Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Win XP

Erstellt von Mang-gon-Jai, 02.04.2003, 11:05 Uhr · 17 Antworten · 1.402 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Win XP

    Für alle, die Furcht davor haben von Microsoft ausspioniert zu werden empfehle ich das Tool XP-AntiSpy. DL und Info hier:

    http://www.xp-antispy.de/index.html

    Das Tool ist Freeware!

    Gruß
    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Win XP

    Beim Installieren von Windows werden auch gleich User angelegt. Zumindest der User „Administrator“ ist immer dabei.
    Wenn man nun Windows XP startet, gelangt man in den Anmeldebildschirm, wo man die Auswahl der Benutzer hat. Der Administrator ist aber nicht aufgeführt.
    Manchmal muss man sich aber als Administrator anmelden, z. B. wenn man sich selbst ausgesperrt hat. Wie geht´s?
    Am Anmeldebildschirm die Tastenkombination <Strg><Alt><Entf> betätigen. Scheinbar geschieht nichts. Jetzt noch einmal <Strg><Alt><Entf>. Das war´s, jetzt kann man sich auch als Administrator anmelden.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  4. #13
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Win XP

    Noch ein Hinweis für DSL-Benutzer, bei denen xp nach dem Hochfahren auch eine Schweigeminute einlegt:

    Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen:



    Und dann das Häkchen bei Internetprotokoll TCP/IP wegnehmen:



    Und hier sind für Interessierte noch ein paar weitere Informationen.

    Nachträglich noch das Tool tuneup als Hinweis, mit dem man ja testversionsmässig sein System optimieren kann, wenn man will.

    Last - but not least - noch ein Hinweis für die, die´s leid sind mit der lästigen t-online-software sich einzuloggen und eine DFÜ-Verbindung erstellen wollen.
    Sobald der Browser bzw. FTP-Programm gestartet werden, loggt sich die Verbindung umgehend ein.

    herzlichst, Kali

  5. #14
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Win XP

    @MGJ
    Alle Benutzer, die waehrend der Installation angelegt werden sind automatisch Admins...

    Der eigentliche Administrator wird in der Liste nur nicht angezeigt. Du kannst Dich aber als Administrator anmelden, wenn Du einfach den Namen und das Kennwort in die Dialoge eingibst...

  6. #15
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Win XP

    @ mgj

    Hast den 'Willkommen-Screen' eingestellt? Also den, wo die Benutzer mit Bildern dargestellt werden? Dann stell das mal unter Verwaltung/Administration Benutzer/User um, dann kannst du dich explizit als Admin anmelden.

    Da ich gerade keinen Zugriff auf ein XP System habe, leider nur diese grobe Angabe.

    Michael

  7. #16
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Win XP

    Ich hatte bei der Installation kein Administratorkennwort vergeben - von daher habe ich diesen ´Willkommen-Bildschirm´ gar nicht nach dem Hochfahren

    ...bin ich allerdings froh.

    Ansonsten denke ich unter Systemsteuerung/Benutzerkonten - da kann man die Kontoeinstellungen ändern und so...

  8. #17
    db
    Avatar von db

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    65

    Re: Win XP

    Zitat Zitat von alhash",p="64015
    Für alle, die Furcht davor haben von Microsoft ausspioniert zu werden empfehle ich das Tool XP-AntiSpy. DL und Info hier:

    http://www.xp-antispy.de/index.html

    Das Tool ist Freeware!

    Gruß
    AlHash
    VORSICHT,

    die obige URL ist nicht mehr gültig. Dort gibt es nur noch Dialer. Der Typ hat die Domain verkauft, weil er Geld brauchte. Das Tool gibt es jetzt unter

    http://www.xp-antispy.org/

    Grüße

  9. #18
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Win XP

    @db,

    das ist korrekt von Dir
    Habe es leider vergessen nach so langer Zeit hier zu erwähnen :-(

    Man wird alt
    AlHash

Seite 2 von 2 ErsteErste 12