Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 126

Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

Erstellt von dawarwas, 29.03.2005, 19:33 Uhr · 125 Antworten · 7.954 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

    hi,
    ich ueberlege meinen T Kom Anschluss zu kappen.

    Aber das Thema Internet Telefonie ist nicht so easy.

    Kann ich "jeden" W Lan Router" (den ich nutzen will) nehmen und mein Telefon dort reinstecken. Wenn ich dann irgendeine Flat waehle, z.B von NetCologne, was fuer Gebuehren kommen dann alles auf mich zu (ausser von NetCologne)?

    Hoffe auf Tips. Gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Sydney

    Registriert seit
    28.03.2005
    Beiträge
    186

    Re: Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

    Hi,

    dass ganze thema ist ein sehr weites und nicht so einfaches feld.

    ich selber habe mich noch nicht so intensiv damit beschäftigt als das

    ich dir die frage befriedigend beantworten könnte. aber, ich hätte hier

    ein paar links die dir ( falls dir hier niemand weiterhelfen kann) sicher

    unterstützung geben :

    http://www.voip-info.de/index.php

    http://www.ip-phone-forum.de/forum/portal.php

    http://www.teltreff.de/

    http://www.voip-info.org/tiki-index.php

  4. #3
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

    Ja, im Prinzip kannst Du jeden Wlan Router benutzen. Es sollte allerdings möglich sein, Portforwardings einzurichten. QOS (Bandbreitenmanagement) muss er nicht haben, wäre aber von Vorteil.

    Die FRITZ!Box Fon WLAN ist ein WLAN Router mit integriertem VOPIP Adapter an dem sich analoge Telefone betreiben lassen. (ca. 240 EUR ) http://www.avm.de/de/index.php3?Prod.../index.js.html

    Vorteil Du kannst bei der Übergangszeit die vorhandene Analoge oder ISDN Leitung weiter verwenden (zusätzlich).

    Was Du auf jeden Fall benötigst ist ein DSL Anschluss mit Flatrate oder je nach Telefonierverhalten passendem Freivolumen und einen zuverlässigen VOIP Anbieter.

    Zudem benötigst Du einen DSL Anschluss der ohne Telefonanschluss (Analog/ISDN) buchbar ist.

    Nachteile von VOIP, ganz klar. Es ist kein Anruf via Call-by-Call/Calling Cards/Sondernummern möglich und auch teilweise keine Notrufe (110/112).

    Weiterhin kann es besonders beim anrufen von Handys zu erheblichen Einschränkungen bei der Sprachqualität führen.

    Zu Bedenken ist, das ein VOIP Telefonat mit der bestmöglichen Sprachqualität ein Bandbreite von 64Kbit/s benötigt. Das sind runde 8 Kb/s das sind pro Stunde ca. 28 MB wenn beide abwechselnd gleich viel sprechen.

    Man sollte die Preise des VOIP Anbieters besonders für Auslandsgespräche genau prüfen. Mein jetziger VOIP Anbieter verlangt nach Thailand Mobil 15ct/min und Festnetz 12ct/min. Somit liegt er über den günstigsten Call-by-Call Anbietern.

    Das wars mal im kurzen.

    Grüße

    Stefan

  5. #4
    Avatar von Oberlaender

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    126

    Re: Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

    Hallo dawarwas,

    Das Schöne an der Telekom ist doch das freie Call-by-Call,
    da ist man z.Zt mit 9 eurocent dabei wenn man (oder besser
    die Frau) mit einem th-Handy spricht.

    Wenn man jetzt zu einem anderen Provider wechselt werden
    Gespräche zu th-Telefonnetzen recht teuer, oft 99 eurocent
    oder mehr, egal ob IP oder nicht.

    Es gibt aber noch www.thaitel.com die bieten einen Prepaid
    Tarif für ca. 10 Dollarcent vom heimischen Computer in die
    th Handynetze. Ist aber lästig zum telefonieren den Rechner
    hochfahren und dann das Headset und die Qualität ist auch noch schechter wie bei Call by Call.
    Inzwischen bietet thaitel IP-Telefone und Voice Router an, hierzu kann ich aber nichts sagen.

    Eine weitere Alternative sind die Calling Cards, vor
    allem wenn man kein freies Call by Call mehr hat.

    Wenn man seine Gesprächspartner rein IP-mäßig erreichen
    kann, fallen bei einem selbst außer der Flat z.Zt. keine
    Kosten an.
    Aber solange dies nicht der Fall ist, ist das freie Call-by-Call der günstigtste, bequemste und qualitativ
    beste Weg nach TH und anderswo zu telefonieren.

    mfg

    Armin

  6. #5
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

    Gibts in Thailand eigentlich ISDN? Wenn ja, dann hätte ich eine Geschäftsidee..

    Grüße

    Stefan

  7. #6
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

    @Sydney, Danke, werde mich spaeter durch die Links wuehlen.

    @a_2, dein erster Absatz, ist das Chinesisch? 200 Euro fuer so einen Access Point/ Router ist mir ein wenig zu viel.

    Ich suche einen Provider der "nur" Internet anbietet. Ich hoffe NetCologne macht das auch. Werde ich aber spaeter erfahren.

    Ja, die Voip Preise sind gruendlichst zu erforschen.
    Auch vielen Dank fuer deine Tips.

    @Oberlaender, dir auch Danke. Ich telefoniere nur noch mit Teletarif. Dadurch habe ich meine T. Kosten enorm gesengt. Aber ich dennoch immer noch 90 Euro Gebuehren. 50 nur fuers Internet und der Rest fuers telefonieren. Es ist schon ne zu rechnende Sache. Dabei habe ich noch nicht einx ne Flat.

    Ich erhoffe mir ne Flat fuer komplett 30 Euro (NetCologne) und dann IP telefonieren. So spare ich auf jeden Fall nch was.

    Tu mich halt noch ein wenig schwer. :-(

    Gruss.

  8. #7
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

    Ich habe heute bei 1&1 abgeschlossen.Ich wechsle von T-Com zu 1&1 mit dem DSL-Anschluss. Flatrate für Internet kostet 9,95 Euro, bei allen Geschwindigkeiten. Gebühr für DSL-Anschluss bleibt gleich. 16,99 Euro für 1000er, 19,99 für 2000er und 24,99 für 3000er. Das heisst für mich bei der 2000er Gesamtkosten von weniger als 30,- Euro. Dazu Flatrate für Internettelefonie, auch 9,95 Euro für alle Gespräche ins dt.Festnetz. Die neue Fritz Box Phone WLan kostet 29,99 Euro. Diese Bos ist eine kleine Wunderbox. 3 Anschlüsse für analoge Endgeräte, 1 Anschluss für ISDN-Endgerät oder TK-Anlage. Anschluss für analogen oder ISDN-Telefonanschluss. 2 LAN-Anschlüsse und WLan. Was braucht man noch mehr. Internettelefonie auch ohne laufenden Computer möglich. Wenn ich die Sache am laufen habe, melde ich mich wieder.

  9. #8
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

    @dawarwas

    Info Guckst Du Hier

  10. #9
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

    Zitat Zitat von Thaiman",p="231104
    Info Guckst Du Hier
    Wieviele Prozente bekommt denn der Herr Wieland als ProfiSeller, wenn man über ihn abschliesst ?

  11. #10
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?

    1&1 gibt Ihnen die Gelegenheit dazu !
    Die Provisionen setzen sich aus einer Grundprovision und einer Mengenprämie zusammen. Für den ersten vermittelten Auftrag erhalten Sie die Grundprovision. Für weitere Aufträge erhalten Sie jeweils die entsprechende Grundprovision zzgl. einer Mengenprämie, die wie folgt gestaffelt ist:

    2. Auftrag 25% der Grundprovision
    3. Auftrag 50% der Grundprovision
    ab dem 4. Auftrag 75% der Grundprovision


    Derzeit gelten die folgenen Provisionen:
    Produktgruppen maximale Provision
    pro Auftrag
    1&1 DSL-Tarif & 1&1 DSL-Anschluss 71,05 EUR
    1&1 WebHosting 142,10 EUR
    T-ISDN & 1&1 WEEKEND PLUS 91,45 EUR
    1&1 Internet-Zugang 101,50 EUR
    1&1 FirstClass E-Shop 152,25 EUR
    0700 Wunsch-Rufnummer 30,45 EUR
    T-Mobile Vertrag 60,90 EUR
    Vodafone Vertrag 60,90 EUR
    E-Plus Vertrag 40,60 EUR
    Conrad Electronic 5% vom Auftragswert
    Reiseportal 5% vom Reisewert

    Alle Provisionen inkl. 16% MwSt. bei gemeldeten Firmen. Gilt nicht für Conrad Electronic-Produkte und Reisen.

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.10.12, 11:30
  2. Defekte Netzwerkkarte bei analoger Telefonie
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.06, 13:06
  3. Jajah - Webaktivierte Telefonie
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.06, 13:36
  4. Mobile Telefonie in Thailand und Deutschland
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 23:26
  5. Wer hat Ahnung?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.09.03, 17:17