Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Welches mobil GPS im Urlaub für Thailand ?

Erstellt von DisainaM, 12.10.2006, 12:43 Uhr · 26 Antworten · 4.405 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Welches mobil GPS im Urlaub für Thailand ?

    das n95 ist ja schon lange auf dem Markt,

    http://www.thainn.com/club/board/show.php?tid=2360

    in Thailand wurde es für 550 Euro angeboten,
    keine Ahnung, wo der Preis zur Zeit steht,
    in Deutschland ist vor 1 Monat der Preis von ca. 1.000 Euro auf 650 Euro gefallen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Welches mobil GPS im Urlaub für Thailand ?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="448747
    das n95 ist ja schon lange auf dem Markt ... in Deutschland ist vor 1 Monat der Preis von ca. 1.000 Euro auf 650 Euro gefallen.
    in Deutschland: Nokia N95 Bald erhältlich - Anfragen bei Nokia verweisen auf das 2. Quartal 2007 - Mitte Mai

    Nokia-Schweiz: Verfügbarkeit: Voraussichtlich im 2. Quartal 2007

    Der Preis wird immer noch geschätzt daher der Preisverfall von 1.000 auf 650€.

    einige Händler haben vorab Testgeräte erhalten, allerdings waren die letzten Geräte noch ohne funktionierendes GPS

    die Nokia-Thaiseite
    kann ich leider nicht lesen :schuettel:

    woma

  4. #23
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Welches mobil GPS im Urlaub für Thailand ?

    Bei Amazon.de kann man es sich vorbestellen. Es war schon für über 900, dann 707 und jetzt für 689 Euro vor zu bestellen.

    Zeit Angaben machen die aber keine. Ich denke das dauert noch ein bissel.

    Wer jetzt eins hat kann das locker für 8, 900 oder mehr verkaufen.
    @DisainaM wenn Du es also in LOS bekommen kannst, bringst Du mir ein paar mit?

  5. #24
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Welches mobil GPS im Urlaub für Thailand ?

    was wird denn da weltweit auf ebay versteigert

    n95 :???:

  6. #25
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Welches mobil GPS im Urlaub für Thailand ?

    TextDummys für 450 Euro und mehr Euro.

    Ich schaue da schon länger nach. Allerdings nur in Dland.
    Jetzt habe ich x auf Weltweit geschaut und da ist auch nicht besser.

    Ich habe noch nie eine Auktion gesehen mit eigenen Bildern. Alle anderen haben Bilder aus dem Netz genommen, da gehen bei mir schon die Alarmleuchten an. Dann hatten sehr viele Verkäufer unter 10, manchx noch gar keine Bewertungen. Auch sehr kriminell. Dann sind (in Dland) die meisten Auktionen auch "Vorbestellungen".

    Eine einzige Auktion war in meinen Augen OK. Ein Power Seller mit über 2000 Bewertungen hatte eins im Auftrag verkauft. Ich glaube er hatte ein Bild, was er selber aufgenommen hatte. Weiss ich aber nicht mehr genau. Zumindesten hatte er auf zig Fragen beschworen das das Handy vor ihm liegen würde. Die Auktion lief vor ca. 4 Wochen aus. 4032 !! Euro gab es für das Mobile. Ich hatte die Auktion lange abgespeichert, jetzt kann ich sie leider nicht mehr zeigen, weil gelöscht.

    PS: Selbst die Auktionen, auf die ich aber nie bieten würde, stehen schon bei über 1000 Euro.

  7. #26
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Welches mobil GPS im Urlaub für Thailand ?

    Zitat Zitat von dawarwas",p="448838
    Jetzt habe ich x auf Weltweit geschaut und da ist auch nicht besser.
    ging mir ähnlich alles leere Versprechungen man erwartet, dass Nokia das N95 auf der "3GSM in Barcelona", die Messe beginnt am Montag dem 12.02., mit seiner endgültigen Ausstattung vorstellen wird, die erste Ankündigung war ja im Aug. 2006.

    woma

  8. #27
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Welches mobil GPS im Urlaub für Thailand ?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="448707
    Gerade in Bkk,
    man bekommt einen Anruf auf sein Handy,
    Notfall, bitte hol mich ab ...

    und weil man das richtige Nokia Telefon hat,
    wurden die GPS Daten von dem Anrufer gleich aufs eigene Handy übertragen,
    während man bequem in ein Taxi springt,
    auf dem eigenen Handy den Navi Assistenten auf Thailändische Sprache einstellt,
    um den Taxifahrer an den richtigen Ort zu navigieren,
    wo man weder den Strassennamen kennt, Jak 360 (?),
    noch sonst wie eine Chance gehabt hätte,
    irgendwie dort anzukommen.
    Das leuchtet ein ;-D

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. mobil nach thailand telefonieren
    Von bertronik im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.12.10, 13:14
  2. Welches Handy in Thailand ?
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.09, 21:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.09, 12:49
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.07, 04:06
  5. Sparvorwahl (Thailand Mobil) 01071 jetzt teurer!
    Von Justin2005 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.01.05, 15:53