Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

VPN, kein VPN

Erstellt von Friedhelm, 22.08.2019, 10:26 Uhr · 22 Antworten · 927 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    25.232
    Opera VPN laeuft einwandfrei, ist sehr schnell und naterlich ist es ein echtes VPN im Browser. Da ist es ja schliesslich drin, nicht in der Email oder im Torrent . Absolut sinnfreie Bewertung, aber was will man von einer Webseite mit 3 Bindestrichen auch anders erwarten, ausser Click-Bait. Die Zeit nicht wert, sich den Mist anzusehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.773
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    3BB hat damit ueberhaupt nichts zu tun, das ist Geoblocking und Du brauchst eine deutsche IP, um auf den Content zugreifen zu koennen. Das geht nur ueber VPN (oder andere Tunnelloesung) mit einem Endpunkt und IP eben in DL.
    das wollen wohl einige nicht kapieren.

    Übrigens "Cyber Ghost" ist gutes VPN was ich bereits 6 Jahre hier in Th anwende.
    Gab bisher nie Probleme. Für den Service muss man allerdings auch was zahlen.

  4. #13
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.316
    MadMac sagt aus: "Natürlich ist es ein echtes VPN"


    Was es eben NICHT ist!


    Ich kann mir die Server Standorte nicht aussuchen! Eben nur "EU"


    Will ich mit ZATOO über die Schweiz Formel 1 sehen,geht das nicht!


    Kann die VPN-Blockade von Netflix nicht umgehen!


    Das gleiche gilt für die Mediatheken ARD & ZDF.


    Je nachdem was ich sehen möchte ,kommt der Hinweis"Aus rechtlichen Gründen kann dieser Beitrag nur in Deutschland gezeigt werden"
    Und etliche Sender mehr!


    Was hat das mit einem "VPN" zu tun ??


    Mit "Cyberghost" den ich seit Jahren nutze kann ich "ALLES " sehen,weil eben ein echtes VPN ..ist!


    Auf deutsch „virtuelles privates Netzwerk“; kurz (VPN)


    Das konventionelle VPN bezeichnet ein virtuelles privates (in sich geschlossenes) Kommunikationsnetz!


    Proxy Server sind “Stellvertreter” und VPN-Dienste sind “sichere Tunnel”


    Der Proxy versteckt alle Benutzer hinter seiner eigenen Proxy-IP-Adresse, aber die Daten werden nicht vollständig verschlüsselt oder gesichert

    Aber wenn einem der von OPERA reicht,auch gut ;- )

  5. #14
    Avatar von ReinerS

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    902
    Zitat Zitat von Thairetter Beitrag anzeigen
    Geiz ist geil, was nichts kostet taugt auch nichts, ich persönlich habe mich für Nord VPN entschieden.
    Bis auf einige Ausnahmen wie 7 Zip, VLC Player, JDownloader2 usw.

  6. #15
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    25.232
    @Buddy
    Vielleicht solltest Du erstmal verstehen, was ein VPN ist, eh Du versuchst, eines zu beurteilen. Warum sollte es zwangslaeufig einen Endpunkt in DL haben? Weil die Welt sich um Dieselfahrverbote dreht? .

  7. #16
    Avatar von chrima

    Registriert seit
    21.08.2019
    Beiträge
    194
    ich verstehe VPN so, dass man zwei Netze verbindet, also zum Beispiel zwei Heimnetze über zwei Fritzboxen zusammenschaltet, so dass man auf die Geräte im zweiten Netz Zugriff hat als ob diese im eigenem Netz stünden. Häufige Anwendung ist das Verbinden eines Dienstnotebooks mit dem Firmennetz über VPN. Dadurch kann auf das Netzwerk, Drucker, Mails usw. zugegriffen werden als ob man im Büro sitzen würde. Opera nennt ihren Dienst zwar auch VPN, aber dieser steht nur dem Opera client und nur zum surfen zur Verfügung. Ich würde es auch eher DNS Proxy nennen.

  8. #17
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    25.232
    Das ist eine Art des VPNs, eigentlich die Urspruengliche. Was heutzutage darunter vermarktet wird, ist aber nicht weit davon weg. Man verbindet seinen Rechner mit einem anderen Teil des Internets, also z.B. nach Deutschland, und ist damit im "Heimatnetz" und abgetrennt (verschluesselt) vom lokalen Zugang und moeglichen Mitlesern.

    Opera ist, da kostenlos, natuerlich limitiert und bietet nur noch 4 Auswahlmoeglichkeiten fuer das "Heimatnetz" an, Optimal, Americas, Asia und Europe. Aendert aber nichts daran, dass es fuer den Browser eine vollwertige VPN Loesung ist, auch wenn manchem Rentner nicht passt, dass da kein DACH zur Auswahl steht. Aber dafuer gibt es dann ja die kostenpflichtigen Alternativen.

    Ein DNS Proxy ist was voellig anderes.

  9. #18
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.316
    @MacMac,

    vielleicht solltest Du nicht beurteilen was Du nicht verstehst!

    Du schreibst es ist ein „Echter VPN“ aber das ist er eben nicht!

    ER ist ein „Browser VPN“ und das ist ein gewaltiger Unterschied!

    Der Hauptunterschied zwischen einer VPN- App und einem Browser-VPN- Add-On ist die Tatsache, dass das Add-On ein Proxy und kein VPN ist.

    Ein VPN funktioniert auf Betriebssystemebene und verschlüsselt den gesamten Internetverkehr für alle Anwendungen (Browser, Filesharing-Apps, E-Mail-Clients usw.).
    Eine Browser VPN kann standardmäßig keine VPN- Verbindung herstellen.

    Das sollte Dir eigentlich reichen. Der „OPERA VPN „ist lediglich eine „Browser VPN“

    Aber Du ruderst ja schon zurück: „Das ist eine Art des VPNs, eigentlich die Ursprüngliche.“

    Jetzt ist es ja nur noch „Eine Art des VPN, s“

    Und Du hast Recht, mir als Rentner passt es nicht, dass Du mich für dumm verkaufen willst!

    Dein überhebliches Urteil über die Webseite sagt einiges aus:

    „Absolut sinnfreie Bewertung, aber was will man von einer Webseite mit 3 Bindestrichen auch anders erwarten, ausser Click-Bait.“

    Vielleicht solltest Du Dir etwas Wissen anlesen, evtl. hier, oder hat AVG auch keine Ahnung?

    https://www.avg.com/de/signal/smart-...-server-vs-vpn

  10. #19
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    25.232
    Was soll man dazu noch kommentieren? Du hast halt die totale Ahnung und Opera beluegen die Kundschaft

  11. #20
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.316
    Ja, genau so ist es !

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. IP Adresse verbergen - VPN Dienste
    Von pegasus im Forum Computer-Board
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 17.05.17, 12:38
  2. ICS Netzwerk und VPN account
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.14, 10:22
  3. aktueller VPN Vergleich
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.12.13, 07:44
  4. VPN-Client
    Von Chak im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.12, 17:37
  5. Netzlaufwerke über VPN
    Von Godefroi im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.07, 11:24