Ergebnis 1 bis 3 von 3

Virus von "thaifrau"

Erstellt von MichaelNoi, 11.07.2002, 06:49 Uhr · 2 Antworten · 859 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Virus von "thaifrau"

    @ all,
    habe gestern von dieser Adresse :abendt<abendt@wfremscheid.de>
    diese Mail erhalten:

    Betreff : thaifrau_anmeldung_frau Datum :
    Wed,10 Jul 2030 14:57:30 PM
    Anlage : thaifrau_anmeldung_frau.zip.scr (37k)


    Text:
    55\green255\blue\red255\green255\blue255\red\green \blue128\red\green128\blue128\red\green128\blue \red128\green\blue128\red128\green\blue\red128\gre en128\blue\red128\green128\blue128\red192\green192 \blue192\stylesheet\ql \li\ri\widctlpar\aspalpha\aspnum\faauto\adjustrigh t\rin\lin\itap \fs24\lang
    ..More details attached


    Ergebnis der Virenprüfung:
    Dateiname Ergebnis der Virusüberprüfung
    thaifrau_anmeldung_frau.zip.scr W32/Yaha.g@MM Virus gefunden
    Virus in der Datei thaifrau_anmeldung_frau.zip.scr konnte nicht entfernt werden.


    Also 1. Aufpassen und
    2. Wer hat einen Hinweis auf den Urheber, es scheint sich um jemanden aus der Szene zu handeln.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Virus von "thaifrau"

    Micha
    Der Urheber wird ein Virus sein. Die Dinger bauen ihre Namen manchmal aus Mail-Headern selbst zusammen um sich zu tarnen. Höchstwahrscheinlich ist der Absender selbst infiziert und weiß es eventuell noch nichtmal.

    Wenn Dir einer absichtlich was Gutes antun will, wird der Virus von einem anonymen Fakemail-Account o.ä. kommen.
    Viele Grüße
    Jinjok

  4. #3
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Virus von "thaifrau"

    Von Thaifrau.de kommt der Virus nicht.

    Hier ein SPIEGEL-ARTIKEL zu dem Thema:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/techn...197195,00.html

    ----------- schnipp ---------------
    Das Klez-Virus in seiner "H"-Variante scheint unausrottbar. Immer wieder peinlich: Es verschickt sich selbst unter falschen E-Mail-Absendern. Derzeit schwappt eine Virenwelle durchs Web, die angeblich vom State Department kommt.


    Die Kosten von Klez zu beziffern, dürfte schwer werden: Das Virus geht in einigen Varianten um, mal schädlich, mal weniger schädlich. Massenausfälle verursachte der Wurm nicht - dafür aber geht er immer mehr Menschen ganz schön auf die Nerven.
    Und das nicht etwa, weil er ihr E-Mail-Postfach endlos überschwemmte: Wer in den letzten Wochen seinen Virenscanner auf Vordermann brachte, dürfte relativ sicher sein. Nein: Häufiger als die Virenmail selbst erreichen viele Nutzer Benachrichtigungs-, Warn- und Drohbriefe, von ihrer Mailadresse ausgehend würde das Virus verschickt.

    Das geht hin bis zur Einleitung rechtlicher Schritte: Was für ein kostspieliger Spaß, einem Richter erklären zu müssen, dass Klez Identitäten einfach annimmt. Der Beweis? Ist kaum je zu erbringen.

    Klez muss ein System überhaupt nicht befallen, um sich in seinem Namen zu verbreiten: Das Virus greift "seine" Identitäten in den Eingangs-Postfächern befallener Rechner ab. Es macht also die Absender von E-Mails, die der Besitzer eines betroffenen Rechners bekommen hat, zu Versendeadressen.

    Wie lästig, nervig, mitunter peinlich so was sein kann, das stellt heute das US State Department fest: Das durfte sich in einer öffentlichen Mitteilung von einer in seinem Namen verbreiteten Virenwelle distanzieren.

    Die Klez-Variante "H" und die von ihr mitverteilten "Elkern"-Viren machen zurzeit etwa 80 Prozent des weltweiten Virenverkehrs aus - mehr als ein Monat nach dem ersten Auftreten und der Veröffentlichung wirksamer Virenfilter.
    --------- schnapp ---------------

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Einmal Thaifrau immer Thaifrau?
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 01:12
  2. Knarf-Virus
    Von maphrao im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 20.07.09, 14:24
  3. Virus
    Von Chris67 im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 21:07
  4. Anti Virus
    Von andydendy im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 10:53
  5. Dengue-Virus
    Von E.Phinarak im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.04, 15:54