Ergebnis 1 bis 2 von 2

Virenverbreitung durch JPG-Dateien

Erstellt von Tomad, 27.09.2004, 14:12 Uhr · 1 Antwort · 411 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Virenverbreitung durch JPG-Dateien

    Habe gerade folgende Meldung im Newsticker von Netscape gelesen.:O

    Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke bei JPG-Bilddateien
    Einfache Bilddateien könnten Viren transportieren
    Bonn - Gefahr durch Viren und trojanische Pferde droht Computerbenutzern jetzt auch durch das Betrachten von einfachen Bilddateien. Durch einen Fehler in der Bildverarbeitung von Microsoft-Programmen könnten Angreifer über manipulierte Bilder...weiter

    27.09.04, 13:23 Uhr
    Quelle

    Trotzdem einen schönen Montag.

    Tomad

    [mod:f5d96f4d38="Visitor"]Vollzitat der Argenturnachricht gekürzt[/mod:f5d96f4d38]

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Virenverbreitung durch JPG-Dateien

    Toll, dann steckt vielleicht schon bald in jedem 7. Bild auf gewissen Seiten ein Dailer..

    Spass beiseite, es gibt schon ein einfach zu bedienendes Tool um solche Bilder zu präparieren.

    M.E. Sollten die Viruskiller Hersteller bald ihre Signaturdatenbanken entsprechend angepasst haben.

    Grüße

    Stefan

Ähnliche Themen

  1. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  2. VOB Dateien
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.03.07, 21:46
  3. .mov Dateien
    Von Mang-gon-Jai im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.03, 22:19
  4. MP3 Dateien
    Von Kheldour im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.01.03, 16:23