Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Widerrufserklärung Kabel Deutschland

Erstellt von Willi, 21.05.2012, 17:48 Uhr · 25 Antworten · 11.616 Aufrufe

  1. #21
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Mit der Telefonie, das werden wir gleich testen, sobald meine Frau aufgestanden ist. Dann kann se mal nach Thailand anrufen.
    Test war erfolgreich.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Mantoo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    247
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Hab ja ne 32 000 Leitung
    Auf dem einen Laptop, was hier im Wohnzimmer neben dem Linksys Router steht kommen 21 521 Download / 1642 Upload an.

    Auf dem 2 Laptop im Schlafzimmer sind es gerade noch 14980 Download / 1373 Upload

    Hat das was mit der Entfernung zu tun, wie weit weg der Laptop vom Router steht bzw. umso mehr PC's auf das Netzwerk zugreifen, um so langsamer wird die Verbindung ? Ich denke mal beides.

    @Mantoo, weißt Du zufällig, ob ich noch mehr Power aus dem Linksys rausholen kann ?
    Du hast die Ursache der unterschiedlichen Geschwindigkeit schon gut erkannt...
    Da spielt aber nicht nur der Linksys rein, sondern auch der WLan Chip deiner Laptops.
    Viel mehr wirds nicht werden, aber mit einer 32er Leitung machst du mich schon neidisch,
    hier bei mir muss ich mich mit einer grottenschlechten DSLonAir Verbindung herumschlagen....

  4. #23
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Mantoo Beitrag anzeigen
    Du hast die Ursache der unterschiedlichen Geschwindigkeit schon gut erkannt...
    Da spielt aber nicht nur der Linksys rein, sondern auch der WLan Chip deiner Laptops.
    Viel mehr wirds nicht werden
    Wobei ich noch sagen muss, wo das ganze die 2 Tage funktioniert hatte (WLAN Funktion am Hitron) kamen ca. 29000 im Download an.
    Scheint so zu sein, das mein Linksys ganz schön bremst.

  5. #24
    Avatar von Naboo

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    2
    Ich persönlich hätte den Widerrufdurchgefochten. Wenn Leistungen versprochen sind, dann müssen siebeinhaltet sein. OK, die aktuelle Bremsung liegt wohl anKompatibilitätsmängeln. Aber allein deshalb schon wäre es sinnvollgewesen, auf die Einhaltung der versprochen Details zu pochen. Wennich die Ausführungen hier richtig verstehe, kann man Empfangsgeräte gesondert kaufen, was jawohl auch für den WLAN Router gelten dürfte. Damit wären die 2Euro Nutzungsgebühr gegen die entsprechende Einmalzahlung vom Tisch.

    Grüße

    Naboo

  6. #25
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Naboo Beitrag anzeigen
    Wennich die Ausführungen hier richtig verstehe, kann man Empfangsgeräte gesondert kaufen, was jawohl auch für den WLAN Router gelten dürfte.
    In dem Link geht es um Kabelfernsehen, nicht Internet über Kabel.

    Und wer bist du?

    Und wie läuft das Internet bei dir Willi?

  7. #26
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Und wie läuft das Internet bei dir Willi?
    Ich kann nicht klagen. Internet und Telefonie ohne Probleme.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. heidi kabel ist tod
    Von Lille im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 00:07
  2. Kabel Deutschland/ Kabel BW und telefonieren nach Thailand
    Von martinus im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.09, 12:01
  3. Kabel Deutschland mal wieder
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 09:21
  4. ubc ueber kabel
    Von Phyton im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.06, 13:18
  5. Der Spuk im Kabel...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 10:41