Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 163

Viren, Würmer, Trojaner & Co.

Erstellt von Rene, 19.01.2005, 21:22 Uhr · 162 Antworten · 15.953 Aufrufe

  1. #111
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Viren, Würmer, Trojaner & Co.

    Microsoft veröffentlicht WMF-Patch vorab

    Noch Donnerstag Nacht will Microsoft den Patch für die WMF-Lücke in Windows bereit stellen. Man sei mit dem Testen früher als geplant fertig geworden und Kunden hätte auf eine frühestmögliche Veröffentlichung gedrängt. Der Begriff Notfall-Veröffentlichung taucht in der Ankündigung nicht auf – Microsoft geht nach wie vor davon aus, dass die Schwachstelle nur begrenzt ausgenutzt würde. Das sieht das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) allerdings anders und warnt vor "Kriminelle[n] Attacken über die Schwachstelle in Windows". "Nach Erkenntnissen des BSI wird die kürzlich ausgemachte Sicherheitslücke im Microsoft Betriebssystem Windows mittlerweile aktiv zur Verbreitung von Schadsoftware genutzt." Über 200 verschiedene, bösartige WMF-Dateien seien bereits bekannt und täglich erschienen neue. Auch den Einsatz von Trojanischen Pferden, die Angriffe auf Zugangsdaten für Online-Banking ermöglichen, habe man bereits mehrfach registriert.

    Auf alle Fälle ist ein schnellstmögliches Update aller betroffenen Systemen anzuraten. Dazu gehören Windows 2000, XP und 2003 Server. Windows 98 (SE) und ME werden nicht mehr versorgt, obwohl die verwundbare Bibliothek auch dort vorhanden ist, da Microsoft für die Altlasten nur noch als kritisch erachtete Lücken fixt. Diese Einstufung sei aber nicht erforderlich, da man dort kein kritisches Einfallstor gefunden habe. Ähnliches gilt für Nutzer von NT 4, für das Microsoft ebenfalls keinen Patch veröffentlicht.

    Quelle: heise

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Viren, Würmer, Trojaner & Co.

    Zitat Zitat von Rene",p="305504
    Der weit verbreitete Sober.Z-Wurm,
    Ich distanziere mich ausdrücklich von dieser Sache.

    Rene.Z (auch wenn manchmal 'sober')

  4. #113
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Viren, Würmer, Trojaner & Co.

    Gefälschte E-Mail-Rechnung der Telekom installiert Trojaner

    Eine derzeit kursierende gefälschte E-Mail- Rechnung der Telekom versucht nach Meinung von Experten, dass Computer mit einem Schädling infiziert werden.

    „Empfänger der Mail sollten auf jeden Fall davon Abstand nehmen, die Seite aus Neugier zu besuchen“, warnt der Branchendienst „heise online“ am Donnerstag. Was auf den ersten Blick wie eine gut gemachte Phishing-Seite aussieht, versuche auf den Computern einen so genannten Trojaner zu installieren.

    Die Mail gibt sich als offizielle Telefonrechnung für den Februar aus und nennt eine hohe Rechnungssumme, die aber variieren kann. Der Schädling steckt in diesem Fall nicht in einem Anhang, sondern wird aktiviert, sobald der Empfänger die entsprechende Seite über den angegebenen Link öffnet. Hinterlistig heißt es in dem Schreiben: „Aus Sicherheitsgründen senden wir in Zukunft keine Rechnungen im Email- Anhang mit“. Über die anzusteuernde Website werden allerdings nicht wie bei üblichen Phishing-Mails vertrauliche Kontodaten abgefragt, sondern der Trojaner versendet.

    Betroffen seien allerdings nur Nutzer von Microsofts Browser Internet Explorer, schreibt „heise online“. Die von dem Schädling ausgenutzten Sicherheitslücken im Betriebssystem seien zudem schon länger bekannt, so dass sie in den meisten Fällen bereits gestopft sein dürften. Es sei jedoch nicht auszuschließen, dass Schadprogramme für weitere, eventuell noch unbekannte Lücken nachgeschoben werden.

    Quelle: Handelsblatt

  5. #114
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Viren, Würmer, Trojaner & Co.

    Trojaner: Geld oder Dateien!

    Der Antivirensoftware-Hersteller Sophos warnt vor einem neuen Trojaner, der Dateien kidnappt und sie erst nach Zahlung eines Lösegelds wieder freigibt. Der von Sophos Troj/Ransom-A getaufte Trojaner zeigt einige .....grafische Bilder und eine Nachricht an, die das Opfer darüber informiert, dass er einige Dateien in unsichtbare Ordner auf dem PC verschoben hat. Die einzige Möglichkeit, die Dateien wiederzuerlangen, sei eine Überweisung von 10,99 US-Dollar via Western Union. Nach der Zahlung erhalte man einen "Freischaltcode", die den Trojaner deaktiviere. Zahlt man nicht, lösche er alle 30 Minuten eine Datei.
    Quelle: heise

  6. #115
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Viren, Würmer, Trojaner & Co.

    Trojaner tarnt sich als WM-Spielplan (Update)

    Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg warnt vor einem Trojaner, der per E-Mail bei Internetnutzern eintrudelt und vorgibt, auf eine selbstextrahierende Excel-Datei mit dem Spielplan der Fußball-WM 2006 zu verweisen. Die deutschsprachigen E-Mails sollen als Betreffzeilen Fußball Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland, WM 2006 Spielplan - nach Stadten / Stadien oder Spielplan und Spieltermine bei der FIFA Fussball WM 2006 tragen.

    Quelle: heise

  7. #116
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Viren, Würmer, Trojaner & Co.

    Trojaner installiert sich über kritisches Sicherheitsleck in Word
    Hacker aus China und Taiwan nutzen eine Lücke in Microsofts Textprogramm, um eine Hintertür auf dem System zu installieren. Dieser Backdoor.Ginwui genannte Angreifer verbreitet sich als Word-Dokument über E-Mails, die sich als interne Nachrichten tarnen und nicht von Spam- oder Antiviren-Filtern aussortiert werden.

    Quelle: heise

  8. #117
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Viren, Würmer, Trojaner & Co.

    Trojaner tarnt sich als Windows-Update

    Unter der Betreffzeile "Achtung! Wichtige Nachrichten von Microsoft Windows Update!" sollen E-Mail-Anwender seit dem vergangenen Wochenende dazu verleitet werden, einen Spyware-Trojaner auf ihrem PC zu installieren.

    Quelle: heise

  9. #118
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Viren, Würmer, Trojaner & Co.

    Wurm nutzt Lücke in Yahoo-Mail

    Der Webmail-Service von Yahoo enthält eine Schwachstelle, die von dem Wurm Yamaner (Virenbeschreibung von Trend Micro und von Symantec) ausgenutzt wird. Schon beim Öffnen der Mail mit dem Betreff New Graphic site kommt JavaScript-Code zur Ausführung, der das Yahoo-Adressbuch durchsucht und den Schädling an die gefunden Yahoo-Mail- und Yahoo-Groups-Adressen weiterleitet. Weitere Benutzerinteraktion wie das Öffnen eines Dateianhangs ist zur Entfaltung der Schadwirkung nicht nötig. Weiterhin lädt der Code die gefundenen Adressen auf einen Webserver hoch.

    Quelle: heise

  10. #119
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Viren, Würmer, Trojaner & Co.

    Mail-Wurm verspricht Bilder von nackten Fußballspielern

    Es war abzusehen, dass Virenautoren während der WM 2006 versuchen würden, Fußballfans ihre Konstrukte unterzujubeln. So kursiert derzeit eine Mail, die das Sportereignis thematisiert; sie verspricht im Anhang Fotos von Fußball spielenden Nudisten. Alternativ kommt die Mail in englischer Sprache nach Angaben der Hersteller von Antivirensoftware als weniger lustige Meldung nebst Fotos über den Totschlag von mehreren Jugendlichen durch wildgewordene Fans daher.
    Anzeige

    Im Anhang stecken dann aber keine massenwirksamen Fotos, sondern ausführbare Dateien, die beim Start den Windows-Wurm Soccer.A installieren – einige Hersteller nennen ihn Sixem.A. Der Schädling verschickt sich dann an weitere PCs und versucht zudem, Sicherheitssoftware zu deaktivieren. Soccer.A gibt unter anderem vor, vom Nachrichtensender CNN zu stammen. Der Schädling lädt auch weitere Programme aus dem Internet nach.

    Quelle: Heise

  11. #120
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Viren, Würmer, Trojaner & Co.

    Man sollte wirklich den Rat beherzigen und nicht auf alles klicken, was von unbekannten Absendern oder von der "Sparkasse" mit "letzten wichtigen Infos" im Posteingang landet.

    Einfach öfter mal den Löschen-Button drücken, das nützt oft mehr als es schadet.

    Martin

Seite 12 von 17 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB Stick Thumb Drive Viren
    Von Tommy im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.10, 08:45
  2. Pockenvakzin hält HI-Viren in Schach
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.10, 08:36
  3. Kampf den Internet-Viren
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.05, 11:03
  4. Hallo Viren-Profies
    Von Jens im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 20:17
  5. Welch ein Viren Scaner ist der Beste.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.02.03, 17:49