Seite 1 von 56 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 553

Windows 10

Erstellt von odysseus, 25.01.2015, 10:55 Uhr · 552 Antworten · 39.592 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Windows 10

    Servus
    Ich habe mir gestern Windows 10 installiert natürlich die Windows 10 January Preview (Build 9926, natürlich eine Beta Version auf Deutsch, Cool geht sogar auf meinen Altären Laptop. Ich als Linux Benutzer muss sagen es gefällt mir wirklich sehr gut. Bin noch beim experimentieren mit diesen neuen Betriebssystem, endlich wieder ein Windows was einiger Massen Freude macht, Windows 8.1 wahr nicht schlecht aber ein Albtraum für viele PC Benutzer. Warum und wieso, einfach zu Revolutionär für diese Zeit Zeit? Auf einen Smartphone ein Traum aber auf einen Festnetz Pc sehr Gewöhnungs Bedürftig.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.806
    Ich benutze seit 2009 keine Produkte aus Redmond mehr.
    Mittlerweile hab ich nicht mal mehr 'nen PC, auf dem ich MS-Produkte installieren könnte.

    Ansonsten hätt ich gesagt, dass ich WIN10 mal probieren würde.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.354
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ansonsten hätt ich gesagt, dass ich WIN10 mal probieren würde.
    vor allem, weil W10 zu einer Sackgasse führen kann,

    erstes Jahr kostenlos,
    danach umstellung auf ein Lizenz-Abo,
    wobei das Betriebssystem bei Nicht-zahlung deaktiviert wird.

    Dann wieder W7 draufspielen,
    klar wird jeder einen Systemdatenträger und ein Systembackup zur verfügung haben,
    nur steht noch nicht fest, ob durch ein Update von W7 auf W10, die W7 Lizenz "einkassiert" wird,
    und man dafür auf die 1 Jahr Abo-freie W10 Lizenz wechselt,

    soll heissen, recovery auf W7, wenn W10 zu teuer wird, und die W7 Lizenz ist geblockt,
    kein guter Deal.

  5. #4
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275
    Servus DisainaM
    3 Pc laufen bei mir auf Linux ubuntu 14.04. Seit 2002 bin ich schon mit Linux vertraut Open Suse 7.1 usw und jetzt ubuntu 14.04. Auch einen Chromebook Acer nenne ich mein eigen. 3 Notebooks laufen auf Windows 2 auf 8.1 und einer jetzt Windows 10. Apple ich habe es mal Probiert, aber ich kann mich damit nicht anfreunden, mein 4 s Apple Smartphone habe ich meiner Nichte Geschenkt, ich habe mir dafür ein Archos Platinum gekauft, lauft auf Android 4.4 kitkat, Und dann habe was Enteckt, Microsoft Lumia 535 super? Apple kommt mir nicht mehr ins Haus 600 bis 1000 Euro für ein Smartphone, ich bin doch nicht Verrückt geworden. Meine 3 Linux Geräte sind gebraucht, habe sie so gekauft Ubuntu rausgespielt, ein Traum muss ich Sagen. Apple Notboot 899 Euro nicht mit mir,

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.354
    Windows 10, der Lizenzenkiller

    Microsoft hat das Lizenzmodell offenbar dahin geändert, dass eine Windows-Lizenz nicht mehr zu jedem "komplett" neuen System mitgenommen werden kann. Komponenten-Upgrades sind aber im Rahmen der Lizenz möglich.

    Lebenslang bedeutet aber in bezug auf das Gerät. Solange die Hardware unterstützt wird, bleibt Windows 10 auf dem Gerät kostenlos. Ist dieses Gerät ein PC, kann man darin einzelne Komponenten tauschen und Windows 10 erneut aktivieren (siehe Windows 7/8). Allerdings wird das nicht mit einem komplett neuen Rechner funktionieren (siehe eingebetteter Tweet). Wer die Hardware komplett tauscht (neuer PC, Laptop), wird demnach eine neue Lizenz benötigen.
    Windows 10: Upgrade grundsätzlich lebenslang kostenlos - "für das Gerät"

    als mein notebook kaputt ging, kaufte ich mir ein notebook ohne betriebssystem, spielte Windows drauf und registrierte mich mit dem Lizenzschlüssel des kaputten gerätes.
    Als ich das alte Gerät damals neu kaufte, wurde ich auch Eigentümer der Windows Softwarelizenz.
    Jedesmal, wenn ich eine grössere Festplatte, eine SSD Festplatte oder sonstige Veränderungen vorgenommen hatte, / Garantieaustausch des Motherboards mit anderem Bios und anderem Prozessor, war es kein Problem, mit der erworbenden Lizenz Windows freizuschalten.

    Mit Windows 10 bindet sich aber die Lizenz an das Motherboard, geht das Motherboard kaputt, erlischt die Lizenz.
    Macht man das Upgrade auf Windows 10, bindet man seine alte Windows 7 oder 8 Lizenz an das Gerät,
    mit dem man das Uprade macht,
    und vernichtet seinen bislang ewigen Lizenzanspruch durch die Wandlung zu einem Hardware-abhängigen Nutzungsrecht,
    das mit dem Defekt des Motherboards erlischt.

    Gerade bei Kompaktgeräten, wie Notebook, Tablett usw,
    wo der Grafikchip auf der Motherboardplatine sitzt, und die Überhitzung des Grafikchips oft vorprogrammiert ist,
    teilweise oft noch in der Garantiezeit, weil die extra konzipierte Wärmeleitpaste, welche Grafikchip mit der Kühlschiene verbindet, sich zersetzt,

    wird sich ein grosser Aufschrei ergeben,
    wenn den Leuten klar wird,
    dass nicht nur durch den defekten Grafikchip ein Motherboarddefekt vorliegt,
    sondern auch der Verlust der Windowslizenz.

    Das Konzept ist klar,
    alle Geräte, diein Zukunft verkauft werden, haben eine Motherboardlebenszeit von maximal 3 bis 5 Jahren,
    und ab dann macht Microsoft richtig Geld,
    der alte Ballast der Vergangenheit hat man sich vom Hals geschafft.

    (auf wieviel ATM Bargeldautomaten auf der Welt läuft Windows XP und was verdient Microsoft daran ??? )

    der Weg ist klar, und damit ist für mich die Frage beantwortet.

  7. #6
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Irgendeinen Haken musste die Sache ja haben. Ich habe meinem Mainboard im PC schon vor 2 jahren eine Elkokur spendiert, nachdem er sich mausetot gestellt hat.
    Aber welcher User würde schon versuchen ein Mainboard instandzusetzen?

    Es ist auch schon ewig bekannt, das man die Wärmeleitpaste regelmässig im Zuge einer Reinigung erneuern sollte......sie trocknet aus und der Wärmeableiteffekt wird beeinträchtigt. Das gilt für PCs aber insbesonders für Notebooks, die deutlich wärmer werden.
    Ich mache es mir einfach, ich nehme meinen PC mit nach draussen, nehme die Seitenwand herunter und blase das Ding mit Pressluft aus. Unglaublich was da für Staub raus kommt, insbesonders beim CPU Lüfter und dem Netzteil.
    Zum Abschluss nehme ich den Lüfter ab und erneuere die Wärmeleitpaste.

  8. #7
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.806
    Oder kauf ein Chromebook, das hat keine bewegl. Teile, keinen Luefter.

    Und natuerlich kein Windows

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    hat ja schon ewig gedauert mich vom XP zu trennen...............für schon wieder einen wechsel von win7 auf 10 ist es viel zu früh :-).

  10. #9
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.650
    Keine Panik, ist ja noch nichts im Handel.

  11. #10
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.140
    Mir fällt kein guter Grund ein, warum man ein Betriebssystem installieren sollte, das sich noch im Public Beta Testing Status befindet, außer natürlich man arbeitet für Microsoft oder entwickelt Software dafür.

    Die Frage die sich jeder stellt: warum heisst es Windows 10 statt Windows 9? Offensichtlich ein Marketingmanöver. Überspringt Microsoft eine Versionsnummer um ihre Kunden nach dem unbeliebten Windows 8 zu einem Update zu motivieren?

    Ich bleibe lieber bei Linux. Seit 1997.

    Cheers, X-pat

Seite 1 von 56 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Explorer 10 für Windows zum runterladen
    Von Samuimike1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.03.13, 01:21
  2. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  3. 13.10.01 Berlin
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.01, 18:54
  4. Virusalarm 17.10.01
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.01, 09:14
  5. Windows 2000 - Bootmanager - Thai MP3
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.01, 10:04