Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Webhosting auf ipower

Erstellt von Samuianer, 10.12.2006, 09:28 Uhr · 12 Antworten · 2.471 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Webhosting auf ipower

    Hallo,

    mal eine Expertenfrage,
    was haltet ihr von diesem domain anbieter click here: und dem ganzen paket?

    Meinungen, Ansichten...das Angebot betreffend, Danke!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Webhosting auf ipower

    Ist ein ganz typisches Amipaket. Ich hab den hier und bin ganz angetan von dem was der so alles bietet.
    Dagegen sind die deutschen Anbieter völlig uninteressant.
    Und egal was die (deutschen Mitbewerber) von Service und Speed schwätzen... bei mir funktioniert alles hervorragend.

    External Domain Pointing ist mir etwas unklar. Ich kann auf demselben Space bis zu sechs unabhängige Domains haben.

  4. #3
    nongmai
    Avatar von nongmai

    Re: Webhosting auf ipower

    Hallo...(sorry...etwas offtopic)
    ich setze mich gerade als unwissender mit - www.readyplanet.com - auseinander...
    hat jemand erfahrung damit gemacht?
    viele gruesse
    holger

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Webhosting auf ipower

    Zitat Zitat von mipooh",p="426243
    ..... Ich hab den hier und bin ganz angetan von dem was der so alles bietet.
    So ziemlich das gleiche Paket, nur ipower bietet 100! subdomains (nur wer braucht die schon?)aber auch paypal, blogger, chat etc., "bluehost" ist 'n US$ billiger! DANKE!

    Keine Ausfaelle? Keine "slow" Engpaesse?

    D. und T. kommen aus einige Gruenden einfach nicht in Frage...

  6. #5
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Webhosting auf ipower

    Meine Webseite wird ja wenig besucht, von daher kann ich zu Ausfällen nichts sagen. Hab nur gestern eine mail von Bluehost bekommen, in der stand, dass sie ihre Anbindung seit einiger Zeit maximal ausgebaut hätten.
    Subdomains gibt es scheinbar nur 20, aber wer braucht schon so viele? Und wer braucht 2500 email-Adressen...
    Ist alles amerikanisch dimensioniert...
    Der Preis schien mir gleich zu sein. Hab aber nur den billigsten verglichen, 6,95 auf zwei Jahre, eine Domain ist drin.

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Webhosting auf ipower

    schade das es so wenig resonanz gibt..

  8. #7
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Webhosting auf ipower

    Zitat Zitat von Samuianer",p="427062
    schade das es so wenig resonanz gibt..
    Es gibt dermaßen viele Anbieter, die dermaßen viel versprechen, da kann man unmöglich was zu sagen.

    Ich arbeite seit Jahren mit 1&1 zusammen und habe nie die geringsten Probleme mit denen gehabt. Keine Ausfälle, absolut nichts. Aufträge zur Registrierung wurden immer sofort ausgeführt usw.

    Die sind vielleicht nicht die billigsten, aber für mich ist die Zuverlässigkeit am Wichtigsten. Die kann ich dir empfehlen.

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Webhosting auf ipower

    Danke Lamai, aber .de faellt flach - alles in Deutsch!

    Unsere webmaster sind english/thai sprachig!

    Wollte mal ein paar Stellungnahmen puncto Angebot/Preis/Leitungsverhaeltniss....hoeren, aber das scheints wohl (bisher) zu sein.

  10. #9
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Webhosting auf ipower

    Zitat Zitat von mipooh",p="426243
    External Domain Pointing ist mir etwas unklar.
    Du kannst Domains die du bei einem anderen Anbieter hast durch ändern des A oder CNAME Records auf diesen Webspace legen.


    Wenn du keinen Support brauchst empfehle ich Godaddy.com ansonsten 1und1.de

  11. #10
    Avatar von Braeu

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    187

    Re: Webhosting auf ipower

    Persoenlich habe ich mit servage.net gute Erfahrungen gemacht.
    Support arbeitet sehr schnell, bisher immer zwischen 15 und 60 min., unbegrenzte Anzahl Domains auch von extern (Nameservereintraege beim bisherigen Provider aendern).
    250 GB Speicher mit 1 Inclusivdomain, 2100GB Transfer kosten 7.50 USD/Monat (entspricht momentan 5.80 Euro), Serverstandort Schweden.
    Ich hatte mir auch unter anderem Ipowerweb angeschaut, aber Servage schien mir der bessere Provider zu sein.
    Fuer alle Seicherplatz-Hungrigen: Mit Coupon "cust30509" gibts noch mal 25GB extra Speicher. Aber das wird wohl niemand benoetigen.

    Meine Domais sind unabhaengig davon bei InterNetworX gehostet. Dort muessen nur die Nameserver von Servage eingetragen werden, damit die Domain auf den Webspace verweist.
    Koste fuer Domains bei INXW sind deutlich niedriger als bei den meisten Anbietern (Kunststueck, diverse Provider sind Wiederverkaeufer von INWX).
    z.B 4.65E fuer .de Domains, 9.99 fuer .eu, 7.90 fuer .com

    Getrenntes Hosting von Domains hat den Riesenvorteil, das bei einem Umzug des Webspaces die Domains beim selben Provider verbleiben, und nur die Nameservereintraege geaendert werde muessen (geht problemlos ueber das Userinterface). Damit entfallen die ganzen Formalitaeten fuer den Domainumzug, und eventuelle Doppelzahlungen fuer die Domains.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Webhosting
    Von MUC im Forum Computer-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.06.12, 09:21
  2. OFF TOPIC: Webhosting CH
    Von Nuckel im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.04, 12:43