Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

Erstellt von dawarwas, 01.07.2005, 20:37 Uhr · 10 Antworten · 1.195 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

    Hi,
    ich habe seit kurzem eine Fritz Box fuer DSL.
    Sie hat natuerlich eine Firewall.
    Da ich jetzt auch ne Flat habe, versuchte ich ein paar x ein Filmchen zu saugen, aber nix geht.
    Bei Emule wird bei dem Verbindungsaufbau immer angezeigt: "Server scheint Tod zu sein" und bei Kazaa wird zwar (anscheinend) eine Verbinndung aufgebaut, aber es wird nichts geladen.

    Muss ich ein paar Portz oeffnen? Wenn ja, welche?

    Gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

    @ dawarwas

    Für Emule = TCP 4662 + UDP 4672.

    Kazaa und andere weiss ich nicht.

    Viel Erfolg

  4. #3
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

    Kazaa ist weitestgehend tot. Seit dem Gerichtsurteil sind da wohl so gut wie keine User mehr die etwas sharen.

    Bei EMule kann man die Ports auch von Hand aendern.

    Standardmaessig isses wie im vorhergehenden Post beschrieben konfiguriert.

  5. #4
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

    Richtig! Die waren schon auf.
    Zusaetzlich hatte ich noch 4 andere (Tip aus dem Emule Forum) aufgemacht.
    Denoch, immer noch die selbe Meldung: "scheint Tod zu sein, scheint Tod ....".



    Naja, is vielleicht doch wieder ein bisserl mehr.

  6. #5
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

    Welche Version haste denn ? Die neueste ist 0.46b(beta)

    Und las mal im Setup unter Verbindungen die Firewall prüfen.


  7. #6
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

    Ich benutze bei emule Port 80 für TCP und 21 für UDP,
    aber dennoch musst du ein oder mehrere zusätzliche Portbereiche für emule Clients zusätzlich aufmachen, z.B. 6000-7000 und 60000 - 63000, sowie z.B. 4242,3000,4661 für die Server.


  8. #7
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

    Hi,
    mein feedback.

    Ich hatte von EMule noch eine alte Version, so musste ich ersteinx die Server Liste aktualisieren.
    Das funzte dann.

    Kazaa habe ich sofort wieder entfernt.

    Gruss.

  9. #8
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

    ich brauche mal wieder Hilfe von den Profis.
    Hatte mal IMESH drauf.Filesharingtool.war zwar nicht viel Auswahl drauf wie damals bei KAZAA.aber schneller Downloads.
    dann habe ich KAZAA drauf gemacht.viel Auswahl-aber sehr schlechte Downloadgeschwindigkeit.in letzter Zeit grottenschlecht.dann habe ich Emule beta version draufgemacht.0.46?.weiss nicht mehr.kam mit der HAndhabung nicht klar.ständig keine Server vorhanden.
    Also nun meine Frage.
    Welches Programm soll ich benutzen?
    und welches ist in der Downloadgeschwindingkeit auch einigermassen gut.
    HAbe selbst LYCOS DSL 1000.Volumenflat 5GB.
    wie ist eure Meinung?.
    Danke.

  10. #9
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

    "ständig keine Server vorhanden. "


    Hoert sich aehnlich wie mein Prob an.
    Emule soll, so wie ich gehoert habe, noch einer der besser besuchten sein.

    Gruss.

  11. #10
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: welche Ports fuer Emule,Kazaa und Co oeffnen?

    Also immer noch der gleiche Mist.
    wenn ihr bei www.Brennmeister.com reingeht.
    dann Forum-Software allgemein und dann die Hinweise auf KAZAA-EMULE usw.habe alles versucht alles Mist.
    Habe WIN XP SP1 Der Verbindungstest sagt ich hätte Firewall oder Router Problem.
    1-HAbe kein Router.
    2. Keine Firewall
    3.Firewall von WINXP eingestellt das der UDF und TCP Port freigegeben wird von der WIn Firewall.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reisepass fuer Tilak-Welche Papiere?
    Von beerchang im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 18:12
  2. Gefundenes Amulett oeffnen?
    Von hello_farang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.09.07, 07:46
  3. Download und .exe Datei oeffnen unter XP verbieten, wie, wo?
    Von Samuianer im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.05, 16:58
  4. Offene Ports
    Von waldi im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.03.04, 17:30
  5. ...offene Ports
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.03, 16:17