Viren, sondern im Fall eine Festplatte raucht ab. Der Virenschutz ist meiner Meinung nach genauso eine Verarsche wie das ganze Zertifizierungsgeschaeft von Cisco & Co. Wenn man nicht ganz bedeppert ist, kann man sich das sparen. Drum auch die Essentials von Kleinstweich, reicht meiner (!) Meinung nach aus.
    Ja, genau so sind meine Kunden!!!! Aber wenn dann aber alle Daten, selbst auf den Netzlaufwerken, externen Festplatten wenn sie angeschlossen werden.... geht rasend schnell, durch einen blöden Klick, verschlüsselt werden, dann ist die Kacke am dampfen Aber Virenschutz ist ja rausgeworfenes Geld! Für mich hoffe ich ja das es weiter so viele Leute gibt wie Dich

  11. #140
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    857
    Microsoft Security Essentials ist schon nicht schlecht, und meiner Meinung nach zu Zeit der beste Schutz für den Hausgebrauch. Aber MadMac war ja der Meinung "Virenschutz" ist was für Dumme

Seite 14 von 56 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Explorer 10 für Windows zum runterladen
    Von Samuimike1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.03.13, 01:21
  2. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  3. 13.10.01 Berlin
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.01, 18:54
  4. Virusalarm 17.10.01
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.01, 09:14
  5. Windows 2000 - Bootmanager - Thai MP3
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.01, 10:04