Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

Erstellt von EO, 04.02.2005, 18:20 Uhr · 48 Antworten · 3.114 Aufrufe

  1. #31
    Korat-Tom
    Avatar von Korat-Tom

    Re: Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

    Hallo roette :-)

    Du hattest geschrieben, dass die CD-Version von XP-Pro aus 2001 stammt. Ist mit Sicherheit noch eine Version ohne Servicepack 1. Es kann durchaus sein, dass einige Komponenten deines deutlich moderneren Boards von dieser XP-Grundversion noch nicht erkannt werden und deine Installation deshalb immer abschmiert.

    Nehme im Bios-Setup doch einmal alle Komponenten, die du nicht unbedingt bei der Installation brauchst (USB, AUDIO, LAN etc.), heraus und versuche dann eine Installation. Sollte diese dann durchlaufen, kannst du nach der Installation die Komponenten wieder aktivieren und XP wird diese Komponenten erkennen und dich nach Treibern fragen. Ging mir bei meiner ersten XP-Installation genauso (bei mir war es der Onboard_Raidcontroller).

    Erst mit Servicepack 1 kamen dann deutlich mehr Treiber wie z.B. USB2 etc. von Hause aus dazu.

    Viele Grüße und viel Glück.

    Korat-Tom

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

    @Roette
    Gibt es was Neues in Sachen WiXP???

    Oder hast Du die Kiste schon wuetend aus dem Fenster geworfen???

  4. #33
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

    Nee, habe bisher noch keinen Bock mehr drauf gehabt mich aufzuregen.suche momentan für Kollegen gebrauchte Teile zum PC bauen.erst dann wenn sein System nackt ist, werde ich bei ihm versuchen.

  5. #34
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

    Ich bins mal wieder.
    an Dr.Locker.
    heute Superfreitag.ab 9 Uhr bis 19 Uhr.am Pc vom Kumpel.
    Er hat Asrock Board K7S41 GX mit Grafik onboard.
    Sis Chipsatz.
    512 MB DDRam Kingston PC 333.
    2 Platten.1mal CDrom und 1mal DVD.
    Betriebsystem Winme.
    An IDE1 1ne Platte Pri MAster und CDrom als Pri Slave.
    an IDE2 2platte Secondary MAster und DVD Secondary Slave.
    Der Versuch WinXp zu installieren schlug wieder fehl.
    beide platten formatiert.Im Bios alles erkannt.
    win me läuft.dann formatiert.beide platten leer.
    dann im cd oder auch DVD XP rein.rechner fährt hoch.
    Oben links Windows Setup unten sieht man wie sich die Treiber holt.dann wieder dunkler Monitor wie schon vorher erwähnt.Cursor oben links blinkt.Platten Fat32.also Partitionsmanager rein 2 platte auf NTFS formatiert.
    angeschlossen 1 platte ab.hochfahren , hier kommt beim Host die Fehlermeldung irgendwas beim Stand alone soll der Slave mit Master gechanged werden.ich denke ich bin bekloppt.im Bios sowie beim Hochfahren wird klar die Reihenfolge angezeigt.ich ändere die Jumper.wieder das gleiche.windows setup wird angezeigt.treiber laufen durch und dann wieder dunkel.probier ich Winxp über Winme zu installieren.wird angezeigt.Online Update ist empfohlenen Methode.meine Vorgehensweise würde bei WINXP Home Edition nicht funktionieren.
    Ich glaube nicht das es was mit den Chipsatz zutun hat.mein Kumpel hat SIS ich habe Via.wir haben beide 512 MB Kingston.
    ich weiss nicht wo ich den Fehler mache.oder darf die platte absolut keine Partition und erweitert haben?
    bin mit meiner "Weisheit" am Ende.

  6. #35
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

    Alles ziemlich wirr. Versuch mal folgendes:

    HDD und CD nur am 1. Controller anschliessen.
    HDD als Master CD als Slave. Fest jumpern nich auf CS.

    2. HDD und DVD abstöpseln, kannste später wieder anschliessen.

    Welche Graka ist im Rechner ?

    Welche Karten sind noch im Rechner.

    BIOS auf default stellen.

    Kommst du bis zum "Blauen Menü" der XP-Installation wo du die Partitionen angezeigt bekommst?

    Gruß René

  7. #36
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

    Hallo Rene.finde gut das du mir helfen willst.aber warum wirr?
    ganz einfach.bei dem Asrock Board K7s41GX ist irgendeine Grafikkarte onboard 64 MB.NAme weiss ich jetzt nicht.
    Jumper sind nicht auf CS.an IDE1 ist Hdd 40 GB Pri MAster + CD pri Slave.an IDe2 ist HDD 80GB sec master + DVD sec.slave.
    512 DDram Kingston in RamBAnk1.wenn ich versuche XP auf c:/ zu installieren ist das die 40er platte.es ist in dem FAll scheissegal ob sie Fat 32 oder NTFS hat.es klappt nicht.das gleiche wenn ich die 80er platte nehme.
    Ich komme soweit:dunkler Monitor oben links setup untersucht ihre Systemkonfiguration.dann blauer Monitor oben links Windows setup-unten sieht man wie er die Dateien lädt.z.b.Kernel-Debugger-Sis -USB-usw.Dateien.
    Dann wieder schwarzer Monitor.oben links blinkender Cursor.
    dann gehts nimmer weiter.
    und das alles habe ich auch bei meinem System.
    es ist ein Asrock K7/T600 mit 512 DDRAM Kingston und MSI Grafikkarte mit Nividea Chip.128 DDram

  8. #37
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

    Haollo roette,

    was mir etwas fehlt ist eine systematische Vorgehensweise.

    Also nochmal meine Tips:

    - ist die aktuelle BIOS-Version installiert?

    - BIOS-Werte auf default setzen und wie vorgeschlagen alle überflüssigen Devices deaktivieren

    - wenn möglich shared-IRQ vermeiden

    - Devices vom secondary physikalisch abklemmen

    - HDD und CD hast du ja wohl nicht auf CS sondern richtig gejumpert

    - Plattenerkennung im BIOS starten und Platte im BIOS eintragen, nicht auf automatische Erkennung stehen lassen

    - Welcher Mode wird bei der HDD im BIOS eingetragen, Auto, Large, LBA oder Normal?

    - wird die HDD mit FDISK beim Booten von einer W98-Setup-Diskette erkannt?

    Ansonsten scheinst Du in der Tat ein Speicherproblem zu haben. Win98 = 16-Bit-BS, WinXP = 32-Bit-BS.

    Bei der Installation von XP ist es völlig uninteressant, ob auf der HDD eine oder mehrere Partionen vorhanden sind. Diese werden erkannt und können dann gelöscht werden.

    Also bitte Step bei Step.

    Gruß René

  9. #38
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

    HAbe vergessen zu erwähnen.
    es soll Win XP SP2 original installiert werden.
    ich wills mal so machen.nur IDE1.HDD CS master.IDE2 cd cs master.eine platte als FAt32 eine andere dann hinterher NTFS.
    im Bios kein Auto sondern manuelle Eingabe.

  10. #39
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

    Zitat Zitat von roette",p="241477
    [..] IDE1.HDD CS master.IDE2 cd cs master.eine platte als FAt32 eine andere dann hinterher NTFS.
    im Bios kein Auto sondern manuelle Eingabe.
    Nicht CS, sondern fest jumpern. Die 2 HDD und das DVD kannste immer noch später reinhängen. Istallation mit einer HDD und CD probieren.


    Für XP nimm NTFS, FAT32 ist da zu langsam.

    Gruß René

  11. #40
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Win XP Probleme Win 98 wer weiss Rat?

    Haollo roette,

    was mir etwas fehlt ist eine systematische Vorgehensweise.

    Also nochmal meine Tips:

    - ist die aktuelle BIOS-Version installiert? antwort ja.

    - BIOS-Werte auf default setzen und wie vorgeschlagen alle überflüssigen Devices deaktivieren habe ich gemacht

    - wenn möglich shared-IRQ vermeiden weiss nicht was und wie.

    - Devices vom secondary physikalisch abklemmen habe ich gemacht

    - HDD und CD hast du ja wohl nicht auf CS sondern richtig gejumpert ganz genau

    - Plattenerkennung im BIOS starten und Platte im BIOS eintragen, nicht auf automatische Erkennung stehen lassen habe ich auch gemacht.

    - Welcher Mode wird bei der HDD im BIOS eingetragen, Auto, Large, LBA oder Normal?
    Pio Mode 4--UDMA5----LBA
    32 Bit Mode --on

    - wird die HDD mit FDISK beim Booten von einer W98-Setup-Diskette erkannt? ja

    Ansonsten scheinst Du in der Tat ein Speicherproblem zu haben. Win98 = 16-Bit-BS, WinXP = 32-Bit-BS.glaube ich nicht.WinME läuft ohne Prob.PC 2700/333er und PC 3200/400

    Bei der Installation von XP ist es völlig uninteressant, ob auf der HDD eine oder mehrere Partionen vorhanden sind. Diese werden erkannt und können dann gelöscht werden.
    lomme bis zur Keyeingabe.habe mit Linux Knoppix folgendes Fehler gefunden.
    MP-Bios bug-8254 Timer not connected to I/O APIC.
    hatte auch alle Device wie LAN--Game Port--Audio abgeschaltet.

    Also bitte Step bei Step.

    Gruß René

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwarz und Weiss
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.07.06, 10:57
  2. Wer weiss.....?
    Von dutlek im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.12.05, 01:17
  3. wer weiss etwas ?
    Von Blacky im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.07.04, 22:01
  4. Weiss nicht
    Von Sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 22:52