Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Welcher PHP Experte kann helfen?

Erstellt von Ralf_aus_Do, 09.06.2005, 09:29 Uhr · 22 Antworten · 2.146 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Welcher PHP Experte kann helfen?

    Ich habe ein mittleres PHP Problem, wer von den Experten kann helfen?

    Das erste Script hat exakt 2 Zeilen, die She-Bang engeschlossen

    Code:
    #!/usr/local/bin/php
    ?php session_start();?
    Da stehen auch keine Zeichen vor oder dazwischen, nix dergleichen, der Rest besteht aus einem leeren HTML Rumpf

    Ich erhalte beim Aufruf

    Warning: session_start(): open(/tmp/sess_1ce29d2db51b866c0b316f8e5f6c1d65, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in /cgi-bin/anedit.php on line 2

    Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /cgi-bin/anedit.php:2) in /cgi-bin/anedit.php on line 2

    Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /cgi-bin/anedit.php:2) in /cgi-bin/anedit.php on line 2

    Warning: Unknown(): open(/tmp/sess_1ce29d2db51b866c0b316f8e5f6c1d65, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in Unknown on line 0

    Warning: Unknown(): Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0
    Nun, da ich auf die php.ini keinen Zugriff habe (Sch... Host - warum kaufen unsere Deppen sowas bei T-Com ein) mutmaßte ich, die Session sei automatisch beim Aufruf gestartet, also der nächste Versuch, diesmal nur Skript im Body Bereich des HTML

    Code:
    ?php
    $test=123;
    if (session_register(	est)) echo Funktioniert;
    ?
    Da wo est steht steht im Skript "test", auch bei Funktioniert fehlen die Anführungsstriche nicht.

    Mit dem Erfolg, daß die Fehlermeldung immerhin ähnlich aussieht, aber das schöne Wort ´Funktioniert´ beinhaltet, was normalerweise nur dann ausgegeben würde, wenn es wirklich funktioniert:

    Code:
    Warning: session_register(): open(/tmp/sess_41f51632a55c5d26e9936b28f87618b9, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in /cgi-bin/anedit.php on line 11
    
    Warning: session_register(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /cgi-bin/anedit.php:9) in /cgi-bin/anedit.php on line 11
    
    Warning: session_register(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /cgi-bin/anedit.php:9) in /cgi-bin/anedit.php on line 11
    Funktioniert 
    Warning: Unknown(): open(/tmp/sess_41f51632a55c5d26e9936b28f87618b9, O_RDWR) failed: Permission denied (13) in Unknown on line 0
    
    Warning: Unknown(): Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0
    Wat mach ich nur falsch , vielen Dank für Eure Mühe

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Welcher PHP Experte kann helfen?

    Ralf,

    Ich bin ja wahrlich kein PHP Experte, aber bist du sicher dass die "'permissons" für /usr/local/bin/php richtig eingestellt sind? Schreibfähig (also nicht schreibgeschützt) müsste diese directory schon sein.

    Notfalls beim Provider nachfragen bzw. schreibfähig schalten (lassen)!

  4. #3
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Welcher PHP Experte kann helfen?

    Unter Owner stehen sind die Atribute lesen schreiben ausführen alle gesetzt

    Das Riesenproblem ist nur die T-com Hotline, da rührt sich niemand auch nur ein wenig.

  5. #4
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Welcher PHP Experte kann helfen?

    Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in Unknown on line 0

    Was ist mit dem /tmp Ordner, existiert er und ist der auch schreibfähig/executable? Vielleicht soll eine "temporäre Datei" geschrieben werden, findet aber keinen Ordner vor oder einen schreibgeschützten. Aber ich fliege hier blind....

    Schluss, weiter kann ich nicht helfen!!!

    Viel Glück,

  6. #5
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Welcher PHP Experte kann helfen?

    Mr-Luc hat recht.

    Es schaut so aus als wäre der Benutzer unter dem das PHP läuft, nicht berechtigt in /tmp zu schreiben, ODER der Ordner /tmp existert nicht.

    Um die Parameter (einige) aus der PHP.INI zu erfahren, leg mal eine Datei namens info.php

    Inhalt:
    (? phpinfo(); ?)

    (? und ?) durch Fragezeichen und spitze Klammern ergänzen ;-D

    Wenn Du dann die Seite aufrufst, werden die wichtigsten Parameter angezeigt.

    mit dem Befehl ini_set() kannst Du in der PHP.INI gesetzte Parameter teilweise ändern. Die Änderung gilt allerdings nur zur Laufzeit des Skripts.

    Für den Session Pfad: ini_set("session.cookie_path","[PFAD]");

    oder

    ini_set("cookie_path","[PFAD]");


    Stefan

  7. #6
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Welcher PHP Experte kann helfen?

    Danke Mr_Luk, danke Stefan,

    habs probiert, und tatsächlich den Pfad die Pfade cookie_path und save_path geändert, jetzt funktioniert's!

    (hier wird Dir geholfen lt. Verona)

  8. #7
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Welcher PHP Experte kann helfen?

    @Ralf

    Rechnung folgt... ;-D


    Stefan

  9. #8
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Welcher PHP Experte kann helfen?

    kann es sein, daß sich das PHP-Script evtl. im falschen Pfad befindet?
    das hier aus der Fehlermeldung /cgi-bin/ deutet evtl. darauf hin.
    Muß allerdings gestehen, daß ich meine Domain nicht auf nem Telekom-Server stehen hab.

    Martin

  10. #9
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Welcher PHP Experte kann helfen?

    @Martinus

    Es scheint eher so als würde auf den Telekom Rechnern der PHP Interpreter im CGI Modus laufen und nicht als Apache Modul.

    Ich denke mal nicht das die Telekom Apache Webserver einsetzt, somit ist der CGI Modus die einzige Möglichkeit PHP zu verwenden. Der CGI Modus bietet zudem noch weitere Vorteile bezüglich Berechtigungen und Prozessaccounting.

    Als Modul läuft PHP immer mit den Rechten, die auch der Webserver Prozess hat. Als CGI läuft PHP mit den Rechten eines definierten Benutzers und zudem als eigener Prozess, den man überwachen und ggf. killen kann.

    Die Laufzeit eines PHP Skripts ist i.d.R. auf 30 sek begrenzt, aber wenn man die Maschine in den 30 Sek so sehr beschäftigt, das sie zu Stillstand kommt, dann greift u.U. diese Begrenzung nimmer. Endlosschleifen sind recht effektiv für sowas. ;-D . Das Logfile unseres Entwicklungsservers könnte da Geschichten erzählen....

    Stefan

  11. #10
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Welcher PHP Experte kann helfen?

    Zitat Zitat von martinus",p="251219
    [...]daß ich meine Domain nicht auf nem Telekom-Server stehen hab.
    @martinus

    1.) Ist so wie Stefan sagte

    2.) Sei froh, die von der Telebim sind alle zu heiß gebadet (anwesende Telekom Nittys selbstverständlich ausgenommen)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen? ....
    Von callimero im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.05.06, 12:08
  2. Wer kann mir helfen ?
    Von Luetzchen im Forum Thaiboard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.04, 17:04
  3. Wer kann helfen
    Von Rawaii im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.03, 17:13
  4. Wer kann mir helfen?
    Von ttoomm im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.09.03, 16:37
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 01:30