Ergebnis 1 bis 10 von 10

"What`s App?" bedenklich?

Erstellt von antibes, 27.11.2012, 13:18 Uhr · 9 Antworten · 1.170 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    Arrow "What`s App?" bedenklich?

    Habe eine Frage.

    Eine gute Freundin löchert mich laufend, dass ich "What`s App?" auf meinem Samsung Android installieren soll.
    Nun hatte ich im Sommer gelesen, dass dieses Tool enorme Sicherheitslücken aufweist. So wurden die Nachrichten der User bis dahin unverschlüsselt übertragen.
    Das Loch wurde inzwischen angeblich gestopft. Aber nun wird das App kostenpflichtig, besser es kostete schon seit Beginn etwas, aber die Macher waren im Eintreiben der Gelder sehr nachlässig.
    Das soll sich jetzt ändern. Lt. Info 99 ct (US-Währung) jährlich.

    Aber es gibt schon eine Alternative, z.B. Hike, der die Messengerdienste an die Mobilfunknummer knüpfen möchte. Daraus versprechen sich diese eine höhere Sicherheit für den User.

    hike - fun, free messaging for life

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    Whats app hat sich halt einfach durchgesetzt,klar es gibt bessere messanger,
    nur was soll man damit wenn alle kontakte nur im whats app erreichbar sind.
    die lücke wurde still und heimlich geschlossen,genauso so heimlich wie sie damit angefangen
    haben die gebühren einzuziehen...
    nur beim iphone kostet es direkt, bei android ist das erste jahr und der download noch kostenfrei.

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes
    Bei I-Phone kostet es nur einmalig ?
    Angeblich einmalig (0,89 Euro) für den Download und die Nutzung der App,

  5. #4
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Wer Whats App installiert hat, der möchte nicht mehr darauf verzichten. http://www.focus.de/digital/handy/ti...id_864478.html

  6. #5
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    beim Iphone kostet der download und man zahlt trotzdem noch die jahresgebühr,nach dem ersten jahr.
    (das ist neu,und fraglich ob es überhaupt umgesetzt wird, siehe link)
    bei android ist der download und das erste jahr kostenlos.nanach sind die 99 cent jahresgebühr fällig.

    WhatsApp stopft Sicherheitsloch


    der laden ist mir sehr suspekt...

  7. #6
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    fast jede App birgt Gefahren. Wer sich ein Smartphone zulegt, hinterlässt bewusst oder unbewusst Daten in der weiten Welt.

  8. #7
    antibes
    Avatar von antibes
    Wird das über die Telefonrechnung abgebucht?

  9. #8
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    nein,per google checkout oder paypal.

  10. #9
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979
    dem gibts nichts mehr hinzuzufuegen
    beerchang

  11. #10
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    Update:

    Erneut Account-Klau bei WhatsApp möglich

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erneut-Account-Klau-bei-WhatsApp-moeglich-1756224.html

    mfg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37