Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

VOB Dateien

Erstellt von Tschaang-Frank, 29.03.2007, 07:00 Uhr · 16 Antworten · 1.861 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803

    Re: VOB Dateien

    da aus meinen Erfahrungen beim Konvertieren mit nicht unerheblichen Generationsverlusten rechnet werden muß,

    kam ich zu einem anderen Weg :

    DVD in den home player einlegen, Home player mit dem capture Eingang vom PC verbinden, und den ganzen Stream in Echtzeit capturen.

    Ist aber nur zu empfehlen, wenn man echtes mpg2 capturen kann, und die Videobitrate auch einstellen kann.

    Normalerweise, wenn die vorhandene vop Datei mit dem PC Player / WMP oder Power DVD abgespielt wird, Film anhalten und auf EIGENSCHAFTEN gehen, dann die Videobitrate notieren, ebenso wie Bildgrösse.

    Willst Du den MPG Stream deshalb haben, um den Film in einen anderen Film zu kombinieren ?
    Dann empfiehlt es sich, beim capturen gleich die Aufnahmeparameter des anderen Films mit zu berücksichtigen, um unnötige Umwandlungen mit weiteren Generationsverlusten zu vermeiden.

    (Ähnlich, wie bei genetischer Inzucht, jede weitere Kopie einer Kopie verschlechtert die Qualität = Generationsverlust; deshalb zielgerichtet vorgehen und unnötige Umwandlungen vermeiden, irgendwann kippt der Stream, und ist vom Ergebnis, ähnlich Recklinghausen-Syndrom, unbrauchbar)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: VOB Dateien

    Die von mir vorgeschlagene vorgehensweise ist VERLUSTFREI, da kein reencoding stattfindet, sondern die vorhandenen MPEG2 Dateien lediglich bearbeitet werden. Das Schneiden selbst dauert nur wenige Minuten.

    Dies birgt aber den Nachteil, nicht Framegenau schneiden zu können. Ein IN Schnitt kann nur an sogenannten I-Frames erfolgen, d. h. bei einem DVD konformen MPEG2 alle 15 Frames (600ms). Aber dafür eben verlustfrei.

    Gruß Tommy

  4. #13
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: VOB Dateien

    Also mit DVDx habe ich es hinbekommen.
    Nun das naechste Problem.
    Windows Movie Maker !
    Da kann ich wunderbar das Filmchen einfuegen, Bilder Texte dazu alles Klasse!
    Wenn ich es dann speichere wird es mit dem Movie Maker Format abgelegt - das kann ich aber nicht mit dem Windows Player, Real Player oder sonstwas oeffenen ausser mit dem Movie Maker !!!
    Wie bekomme ich das Movie Maker format jetzt in ein Format das es der Win Media Player es spielt???
    Das muss doch gehen , sind doch beides Produkte von Windows

  5. #14
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: VOB Dateien

    Gerade probiert.
    AVI rein, auf die Timeline gezogen, Save Movie as... (Strg+P).
    Es geht ein Assistent auf, am Ende kannst du die Qualität auswählen (Format ist immer WMV) und dann wird das Video encodet (erstellt).

    Das erstellte WMV wird nicht vom Windows Mediaplayer abgespielt?
    Vielleicht mal updaten...

  6. #15
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: VOB Dateien

    Alles Klar.
    Mein Fehler war, ich habe unter "Projekt speichern unter.." abgelegt und das ist dann diese MSWMM Datei.
    "Filmdatei speichern" ist der richtige Weg, dann legt er es als WMV ab!

  7. #16
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: VOB Dateien

    Hallo Tschang Frank.
    also ich habe Total Video Converter gezogen.version 3.1.leider hab ich noch kein serial dazu.habe aber getestet.also von Youtube die Dateien gezogen.Musikvideos in Thai.waren im Format FLV.die im Prog.eingeladen.als Ausgabeformat dann z.b. mp3.nun hat meine Frau die songs.ist nur ein Beispiel.laesst sich viel mit machen.ansonsten benutze ich auch mal um Videos aus dem netz die zu klein sind z.b. 350X230 VCD als SVCD oder DVD Qualitaet wieder hoch zu codieren das Prog.Convertxtodvd.
    probiers mal und sag deine Meinung.

  8. #17
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: VOB Dateien

    hab vergessen.vobs und andere Formate nimmt es auch.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. PDF Dateien
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 09:04
  2. .ape Dateien abspielen
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.07, 19:35
  3. mmf-Dateien für's Mobiltelefon
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 17:47
  4. .mov Dateien
    Von Mang-gon-Jai im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.03, 22:19
  5. MP3 Dateien
    Von Kheldour im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.01.03, 16:23