Ergebnis 1 bis 9 von 9

Wie öffnet man Word-Texte so wie man sie gespeichert hat?

Erstellt von Frank_Heise, 08.10.2004, 11:43 Uhr · 8 Antworten · 479 Aufrufe

  1. #1
    Frank_Heise
    Avatar von Frank_Heise

    Wie öffnet man Word-Texte so wie man sie gespeichert hat?

    Folgendes Problem:

    Wenn ich an einem Text in Word arbeite und ihn abgespeichert habe, öffnet er sich immer mit der ersten Seite.
    Dies ist sehr lästig wenn ich einen Text von 100 Seiten habe und mittendrin aufhöre zu arbeiten und später weitermachen möchte. Dann muss ich erst die Stelle wieder suchen wo ich vorher aufgehört habe.
    Gibt es eine Möglichkeit den Text so zu öffnen wie ich ihn verlassen habe?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie öffnet man Word-Texte so wie man sie gespeichert hat

    Meines Wissens nach nicht.

    Mit Strg + Ende kommst Du aber gleich an das Ende des Dokuments.

  4. #3
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Wie öffnet man Word-Texte so wie man sie gespeichert hat

    Hallo,

    füge doch an der Stelle wo du aufhörst eine Textmarke ein.

    Dann findest Du diese Stelle sehr schnell wieder und kannst weiterschreiben


    Gruß René

  5. #4
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Wie öffnet man Word-Texte so wie man sie gespeichert hat

    Hallo

    Zerteile halt Dein Buch in verschiedene Kapitel die Du in verschiedne Files speicherst. Hab das bei meinem Buch auch so gemacht (wäre ansonsten durchgedreht bei 900 Seiten und diversen Bildern).

    PengoX

  6. #5
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Wie öffnet man Word-Texte so wie man sie gespeichert hat

    und noch was - wenn Du schon mehr als 100 Seiten fertig hat wieso sind dann hier nur so ca. 30 Seiten gepostet :-( ?

  7. #6
    Frank_Heise
    Avatar von Frank_Heise

    Re: Wie öffnet man Word-Texte so wie man sie gespeichert hat

    Zitat Zitat von PengoX",p="176697
    und noch was - wenn Du schon mehr als 100 Seiten fertig hat wieso sind dann hier nur so ca. 30 Seiten gepostet :-( ?
    Das ganze Buch ist ca. 100 Seiten. ich bin jetzt bei Seite 28 (in den Postings habe ich noch Leerzeilen eingefügt um es übersichtlicher zu machen, dasshalb sind es bei dir wahrscheinlich mehr Seiten)

    Ich habe immer den Englischen und den Deutschen Text gleichzeitig geöffnet, muss aber beim Start immer wieder die Stelle im Englischen Text suchen wo ich forher aufgehört habe. Ich schreibe mir zwar immer die Seitenzahl auf bei der ich weitermachen muss, aber es ist schon traurig, dass der Text nicht so geöffnet wird wie man ihn verlassen hat. Bei Excel geht es ja auch.

  8. #7
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Wie öffnet man Word-Texte so wie man sie gespeichert hat

    Dokumente mit mehr als 100 Seiten im Word zu schreiben/bearbeiten? RESPEKT, das ist sehr mutig.

    Ich würd mir sowas nicht antun wollen.

    Grüße

    Stefan

  9. #8
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wie öffnet man Word-Texte so wie man sie gespeichert hat

    [scroll=left:40980b2f7e]Shift (bzw. Umschalt)+F5 [/scroll:40980b2f7e]

    bingt dich nach dem öffen zurück an die zuletzt bearbeitete Stelle im Doc.
    Damit kannst du dich auch in einem offenen Doc bewegen.

  10. #9
    Frank_Heise
    Avatar von Frank_Heise

    Re: Wie öffnet man Word-Texte so wie man sie gespeichert hat

    Danke phrimax!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 09:53
  2. E-Mails werden gespeichert und gelesen
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.02.09, 13:21
  3. DON MUANG öffnet...
    Von teecee im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.07, 12:34
  4. Texte
    Von Raimund im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 08:51