Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

Erstellt von Marco, 24.11.2004, 21:14 Uhr · 22 Antworten · 3.552 Aufrufe

  1. #1
    Marco
    Avatar von Marco

    Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

    Hallo
    Ich habe einen PC mit Windows XP. Leider hat die Verkäuferfirma auf der Harddisk nur ein Laufwerk (C gemacht. Ich bin aber bis anhin mit zwei Laufwerken auf einer HD sehr gut gefahren. Dann kann ich nämlich auf dem C: alle Programme hochladen und meine Daten auf das D: abspeichern. Wie kann ich die Festplatte ohne format c: und Neuinstallation in zwei Laufwerke aufteilen?

    Bitte bedenkt bei eueren Antworten, dass ich nur ein User und kein Fachmann bin .

    Vielen Dank für euere Hilfe
    :byebye: Marco

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

    Lad dir mal hier ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/9.1...s/fips/fips20/ fips runter, damit sollte es gehen. Platte vorher derfragmentieren.

    René

  4. #3
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

    Ich nehme immer Partition Magic 8. Die Version 6 gibt es kostenlos. Ob die mit XP (home oder pro?) läuft, mußt du probieren.

    Geht nebenbei ganz leicht, bootet von Diskette und hat eine grafische Oberfläche.

  5. #4
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

    Hallo Marco,

    mal ´ne blöde Frage am Rande: Wieso willst Du überhaupt eine zweite Partition. Deiner Beschreibung nach hast Du nur eine HDD und ein Betriebssytem und folglich auch nur ein Filesystem. Du könntest doch einfach einen Ordner anlegen für deine Daten bzw. Programme.

    Der einzige Vorteil den ich im Moment sehe wäre eine schnellere Defragmentierung der einzelnen Partitionen. Dem gegenüber steht aber der Nachteil der Planung der Partitionsgrößen für Programme und Daten bzw. später ein erneuter Partition-Magic-Lauf, jedoch immer verbunden mit dem Risiko, dass doch was in die Hose geht.

    Also verstehe ich deinen Wunsch ehrlich gesagt nicht so ganz.

    Thomas

    P.S: Auf meiner Kiste habe ich 2 HDDs mit Win98, XP (defekt), NT4.0, 2k und Linux und dementsprechend viele Filesysteme und Partitionen.

  6. #5
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

    Hallo Tomad,

    Von mir, einem Computernutzer ohne viel Ahnung, dessen Computer vom Werk aus mit drei Partitionen ausgeliefert wurde, mal zwei Fragen an Dich, den Fachmann:

    Ich habe mal gelesen, daß nicht nur Festplatten kaputt gehen können, sondern auch nur einzelne Partitionen. Wenn die Platte selber kaputt ist, dann ist nichts zu machen. Da ist es dann egal ob man eine oder mehrere Partionen drauf hatte.
    Wenn aber nur eine Partition kaputt geht, wie auch immer, könnte man diese dann wieder neu formatieren, und die anderen alle wären nicht betroffen. Stimmt das?

    Wenn man mehrere Partitionen hat mit unterschiedlichen Inhalten (z.B. Partition C:Systemdateien, D:Grafik, E:Texte, F:Spiele etc) findet der Computer die zugehörigen gespeicherten Dateien schneller. Stimmt das?
    Allerdings habe ich gemerkt, daß manche Programme, die ich in einer anderen Partition installiert habe, manche ihrer Dateien automatisch in die Systempartition C schreiben. Will ich zwar nicht, aber machen sie halt, die Lumpen.

    Das mit dem schnelleren Defragmentieren hatte ich auch schon mal irgendwo gelesen. Freut mich, daß ich richtig gelesen habe.

    Danke für Deine Antworten.

  7. #6
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

    Hi Moselbert,

    ich versuche jetzt mal kurz auf deine Fragen spontan zu antworten.

    Ich habe mal gelesen, daß nicht nur Festplatten kaputt gehen können, sondern auch nur einzelne Partitionen.
    Hier halte ich mich mit einer Antwort zunächst mal zurück, da mir momentan kein Fall einfällt was da kaputt gehen sollte, ausser dass einzelne Blöcke physikalisch defekt sind.

    Wenn aber nur eine Partition kaputt geht, wie auch immer, könnte man diese dann wieder neu formatieren, und die anderen alle wären nicht betroffen. Stimmt das?
    JA.

    Wenn man mehrere Partitionen hat mit unterschiedlichen Inhalten (z.B. Partition C:Systemdateien, D:Grafik, E:Texte, F:Spiele etc) findet der Computer die zugehörigen gespeicherten Dateien schneller. Stimmt das?
    Schwierig, schwierig. Wenn nur eine HDD eingebaut ist denke ich, dass es kaum etwas bringen wird. Die Geschwindigkeit wird hauptsächlich durch die Schreib-/Leseköpfe begrenzt die sich ihre Daten zusammensuchen müssen. Wann aber genau auf welche Daten zugegriffen wird, also an System, Anwendungsprogramm, Daten und Auslagerungsdatei

    Bei mehreren HDDs spielt die Verteilung der Daten eine wesentlich größere Rolle, vor allem muß man sich hier überlegen wo man die Auslagerungsdatei hinlegt. Auch die Anzahl der Festplattencontroller spielt noch eine Rolle, ist aber für einen 08/15-User wohl eher nicht relevant. Solltes du es Dir jedoch trotzdem antun wollen, dann googel mal nach "RAID-Level".

    Thomas

    P.S.: Obige Antworten beziehen sich auf ein System das nur 1 OS und 1 Filesystem hat.

  8. #7
    Avatar von didl69

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    934

    Re: Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

    Hallo Marco,

    weiss nicht wie gross die FP ist die du drin hast aber meiner Meinung nach und vielleicht einfacher und sicherer ist es eine zweite FP einzubauen. Denn sollte wirklich mal etwas mit der C-Platte passieren hast du immernoch die Platte mit den Daten.

  9. #8
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

    Danke Thomas.

  10. #9
    siajai
    Avatar von siajai

    Re: Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

    @ Marco

    Selber hab ich auch 2 Partitionen auf meiner HDD.
    Eine 10GB fürs Betriebsystem und der Rest für die Daten,
    Bilder, Songs usw.
    Vom Betriebssystem hab ich mir ein Image gezogen,
    Vorteil dabei ist, hat das Betriebssystem eine Makke,
    spiel ich das Image innerhalb von 10 Minuten drauf und
    hab somit wieder eine Nagelneue Installation.

    Hab ich jetzt Betriebssystem und Daten gemischt, so brauch ich
    bei einem Totalabsturz ne 2te Platte um die Daten noch retten
    zu können.
    Mit nur 1er C Partition, dürfte das schwer werden, noch eine
    D anzulegen.

    Grüsse

  11. #10
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Wie kann man aus einer Festplatte zwei Laufwerke machen?

    Thomas
    Zitat Zitat von Tomad",p="190444
    mal ´ne blöde Frage am Rande: Wieso willst Du überhaupt eine zweite Partition.
    Das ist für mich keine blöde Frage. Ich glaubte sie oben angegeben zu haben, aber ich kann mich in technischen Dingen halt schlecht ausdrücken. Schau in das Post von @siajai, er hat es super gut erklärt.

    :byebye: Marco

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann ich meinen Motorradführerschein in Thailand machen?
    Von Ahriman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 14:26
  2. Thailand September, was kann man machen?
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.08.07, 16:56
  3. chalong auf phuket was kann man da machen
    Von matrix im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.06, 13:46
  4. Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?
    Von Harry55 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 05.02.06, 16:33