Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Virenscanner

Erstellt von FarangLek, 28.06.2004, 23:16 Uhr · 21 Antworten · 1.886 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Virenscanner

    Ich hatte vor ein paar Tagen einen Update von Antivir herunterladen wollen. Der PC wurde nämlich extrem langsam und Antivir meldete sich, ich sollte mal wieder updaten, die Signatur wäre älter als zwei Wochen. Leider fand der PC zwar die Updateseite, konnte das Update aber nicht herunterladen. Die Ursache erfuhr ich dann etwas später.

    Zufällig schaute ich in meine DSL Grafik, was an Bytes rein und raus geht und war heftig erschrocken. Mein Computer schickte Unmengen von Daten ins Netz, was natürlich die Performance der DSL Verbindung negativ beeinflusste. Also in Panik alles ausgemacht und den Rechner runter und wieder hochgefahren. Nach einiger Zeit ging ganz kurz das Eingabeaufforderungsfenster auf, Zeilen erschienen wie von Geisterhand geschrieben, das Fenster ging wieder zu. Alles in höllischem Tempo. Ich war froh, das zufällig gesehen zu haben. Jemand startete auf meinem Rechner Programme? :O

    Da kamen mir einige seltsame Meldungen in den Sinn, die ich ein paar Tage zuvor gesehen hatte. Programme mussten ab und zu von XP wegen Problemen geschlossen werden. Darunter auch mal der Task Manager. Ein andermal war kein Datenträger in einem Laufwerk, das ich gar nicht habe.

    Also wieder ausgemacht und das Heft „c’t“, das ich mir wegen anderer Artikel zufällig ein paar Tage vorher gekauft hatte angeschaut. Denn darin war der Test von Freeware Firewalls. Meine Firewall war auch dabei. Allerdings verhinderte die nicht, dass böse Progrämmchen andere auf meinem Rechner ausführten. Einige andere Firewalls konnten das. Also aktuelle Firewall deinstalliert und eine neue aus dem Test hochgeladen, einen alten Wiederherstellungspunkt wieder hergestellt und die neue Wall eingerichtet.

    Die neue Firewall sagte mir dann, dass Programm x Programm y starten will. Darf es das? Nein, sagte ich. Und seitdem flutscht alles wie von früher gewohnt. Auch Antivir konnte ich wieder aktualisieren. Und jetzt fand das Programm auch einige Viren und Trojanische Pferde mit hübschen Namen. Mal im Netz nach Beschreibungen gesucht und siehe da, manche haben ähnliche Auswirkungen wie ich sie erlebt hatte.

    Wie gut ist nun so ein Antivirenprogramm? Je öfter man es updatet, um so besser ist es.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Virenscanner

    Von AntiVir gibt es den sogenannten Scheduler damit könnt ihr einstellen, wann und wie oft ihr euren comp. nach Viren durchsucht haben möchtet und wie oftautom. upgedatet werden soll........dies sollte doch reichen

  4. #13
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: Virenscanner

    AntiVir ist für eine Freeware erstaunlich gut. Da sollten sich manche Kommerziellen Programme eine Scheibe von sbschneiden. Nur mit den Updates gibts manchmal Probleme, was aber daran liegen könnte, daß der Server überlastet ist. Aber da kann ich mal warten, ich bin ja noch jung! ;-D

  5. #14
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Virenscanner

    Am Besten ein mehrstufiges, voneiander unabhängiges System aufbauen.

    Bei mir geht das so:
    1) Online Viren und Spamfilter von www.eleven.de (kostenlos, filtert dem Mist raus bevor er überhaupt ins Postach kommt)
    2) XP Firewall (kostenlos)
    3) Norton Anti-Virus (sein Geld wert)

  6. #15
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Virenscanner

    ich nutze auch antivir.
    regelmaessige updates (meistens taeglich) sorgen bislang dafuer, dass ich keine probleme habe.
    fazit: antivir ist sein geld wert, preis/leistungsverhaeltis unschlagbar !

  7. #16
    Lamai-Central
    Avatar von Lamai-Central

    Re: Virenscanner

    Zitat Zitat von Talkrabb",p="148091
    XP Firewall (kostenlos)
    )
    XP Firewall= Schrott besser Skygate oder Zonelabs installieren beide kostenlos!

    Antivir auch ein kostenloses Tool ist bei regelmässigem Update auch sehr gut.

    Zum dritten sollte man noch Ad-Aware installieren das auch kostenlos heruntergeladen werden kann.

    nochwas sollte man beachten hat der jeweilige Virenscanner Trojaner entdeckt sollte man noch den CW Shredder drüberlaufen lassen.

    Hier der Download von Ad-Aware

    http://www.download.com/3000-2144-10...age&tag=button

    Hier der Download von CW Shredder

    http://www.chip.de/downloads/c_downl...b67f03242d2596

    Hier der Download für Zonelabs Firewall

    http://download.zonelabs.com/bin/fre...oad/znalm.html

  8. #17
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Virenscanner

    Ich habe Norton Internet Security, da ist doch wohl eine Firewall enthalten, wenn ich das richtig verstehe? Ist die denn auch vernünftig?

  9. #18
    Lamai-Central
    Avatar von Lamai-Central

    Re: Virenscanner

    Wenn Du Norton richtig konfiguriert hast solltest du geschützt sein!

  10. #19
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Virenscanner

    Zitat Zitat von Chak2",p="148371
    Ich habe Norton Internet Security...
    Und da wunderst du dich, das dein Rechner so langsam läuft ;-D

    Schlecht ist das Zeug nicht, nur zieht´s die Perfomance in den Keller...
    ...und du bekommst es nicht mehr vom Rechner.

    Nee, echt? Da ist ein Uninstaller dabei

  11. #20
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: Virenscanner

    AV-Antivir-Personal benutze ich schon - ja man kann sagen - seit Jahren und werde dabai auch bleiben.
    Grund: hat erst gestern ein "Würmchen" totgetreten welches sogar Zonelab entkommen ist!!! Zum kugeln nicht?
    Allerdings sollte man täglich einmal updaten (wenigstens!).

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Virenscanner Freeware
    Von jaidee im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 13:06