Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

Erstellt von phi mee, 23.05.2006, 14:42 Uhr · 20 Antworten · 3.063 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491

    Re: Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

    Zitat Zitat von DisainaM",p="348292
    würde aber nur auf den WMP 9 updaten, und nicht auf den 10 oder höher gehen.
    Ev. auch Auslagerungsdatei vergrössern, Festplatte aufräumen und defragmentieren, dann noch die Frage, wie alt deine Grafikkarte ist,
    und ob andere Filme ruckelfrei laufen.
    Ich habe es gestern Abend nochmal probiert während alle anderen Programme geschlossen waren. Da es weiterhin stark ruckelte habe ich mir die CPU-Auslastung angeschaut. Sah aus wie ein Herzpatient kurz vorm Kollaps Also brauche ich wohl doch ein paar MB RAM mehr.

    Bisher liefen solche mit der Digi-Cam gemachten Filme problemlos. Allerdings wurde mir ja, wie im Einbruchsthread erwähnt, auch meine Digicam gestohlen. Die neue die ich mir vor kurzem gekauft habe hat eine deutlich höhere Auflösung bei den Bildern und das überträgt sich ja auch auf die Videos.

    Müsste also vieleicht erstmal die Auflösung der Kamera reduzieren wenn ich Videos mache.

    Mal als Beispiel: Ralf_aus_Do hat doch mal ein Video seiner singenden Nichte eingestellt. Das Video hatte, wenn ich mich recht erinnere etwa um die 10 MB. Ein Video dieser Länge hätte bei meiner Auflösung min. 200 MB. Das packt mein PC nicht mehr.

    Der PC selbst ist etwas 3 1/2 Jahre alt und von Medion. Damals ein High End Multimedia PC mit einer sehr guten Grafikkarte und einer 120 MB Festplatte. Aber nichts ändert sich derzeit so schnell wie die Geschwindigkeiten und die Speicherkapazitäten vor allen beim RAM.

    Wenn ich bedenke das mein vorheriger PC bei Auslierferung fantastischen 16 MB Ram hatte und von mir auf nahezu unglaubliche 32 MB Ram aufgerüstet wurde! ;-D


    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

    @phi mee,

    wenn Du nur noch eine Bank frei hast mach gleich nen 512er Riegel rein.

    Kostet kaum mehr als ein 256er.

    Gruß Peter

    P.s.: Das ist wie mit dem Hubraum beim Auto.
    RAM ist nur durch noch mehr RAM ersetztbar.

  4. #13
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

    nicht zu vergessen, sollte vom gleichen hersteller sein wenn ein zusätlicher riegel eingebaut wird.
    oftmals gibt es schwierigkeiten wenn sie gemischt werden!

  5. #14
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491

    Re: Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

    Zitat Zitat von soi1",p="348493
    nicht zu vergessen, sollte vom gleichen hersteller sein wenn ein zusätlicher riegel eingebaut wird.
    oftmals gibt es schwierigkeiten wenn sie gemischt werden!
    Medion, der Aldi-Lieferant, sitzt bei mir direkt um die Ecke. Wenn dann bestelle ich das Teil direkt dort. Die Preise sind gut und die 2,50 € Versandpauschale kann ich verschmerzen. Dafür kann ich sicher sein, dass ich den richtigen Riegel bekomme wenn ich die Id-Nr. des PC's angebe.


    phi mee

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

    Hallo Phi Mee,
    dürfte DDR Ram sein kommt nur noch auf den FSB an (Frontsidebus)wahrscheinlich 400 Mhz.
    512 MB würde ich schon nehmen. Und wenn du ihn schon einmal offen hast vorsichtig den Staub entfernen vor allen von der CPU dem Lüfter und dem Kühlkörper.

  7. #16
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

    @ Phi mee,

    fassen wir mal zusammen:

    " Bei mir zu Hause humpeln die MVI Dateien nur über den Bildschirm wenn ich versuche sie mit dem Windows Media Player abzuspielen. :-(

    Gerade im Büro habe ich es versucht und die Videos laufen einwandfrei ebenfalls mit dem Windows Mediaplayer.

    Zu Hause habe ich 2,2 GHz und 256 MB RAM
    Im Büro habe ich 2,66 GHZ und 512 MB RAM

    Nun ist sicherlich der Büro PC etwas flotter aber kann es alleine daran liegen oder sind die "nur" 256 MB RAM dafür nicht ausreichend?


    und...


    " Müsste also vieleicht erstmal die Auflösung der Kamera reduzieren wenn ich Videos mache.

    Mal als Beispiel: Ralf_aus_Do hat doch mal ein Video seiner singenden Nichte eingestellt. Das Video hatte, wenn ich mich recht erinnere etwa um die 10 MB. Ein Video dieser Länge hätte bei meiner Auflösung min. 200 MB. Das packt mein PC nicht mehr.

    Der PC selbst ist etwas 3 1/2 Jahre alt und von Medion. Damals ein High End Multimedia PC mit einer sehr guten Grafikkarte und einer 120 MB Festplatte. Aber nichts ändert sich derzeit so schnell wie die Geschwindigkeiten und die Speicherkapazitäten vor allen beim RAM."

    Zitatende

    ::::::::::::::

    Deine Ixus 55 hat ne Auflösung von Max. 640 X 480, das bei Max. 30 Bildern pro Sekunde.

    Das ist sogesehen nix aufregendes...denn ne DVD z. B. hat i.d.R. ne Auflösung von 720 X 576 im Vollpalmodus, bei 25 f/ sec.

    Interessanter wäre die Datenrate, mit der deine Ixus aufzeichnet...wobei der PC beim Abspielen ins Stottern kommen könnte.

    Bei ner DVD liegt die Datenrate pro Sekunde bei ca. max 10 MB, hab das nicht genau im Kopf.

    Meine Casio Exilim Z 750, die ich vor kurzem hatte, nahm Videoclips ebendso in 640 X 480, 30 frames/ sec auf...Datenrate lag bei ca. 3,8 MB. ( 3794 kb/s )


    Was ich sagen will,.. die Anforderungen an den PC sind um einiges höher beim Abspielen von DVD Material.

    Mein PC hat nen AMD Athlon Proz. 2200 MHZ, entspricht 1800 MHZ beim Intel.

    RAM sind 256 MB verbaut. Grafikkarte ist 0815. Das reicht locker zum Abspielen.

    Vermute, dass du nicht den passenden Codec auf dem PC hast.

    AVI ist nicht gleich AVI...
    Ist nur ein Containerformat..musste mir für meine Videofiles, von der Casio Cam, die ich auf meinen PC kopiert hatte, erstmal den passenden Codec aus dem Net suchen.
    Bei mir liessen sich die Files aber garnicht erst öffnen..


    Frage ist also...kannst du DVDs auf deinem PC abspielen ??

    Oder ruckelts da auch ???

    Möglich wäre, dass dein Arbeitsspeicher nicht 100 % ok ist. Dafür gibts Diagnoseprogramme, um den RAM zu chekken.

    Ist die Festplatte sehr stark fragmentiert, könnte ich mir evtl. auch noch vorstellen, das
    es Ruckler gibt.

    Um zu sehen was du exact für nen Abspielcodec brauchst...da gibts ebendso SW zum
    chekken.

    Benutze selbst,.. gerade mal nachgeschaut:

    Videoinspector V 1.2.1.71

    Bei Codec, kann ich zu dem Digicamfile auslesen:

    MPEG 4 ( hacked MS MPEG- 4 )

    ausserdem mir anschauen, welche Codecs überhaupt auf dem PC installiert sind.

    Dann hab ich noch die SW: G SPOT V. 2.2.1. installiert.

    Die sagt mir, dass ich Microsoft MPEG 4 Video- decompressor brauche..

    und WICHTIG !! in meinem Fall:

    MPEG 4s Decoder DMO, Codec: M4S2

    Hol dir mal die Freeware G Spot und öffne dein Camfile damit, um zu sehen wie der genaue
    Codec heisst den du für dein Canon Ixus file brauchst.


    Übrigens...in meinem Fall war das so, wollte ich die MPEG 4 Files auf nem Standallone DVD / DIV X Player abspielen, musste ich sie erst patchen. Das ging aber ruckzuck. ( andere Story ) gruss

    Ps.

    evtl. auch mal nen anderen Player benutzen, z.B. Power DVD,
    entscheidend ist aber der exacte installierte Codec.

  8. #17
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

    Ein Firmware-Update für Motherboard und Grafikkarte wäre vielleicht schon die Lösung für dein Problem.

    Dazu noch die neuesten Treiber für die Grafikkarte und den Chipsatz, und du kannst dir die Filme möglicherweise wieder in normaler Qualität anschauen.
    Vorausgesetzt natürlich du hast wirklich den richtigen Codec installiert.

    Mehr Speicher würde ich trotzdem empfehlen, ein Gigabyte gibt es schon ab ca. 40 Euro bei ebay.

    LG
    Robert

  9. #18
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.491

    Re: Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

    Danke Nokgeo und Amras.

    Ich werde die genannten Möglichkeiten mal der Reihe nach durchprobieren.

    Für meine neu Kamera habe ich mir, wegen der höheren Auflösung, jetzt auch einen schnelleren Chip gegönnt der mit bis zu 10MB/sec arbeitet. Da ich vorher eine Canon Ixus 30 hatte und jetzt eine Canon Ixus 55 habe ich jetzt die ersten Bilder und Videos mit der Software der alten Camera bearbeitet. Vielleicht hilft es ja auch schon die aktuelle Kamerasoftware zu installieren, da sollten nach auch die neusten Codecs drauf sein.


    Gestern hatte ich allerdings keine Zeit. Nicht wegen der Sauferei, :schuettel: nein ich muss das Zimmer doch für meine Mädels ferig kriegen. So eine Eisenbahnanlage mit in jahrerlanger Kleinarbeit entstandener Verkabelung vorsichtig zu zerlegen und auf dem Dachboden wieder zu instalieren ist langwieriger als ich befürchtet hatte.

    Da habe ich das PC Problem erstmal hinten angestellt. Downloaden ist auch nicht so einfach, da ich zu Hause nur ein 56 kb Modem habe und die Verbindungen hier immer schlechter werden.
    Ab dem 1.August habe ich endlich DSL geordert.


    phi mee

  10. #19
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

    Du zäumst das Pferd von hinten auf...gruss.

  11. #20
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Video abspielen die mit der Digicam gemacht wurden

    Zitat aus Posting 18:
    " Danke Nokgeo und Amras.

    Ich werde die genannten Möglichkeiten mal der Reihe nach durchprobieren. "
    ________________

    Und...gibts nun nach einem Monat ein Ergebniss ??

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karen wurden in der Provinz Tak hingerichtet
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.02.10, 18:29
  2. Winamp - FLV abspielen
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.08, 21:56
  3. .ape Dateien abspielen
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.07, 19:35
  4. flash dateien abspielen
    Von siajai im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.06, 01:11
  5. Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.01, 17:36