Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

Erstellt von alhash, 31.01.2004, 22:58 Uhr · 10 Antworten · 1.841 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

    Hallo Freunde,

    bald ist es soweit und auch ich trete mal wieder die lange Reise nach LOS an :-)

    Bei dieser Gelegenheit schlachte ich meinen Computer und baue ihn dort wieder auf (ne, ich kann es nicht lassen ;-D )

    Es soll auch ein DVD-Brenner eingebaut werden, leider weiß ich nicht, welches Format in TH verbreitet ist, also plus oder minus.

    Kann mir jemand etwas erhellendes zum Rohlingsthema sagen?

    Viele Grüße
    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

    Zitat Zitat von alhash",p="109807
    Es soll auch ein DVD-Brenner eingebaut werden, leider weiß ich nicht, welches Format in TH verbreitet ist, also plus oder minus.
    Hi Alhash, vielleicht hilft dir das weiter:

    Nehme ich DVD- (DVD Minus) oder DVD+ (DVD Plus) Standard ?
    Unsere klare Meinung: Egal ! Hinter DVD- stecken unter anderem Pioneer (mit Apple und Dell, die diese Brenner verbauen), Panasonic, Teac, Toshiba, LG, Samsung, LiteOn. Hinter den aktuellen Modellen der Minus-Fraktion steckt fast immer Pioneer Technik. Für DVD+ stehen u.a. Aopen, Philips, HP, NEC, Ricoh, Sony und Plextor. Meist kommen alle diese Brenner entweder von Ricoh oder NEC.

    DVD- hält sich eng an den DVD Standard, DVD+ hat technisch ein paar Vorteile im Bereich der wiederbeschreibbaren MedienDVD+RW. Theoretisch könnten DVD+ Rohlunge billiger sein, sind sie aber nicht. DVD+ hat z.Z. in Europa einen leichten Vorsprung, DVD- hat in USA und Asien die Nase vorn. Beide Formate sind so stark am Markt, dass mit einer langfristigen Verfügbarkeit der Medien gerechnet werden darf. Die DVDs beider Formate sind zu über 90% der aktuellen DVD Player kompatibel, also auch hier kein Pluspunkt für das eine oder andere Format.

    Viel Spaß beim Computeraufbau in Los.

    Gruß Monton

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

    Wuerde immer die guenstigsten Marken (!) Rohlinge kaufen. Also DVD-R 2x. Laut Vergleichstests sind die DVD-R auch die bessere Wahl, da mehr Geraete diese problemlos akzeptieren.

    Hier in Singapore ist im Moment das guenstigste Angebot Verbatim DVD-R 2x fuer 25S$/10Stueck (mit Huelle) oder 36S$/15Stueck (Trommel). Also etwas ueber einen Euro pro Rohling. Alternativ DVD-R 4x (Verbatim und Mitsubishi) fuer 28S$/10Stueck (mit Huelle). Thailand wird sich preislich aehnlich verhalten, aber sicher ein bisschen teurer.

    Gruss,
    Mac

    P.S. noch zum Brenner, die Preise sind extrem gefallen und Dual-Format-Geraete (+ und -) kriegst Du fuer unter 100 Euro fuer 4x oder etwa 120 Euro fuer 8x Speed. Z.B. TDK, LiteOn, Iomega, LG etc...

  5. #4
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

    Sag Bescheid Daniel bevor du den Abgang machst, man will ja schließlich wissen wo seine Schäfchen grasen! ;-D

  6. #5
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

    vielen Dank für Eure Antworten, leider beantworten sie meine Frage nicht richtig.

    Hintergrund ist, dass ich mir einen Brenner für DVD-Plus (Benq)ausgesucht habe. Leider weiß ich nicht, ob es die dazu nötigen DVD-Plus Rohlinge in TH zu kaufen gibt.

    Hier in D habe ich einen der sowohl plus als auch minus brennt, der ist mir aber zum mitnehmen zu kostbar ;-D

    Es grüßt
    AlHash

  7. #6
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

    Zitat Zitat von alhash",p="110074
    Hier in D habe ich einen der sowohl plus als auch minus brennt, der ist mir aber zum mitnehmen zu kostbar ;-D
    Es grüßt
    AlHash
    Hallo AlHash,

    kostbar ? Habe gerade einen Prospekt in der Hand gehabt - ProMarkt oder Media. Brennt alles für um die € 80.00 Überlege selbst gerade mir einen zu holen. Diese Geräte werden fast mit jedem Prospekt der im Briefkasten landet, günstiger.

    Gruss
    C N X

  8. #7
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

    Ich hatte schon einen Geizhals-Link im Autostart und wollte bei <100,- kaufen.

    Nach dem letzten Urlaub kam dann der große Schock: Wieder gefallen, unter 80!

    So ist mein alter Brenner für DM 1300,- nix mehr wert!!! :-(

  9. #8
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

    @alhash,

    Nächstes Mal wenn ich in die Stadt komme, schaue ich nach und gebe dir Bescheid...

    Mein Gott, ist das denn so kompliziert einmal sachlich zu bleiben, wenn einer eine konkrete Frage hat?

  10. #9
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

    @CNX

    natürlich hast Du recht, dass die Dinger immer billiger werden, allerdings bin ich in manchen Dingen Qualtitätsgierig und gebe gerne nen Euro mehr aus. Ich habe mich für den Benq entschieden, weil er im Brennertest der ct nach dem Plextor (den ich hier lasse ;-D )am besten abgeschnitten hat. Wenn ich so in den Hardwareforen rumstöbere, lese ich immer wieder von Problemen mit bestimmten Marken (LG, NEC u.a.). Natürlich häufen sich die Probleme mit diesen Geräten, weil sie eben auch häufiger verkauft werden.

    Mein erster CD-Brenner war von Ricoh, der hat nicht lange gehalten, dann bin ich auf SCSI mit Plextor umgestiegen. Den Brenner habe ich heute noch, obwohl er nur 10/12fach brennt.

    Den Benq kann man mittels Firmware auch zu einem Pus/Minus Brenner umflashen. Leider verlangt Benq dafür Geld und ich habe keine Kreditkarte ;-D

    Also ich habe keine Lust, einen Plus-Brenner einzubauen und bekomme dann in TH vielleicht nur Minusrohlinge

    So, das war's
    AlHash

  11. #10
    Avatar von fanakolo

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    16

    Re: Welche DVD-Rohlinge in Thailand?

    AlHash,

    DVD-Minus-Rohlinge sind leichter und billiger zu bekommen. Ich habe leider einen Plus Brenner und muss deshalb mehr rumsuchen und auch mehr bezahlen. Ich spreche von Bangkok, keine Ahnung wie es im Rest des Landes damit aussieht.

    Mfg,
    Peter

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Surfstick und welche Sim für Thailand?
    Von lamaii im Forum Computer-Board
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 16.10.15, 13:43
  2. Welche Bank in Thailand ist die Beste?
    Von hell im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 23.02.14, 21:20
  3. Welche Stadt in Thailand ist am sichersten?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.05.11, 13:17
  4. Double Layer Rohlinge loeschen?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.06, 11:25
  5. CD-R-Rohlinge.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.02, 10:36