Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Wie? Kein(en) iPAD?

Erstellt von strike, 28.08.2011, 12:05 Uhr · 34 Antworten · 4.047 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BKK-Fan

    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    148
    kann x-pat da voll und ganz zustimmen.
    Meine Mia und ich haben auch beide Geräte und nutzen sie sehr intensiv und nicht nur zum daddeln.
    Mia sagt, sie habe noch nie so viel lesen können/wollen wie jetzt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Die Android Konkurrenz hat doch schon aufgeholt. Die meisten neuen Tablets laufen mit Honeycomb, sind schnell und stehen in der Funktionalität dem iPad m.A. in nichts nach. Dazu bekommt man noch Flash, USB Anschlüsse und HDMI Ausgänge, je nach Ausstattung der Tablets.
    Ich habe mir einige Honeycomb Tablets angeschaut. Mir waren sie entweder zu klein oder zu dick und zu schwer. Es sollte möglich sein das Tablet zum Lesen in einer Hand zu halten ohne dass die Hand ermüdet. Der Bildschirm sollte eine Diagonale von mindestens 22cm bei mindestens 1024 Pixeln haben, und die Batterie sollte einen Tag lang halten. Frontkamera wäre auch nicht schlecht für Videotelefonie. Ich habe kein Honeycomb Tablet gefunden, dass alle Kriterien erfülllt. Aber vielleicht ist die Auswahl in Deutschland besser als hier in TH. Es hat immerhin 4 Wochen gedauert bis ich überhaupt einen iPad2 in Chiang Mai finden konnte. Die Dinger sind ständig ausverkauft.

    Cheers, X-Pat

  4. #13
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Eines scheint mir allerdings sicher: ohne iPad wuerde es all die anderen Geraete (noch) nicht geben.

  5. #14
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Ich habe mir einige Honeycomb Tablets angeschaut. Mir waren sie entweder zu klein oder zu dick und zu schwer. Es sollte möglich sein das Tablet zum Lesen in einer Hand zu halten ohne dass die Hand ermüdet. Der Bildschirm sollte eine Diagonale von mindestens 22cm bei mindestens 1024 Pixeln haben, und die Batterie sollte einen Tag lang halten. Frontkamera wäre auch nicht schlecht für Videotelefonie. Ich habe kein Honeycomb Tablet gefunden, dass alle Kriterien erfülllt. Aber vielleicht ist die Auswahl in Deutschland besser als hier in TH. Es hat immerhin 4 Wochen gedauert bis ich überhaupt einen iPad2 in Chiang Mai finden konnte. Die Dinger sind ständig ausverkauft.

    Cheers, X-Pat
    Hier in Bangkok gibt's das volle Programm, Motorola Xoom, Iconia Tab, HTC Flyer, Galaxy Tab 8' und 10.1'. Sollte eigentlich auch was mit Frontkamera dabei sein. Dicker als das iPad2 sind sie wahrscheinlich alle, den Gewichtsunterschied kann ich nicht beurteilen. Mein Pad hat 10,1' Bildschirmdiagonale und eine Frontkamera, funktioniert momentan unter Android allerdings nur mit Tango bei Videotelefonie, Skype hat die Videounterstützung für die Pads noch nicht drin, das ist Sicherlich ein Nachteil. Sollte aber in naher Zukunft behoben sein.

    Es sind ja mittlerweile schon ein paar Android Tabs mit 10,1' Bildschirm auf dem Markt. Aber das iPad ist natürlich auch ein gutes Gerät, das ist unbestritten.

    Gruß

    pegasus

  6. #15
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Wenn ich es richtig verstehe ist so ein I-Pad hervorragend geeignet um im Internet zu lesen und ggf. auch eine Kleinigkeit zu schreiben?!

    Das hieße, wenn man keinen Rechner bräuchte, weil z. B. noch andere Anwendungen benötigt werden, hätte man mit so einem Teil offenbar einen klaren Vorteil im Hinblick auf Gewicht und Handlichkeit. Was wiegt denn so ein Ding?

  7. #16
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Eines scheint mir allerdings sicher: ohne iPad wuerde es all die anderen Geraete (noch) nicht geben.

    so weit ich weiss, gab es ähnliche Geräte schon zu vor. zB von archos

  8. #17
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wenn ich es richtig verstehe ist so ein I-Pad hervorragend geeignet um im Internet zu lesen und ggf. auch eine Kleinigkeit zu schreiben?!

    Das hieße, wenn man keinen Rechner bräuchte, weil z. B. noch andere Anwendungen benötigt werden, hätte man mit so einem Teil offenbar einen klaren Vorteil im Hinblick auf Gewicht und Handlichkeit. Was wiegt denn so ein Ding?
    Angeblich 680gramm. Die technische Spezifikation von Apple sagt da auch nicht viel.

    Ansonsten sieht es genau so aus wie du es sagst. Für Leute die noch keinen Rechner haben, ist das Teil unbestritten eine Alternative. Mit einer angedockten Tastatur kann sogar wie auf einem richtigen PC geschrieben werden.
    Ich würde mir das Teil sofort holen, wenn ich nicht etwas mehr für meine Arbeit bräuchte.

    Der Artikel ist in meinen Augen auch nur Apple-Bashing......der Spiegel nährt sich halt immer mehr der Blödzeitung an. Erfolg muss ungemein neidisch machen.

  9. #18
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Der/das iPad2 wiegt 600 g. Die Frontkamera funktioniert mit dem neusten Skype Update. Ich habe das vor zwei Wochen getestet. Damit funktioniert Videotelefonie vom iPad zu jedem Computer mit Videolkamera bzw. auch zu meinem Samsung Galaxy Handy. Videotelefonie von iPad zu iPad bzw. iPhone ist dank Facetime sowieso kein Problem.

    Cheers, X-Pat

  10. #19
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.024
    Ich habe ein iPhone mehr oder weniger von meinem Provider (günstig) "aufgedrängelt" bekommen, obwohl ich eigentlich keins wollte. Aber jetzt möchte ich es nicht mehr missen. Klar hat es apple-typische Macken (Kein HDMI(wozu braucht man dass am Handy?), kein Flash, Blutooth nur halb (telefonieren geht, Musikübertragung nicht, ärgerlich z. B. beim Fahrradfahren), aber es ist technisch nunmal das Mass aller Dinge. Ich habe öfter die Gelegenheit, gleiche Anwendungen mit anderen Smartphones zu vergleichen - iPhone liegt immer vorne. Und die Verarbeitung ist von anderen Smartphoneherstellern nicht annähernd erreicht. Samsung, das der Apple-Technik am nahesten ist, hat wohl etwas viel geklaut und weltweit immer mehr gerichtliche Schwierigkeiten...

    Musste ich mal hier posten, da ja wohl alle hier schreibenden Apple-Gegner das Ganze nur vom Hörensagen bzw. Lesen kennen...

    Und das iPad (brauche und habe ich nicht) ist ein supergeiles Spielzeug, aber dafür ist es mir zu teuer...


  11. #20
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Hmmmm, mein AG gab mir die Moeglichkeit mich fuer eines zu entscheiden: iPhone, Blackberry oder Samsung.
    Ich habe dann das Samsung gewaehlt.
    Naechstes Jahr werde ich die Frage anders beantworten.
    Dann kann ich mitreden.



    PS.: In TH gab es vor ein paar Tagen die iPhones fuer 1.500 Baht ..... der Produktionsort (China) schien mir der gleiche.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. iPad und Nittaya
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.12, 13:19
  2. Das neue iPad mit Sim-Karte.
    Von PonyXX im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.06.12, 19:27
  3. iPad 2 bei MBK
    Von Bajok Tower im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.11, 19:44
  4. Thailand iPad Madness
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.11, 08:17
  5. iPad
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 23:27