Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Wie? Kein(en) iPAD?

Erstellt von strike, 28.08.2011, 12:05 Uhr · 34 Antworten · 4.049 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Post

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    PS.: In TH gab es vor ein paar Tagen die iPhones fuer 1.500 Baht ..... der Produktionsort (China) schien mir der gleiche.
    Die IPhone und IPad`s werden mittlerweile alle im Gulak bei Foxconn im chinesischen Shenzhen gefertigt. Nur einige Einzelteile kommen noch aus anderen Ländern.
    Was ein IPhone wirklich kostet.
    iPhone-Herstellung - iPhone 4 kostet 154 Euro - Apple iPhone - PC-WELT

    ..und welchen Preis die Spielerei für die Menschen hat.
    Schlechte Arbeitsbedingungen und Kinderarbeit bei iPhone-Herstellung
    iPhone-Hersteller: Mitarbeiter sollen Selbstmord-Verzicht unterschreiben - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    iPhone-Hersteller: Chinesische Provinz verdonnert Schüler zu Foxconn-Praktikum - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    China: Selbstmord-Serie bei iPhone-Hersteller Foxconn - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE

    Apple ist keineswegs ein Vorzeigeunternehmen. Auch wenn dies nicht in Appeleigenen Fabriken geschieht, ist dies jedoch das resultat des Kostendruck von Apple um mehr Gewinn einzufahren. Trotz höherer Einkaufseinzelteilpreise konnte Apple den Abnehmepreis vom ersten IPhone zu einem Preis von 217,73 Dollar auf 154,00 Dollar noch senken.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Ein Freund von mir hat so eine iPhone Kopie vor kurzem aus Laos mitgebracht. Sieht ungefähr so aus wie das iPhone, ist auch ein Apfel drauf, läuft aber unter Android.

    Diese Kopie hatte mit dem Original nicht viel gemeinsam. Aber für 1500 Baht.....

    Die Arbeitsbedingungen bei Chinesischen Herstellern sind m.E. auch bei anderen Herstellern nicht besser. Was da alles aus den Fabriken im Süden um Shenzhen, Guagzhou, Zhuhai und Dongguan kommt, ist bestimmt in vielen Fällen nicht unter idealen Bedingungen für die Belegschaft hergestellt. Aber ich schätze das ist wohl der zynische Lauf der Dinge, wenn die Produktion von Europa nach Asien verlagert wird, damit der Verbraucher einen "günstigen" Preis bekommt.....

    Oder ist es vielleicht eher so, dass der Shareholdervalue der verkaufenden Firma steigt......

    Dazu mag sich jeder seine eigenen Gedanken machen.

    gruß

    pegasus

  4. #23
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Da tun sich vor allem die Deutschen Verbraucher nicht positiv hervor. Vor allem, weil Geiz geil ist.
    Alles ist Recht, Hauptsache billig - nicht nur bei elektronischen Geräten.

    Meine Frau sagt nach 2 Wochen in D, dass die Deutschen keine Seele und keinen Stil haben - praktisch jede Handlung des Tages über muß sich der "billig, billig" - Losung unterwerfen.
    Das sieht von aussen betrachtet schon mal komisch aus.

    Die Amis sind da anders - die wissen, dass z.B. amerikanisches Obst teurer ist, und sind bereit, hierfür zu zahlen.

  5. #24
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Meine Frau sagt nach 2 Wochen in D, dass die Deutschen keine Seele und keinen Stil haben - praktisch jede Handlung des Tages über muß sich der "billig, billig" - Losung unterwerfen.
    Interessante Sicht. Dabei zahlt man in Deutschland für viele Dinge deutlich mehr als anders wo.

  6. #25
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Du hast meinen Post nicht recht verstanden.

    Völlig unabhängig vom tatsächlichen Preisniveau ist der gemeine Deutsche eine gute Zeit des Tages damit beschäftigt, nach Schnäppchen zu suchen und versucht sonstwie zu sparen.
    Siehe diese Sorte Leute, die 2-3 Supermärkte abklappern, weil im Markt B das Hackfleisch 0,20€ billiger ist als in Markt A.
    Das schlägt sich im Charakter nieder und sieht für den Aussenstehenden oftmals komisch aus.
    Ich sehe hier in D sehr viele angespannte, verkrampfte Menschen, aber nur sehr wenige Lockere, Entspannte.

    Daneben ist in D sehr Vieles gleich teuer oder sogar billiger als in TH:

    1. Reis in D kostet genausoviel (35 THB/kg)
    2. Waschmittel, Spüli, Seife, Zahnpaste kostet genausoviel wie in TH.
    3. Kartoffeln sind billiger als in TH
    4. Pilze sind billiger als in D.
    5. Tomaten, Salat, Schnittlauch, Zwiebeln kosten genausoviel wie in TH.
    6. Internet ist billiger als in TH.
    7. Neue und gebrauchte PKWs kosten weniger als in TH.

  7. #26
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Völlig unabhängig vom tatsächlichen Preisniveau ist der gemeine Deutsche eine gute Zeit des Tages damit beschäftigt, nach Schnäppchen zu suchen und versucht sonstwie zu sparen.
    Siehe diese Sorte Leute, die 2-3 Supermärkte abklappern, weil im Markt B das Hackfleisch 0,20€ billiger ist als in Markt A.
    Das schlägt sich im Charakter nieder und sieht für den Aussenstehenden oftmals komisch aus.
    Will ja gar nicht ausschließen, dass es sowas gibt, nur frage ich mich, wie bekommt man das als Außenstehender mit??

    Bei den Schnäppchenjägern an den Tankstellen kann ich das noch nachvollziehen, weil die Schlangen welche tlw. noch die angrenzenden Straßen blockieren, wenn der Kraftstoff mal billiger angeboten wird, nun mal nicht zu übersehen sind.

  8. #27
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    derzeit scheint sich an den tankstellen in celle etwas zu verändern. selbst bei den letzten freien tankstellen ist diese E10 brühe nun etwa 3 cent billiger als super mit 95 oktan. der autofahrer darf nun die strafe des verkorksten E10 gesöffs bezahlen.

    was apple angeht........ich besitze weder iphone noch ipad. mein ibook ist vor einiger zeit gestorben an einen aussetzer der GPU. Grafikprozessor lötfehler dank dem müllgulak in china foxconn. eine krankheit unter der die ibooks gern einmal leiden. meistens kann man das mainboard dann in die tonne treten.
    apple ist deutlich teurer als normale pcs und notebooks ......... unbedingt besser aber kaum.

  9. #28
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Die IPhone und IPad`s werden mittlerweile alle im Gulak bei Foxconn im chinesischen Shenzhen gefertigt. Nur einige Einzelteile kommen noch aus anderen Ländern.
    Was ein IPhone wirklich kostet.
    iPhone-Herstellung - iPhone 4 kostet 154 Euro - Apple iPhone - PC-WELT

    ..und welchen Preis die Spielerei für die Menschen hat.
    Schlechte Arbeitsbedingungen und Kinderarbeit bei iPhone-Herstellung
    iPhone-Hersteller: Mitarbeiter sollen Selbstmord-Verzicht unterschreiben - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    iPhone-Hersteller: Chinesische Provinz verdonnert Schüler zu Foxconn-Praktikum - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    China: Selbstmord-Serie bei iPhone-Hersteller Foxconn - Nachrichten Wirtschaft - WELT ONLINE

    Apple ist keineswegs ein Vorzeigeunternehmen. Auch wenn dies nicht in Appeleigenen Fabriken geschieht, ist dies jedoch das resultat des Kostendruck von Apple um mehr Gewinn einzufahren. Trotz höherer Einkaufseinzelteilpreise konnte Apple den Abnehmepreis vom ersten IPhone zu einem Preis von 217,73 Dollar auf 154,00 Dollar noch senken.
    Du glaubst doch nicht, dass die anderen Smartphones (und auch andere Elektronik) unter besseren Bedingungen hergestellt werden...

    Das ist der allgemeine "Kampf" gegen Apple, der von reinem Erfolgsneid getragen wird. Wenn man schlechter ist als der Konkurrent, muss man ihn halt mies machen...


  10. #29
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Will ja gar nicht ausschließen, dass es sowas gibt, nur frage ich mich, wie bekommt man das als Außenstehender mit??
    Eigentlich ganz einfach: Wir treffen Freunde oder Bekannte und meine Frau fragt dann ganz direkt, was die Leute denn tagsüber so tun.
    Die Hausfrauen unter den Bekannten geben dann auch schn mal ungefragt Tips und Ratschläge, wo und wie man denn pfennigfuchsen kann.

    Aber he, wir sind schon OT.

  11. #30
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ...apple ist deutlich teurer als normale pcs und notebooks ......... unbedingt besser aber kaum...
    Hier ging es nicht um "normale" PC und Applecomputer (da ist der Mac-Vosprung schon lange eingeholt), sondern um innovative Techniken wie Smartphones und Tabletcomputer.


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. iPad und Nittaya
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.12, 13:19
  2. Das neue iPad mit Sim-Karte.
    Von PonyXX im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.06.12, 19:27
  3. iPad 2 bei MBK
    Von Bajok Tower im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.11, 19:44
  4. Thailand iPad Madness
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.11, 08:17
  5. iPad
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 23:27