Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

VoIP Telefonie / Alternative zu Dellmont Group (VoipDiscount, etc.) ???

Erstellt von sbwgh, 15.07.2012, 17:46 Uhr · 21 Antworten · 6.167 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sbwgh

    Registriert seit
    10.05.2009
    Beiträge
    80

    Question VoIP Telefonie / Alternative zu Dellmont Group (VoipDiscount, etc.) ???

    Hallo zusammen,

    ich nutze seit 2 Jahren VoIP-Discount.
    Leider sind in der letzten Zeit die Free-days immer verbraucht. Nach den obligatorischen 7 Tagen wird der Account nicht auf "0" gesetzt. Bin also regelmässig am Nachladen und die angeblichen Free-days liegen schon bei >300.

    Über die FritzBox lassen sich natürlich andere VoIP-Anbieter einstellen, aber wie ich rausgefunden habe gehören (fast) alle zur Dellmont-Group.
    Anhand der IP-Adresse lässt sich nachweisen dass immer von der gleichen Box telefoniert wird. Ein wechseln zwischen den Providern ist nicht möglich um die free-days zu vertelefonieren.

    Wer hat ähnliche Erfahrung, bzw. wer hat eine Lösung für das beschriebene Problem?

    Danke!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joe70

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    206
    Hi

    Alles so wie beschrieben. Free Days sind bei uns schon nach 100-120min weg. Werden uns jetzt einen anderen Anbieter suchen.

    Mfg
    Joe70

  4. #3
    Avatar von sbwgh

    Registriert seit
    10.05.2009
    Beiträge
    80
    Bin auch am Suchen. Die meissten gehören zur Dellmont Group. Hab jetzt den Tipp von Goober VoIP? bekommen.
    Hab grad eine Email-Anfrage gestellt. Die Werbung ist vielversprechend. Ich halte auf dem Laufenden wie es sich dort verhält.
    Das würde genau unsere Erwartungen erfüllen!

    Sonder- und Servicenummern sowie gebührenpflichtige und nicht ortsgebundene Nummern sind von den Flatrates ausgeschlossen.
    Fair-Use-Policy
    Für die Flatrates gelten sogenannte faire Nutzungsbeschränkungen:

    • Maximal 10.000 Minuten
    • Maximal 50 verschiedene Nummern am Tag
    • Maximal sechs Stunden am Tag
    • Bei Flatrates mit mehr als einem Land gelten die Beschränkungen über alle Länder hinweg.

    Minuten, die über diese Beschränkungen hinausgehen, werden nach den üblichen Tarifen berechnet.
    Jede Flatrate darf nur von einer Person genutzt werden. Die Nutzung in Telefonanlagen, Call-Centern etc. ist nicht erlaubt.
    goober unterbricht Gespräche nach 60 Minuten. Der Nutzer kann jedoch direkt wieder anrufen.

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Sorry, kann dem Ganzen nicht so richtig folgen. Was kostet denn ein normales Gespraech, sprich ueber entsprechende Vorwahl, oder auch uebers Internet mit z.B. Skype? Sind doch alles nur Erdnuesse, also was soll das Theater?

  6. #5
    Avatar von sbwgh

    Registriert seit
    10.05.2009
    Beiträge
    80
    natürlich werden wir nicht arm von den Gebühren. Aber wenn es eine Alternative gibt die billiger ist und die gleiche Qualität aufweist, warum soll man dann dies nicht probieren?

  7. #6
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Warum nicht Skype nehmen? Ich nutze es seit Jahren und von Thailand aus mit einer Flatrate nach Deutschland. Nix Freedays, da kannste telefonieren bis zum umfallen und wann immer Du willst.

  8. #7
    Avatar von Joe70

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    206
    Hi

    Ein Grund warum Goober besser aussieht. Es unterstützt SIP Devices also man kann seine Fritzbox benutzen. Sehr interessant. Leider kam die Info 10 Minuten zu spät. Jetzt erstmal 1 Monat Skype testen.
    Bei the Way. Die Fair use Policy sieht aus wie die frühere von Skype. Selbe Minuten und Stunden Angabe.

    Mfg
    Joe70

  9. #8
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Warum nicht Skype nehmen?
    Weil min. eine Seite Internetzugang benötigt.
    Oder ist das mittlerweile obsolet?

  10. #9
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Und wo ist das Problem dabei ?

  11. #10
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Weil min. eine Seite Internetzugang benötigt.
    Oder ist das mittlerweile obsolet?
    Das ist immer noch so, aber Internetzugang hat man ja in der Regel. Man kann auch ueber IPad oder entsprechendes Mobiltelefon mit Skype telefonieren.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. King Romans Group, Chinas Spielhölle in Laos
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.16, 22:13
  2. BSC Group
    Von Johann im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.10, 07:23
  3. Wer hat ne Ahnung von IP Telefonie?
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 31.10.06, 06:55
  4. Jajah - Webaktivierte Telefonie
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.06, 13:36
  5. Brauche noch pics fuer msn group
    Von Herbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.04, 23:14