Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Wie Daten extern speichern?

Erstellt von Lanna, 21.04.2009, 09:06 Uhr · 29 Antworten · 3.556 Aufrufe

  1. #11
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Wie Daten extern speichern?

    Zitat Zitat von Lanna",p="715244
    Hast REcht, das ist Peanuts! Ich hab den Sch... schon durchgemacht. Nie wieder!
    1992 bin ich mal in diese situation geraten wo eine festplatte abschmierte und alles nur geschäftsdaten.
    danach habe ich mit den imagesicherungen angefangen.
    damals waren die imagesicherungen noch nicht so konfortabel. war wohl mit einer der pioniere der imagebackup.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Wie Daten extern speichern?

    Für mich ist es wichtig,
    a) das System "auf Knopfdruck" wiederherstellen zu können und b) die eigenen unwiederbringlichen Daten normal lesbar auf einen extenen Datenträger zu schreiben.

    Im einfachsten Fall nimmt man für
    a) Imager von Acronis, Symantec etc. und für
    b) z.B. c´t Backup für Faule, weitaus intelligenter arbeitet rsyncBackup.vbs 1.04(Hinweise), denn es
    "erstellt Schnappschüsse Ihrer Arbeitsordner auf einem lokal angeschlossenen NTFS-Laufwerk. Das verwendete Werkzeug rsync kopiert bei jedem Lauf inkrementell nur Dateien, die seit der letzten Sicherung geändert wurden - dank Hard-Links erscheint auf dem Ziellaufwerk aber jeder neue Schnappschuss als Voll-Backup."
    Wem Batchdateien grundsätzlich ein Graus sind, der findet jede Menge Backupsoftware im Heise-Software-Verzeichnis.

  4. #13
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Wie Daten extern speichern?

    Moin-moin!

    Für das "System auf Knopfdruck wiedererstellen" empfehle ich eine zwei-Stufen Lösung:

    a) Gutes Backup der Daten ggf. 1x im Monat komplett + inkrementell (Änderungen) alle paar Tage auf Externe Platte

    b) "Nacktes" aber aktuelles Betriebssystem und Anwendungsprogramme mit so was wie Ghost32 auf nen 16-GB-Stick hauen kostet um 30 Euro. Das kann innerhalb von 15 Minuten zurückgespiegelt werden unter Zuhilfenahme einer Bootdisk wie BartPE oder so. Bei WinXP funzt das sogar oft wenn man nicht nur Platte, sondern auch Mainboard austauschen musste. Muss man ggf. etwas nacharbeiten um aufs neue MB einzuschießen.

    Dazu dann das letzte Backup tun ist auch recht schnell. Organisatorisch hilft dabei enorm wenn man z.B. Betriebssystem und Programme auf der Bootdisk kann ne 80er sein hat und die Daten dann auf Platte 2 (Physikalisch getrennt nicht 2te Partition) je nach Bedarf 160 bis 300 GB.

    Crashfreie Woche wünscht

    Lukchang

  5. #14
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Wie Daten extern speichern?

    wer braucht denn schon ghost32 business. ist fuer kleine betriebe nicht notwendig. fuer den mittelstand mit serverbetrieb wohl eher.
    ich habe 4 rechner im netzwerkbetrieb. verwende ghost14. die inkrementellen backups gehen auf eine netzwerkfestplatte.
    vorher hatte ich mit ghost9 und deren vorgaenger gearbeiet.
    wer mit mehreren rechnern arbeitet sollte die sicherungen mit einer externen netzwerkfestplatte machen. ist ganz einfach einzurichten.

    edit: diese netzwerkfestplatte laeuft auch nur wenn auf sie zugegriffen wird. ist sehr wichtig wegen verschleiss.

  6. #15
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Wie Daten extern speichern?

    Moin-moin nochmal!

    Hi deguenni, hast recht, daher sagte ich ja sowas WIE Ghost32 davon haben wir ne Lizenz. Wenn eine ältere Version/anderes Proggi ausreicht ok ging mir um die Strategie.

    Und die Images bei mehreren Rechnern auf ner externen Platte wo damit Du nicht Horden von Sticks brauchst ist logo.

    Crash- und virenfreie Woche wünscht

    Lukchang

  7. #16
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wie Daten extern speichern?

    Empfehle ebenfalls Acronis True Home

  8. #17
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wie Daten extern speichern?

    Noch vergessen:
    Falls noch nicht bekannt, mit Winzip kann man auch Backups machen:


  9. #18
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Wie Daten extern speichern?

    @all,

    für Backup über Netz (auf ein NAT) oder auf ne externe USB Platte kann ich nur http://www.traybackup.de/ empfehlen.

    Gruß Peter

  10. #19
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    712

    Re: Wie Daten extern speichern?

    Windows XP hat doch sowas an Board:

    Start - Zubehör - Systemprogramme - Sicherung

  11. #20
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wie Daten extern speichern?

    Zitat Zitat von MUC",p="715523
    Windows XP hat doch sowas an Board:

    Start - Zubehör - Systemprogramme - Sicherung
    Tatsächlich ?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PN`s speichern
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 19:12
  2. Musik speichern / downloaden
    Von Pustebacke im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.08, 06:48
  3. music speichern von myspace.com
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.05.08, 19:34
  4. fotos speichern
    Von bigchang im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.05, 00:15
  5. Wie kann man Webseiten mit Macromedia 6 speichern
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.04, 03:22