Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Video 8 irgendwie au CD bringen

Erstellt von CNX, 18.09.2003, 17:00 Uhr · 28 Antworten · 1.941 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Video 8 irgendwie au CD bringen

    Also beste Qualität, also DVD mpg 2 bedeutet,
    das man auf einen 4,7 GB DVD Rohling 2 Stunden Film bekommt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Skylight

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    115

    Re: Video 8 irgendwie au CD bringen

    Zitat Zitat von DisainaM
    Also beste Qualität, also DVD mpg 2 bedeutet,
    das man auf einen 4,7 GB DVD Rohling 2 Stunden Film bekommt.
    Sorry, aber eine DC10 nimmt kein MPEG auf!
    Diese Karten nehmen grundsätzlich Einzelbilder (M-JPEG / DV-Codec / etc.) auf.

    Bei DV beträgt das Kompressionsverhältnis gerade mal 5:1, siehe Tabelle (oben).

    MPEG ist dagegen Laufzeitkomprimiert.

  4. #13
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Video 8 irgendwie au CD bringen

    Habe gerade mal ein wenig gespielt - der erste kleine Versuch

    Die Karte ist eine DC10 plus und als Software habe ich Studio Software Version 8.8. installiert. Scheint mir vom Handling sehr einfach und gut zu sein.

    Habe mit den Anschlüssen noch ein Problem. Meine analoge Cam hat zwei getrennte Ausgänge für Ton und Videosignal. Besorge jetzt erstmal ein SVideo Kabel ? welches die beiden Anschlüsse zusammenführt.

    Habe mal eine Sequenz von ca. 15 min nur Bild von der Camera aufgenommen (beste Qualität) und dafür braucht er rund 4 GB.(danach war auf meiner Festplatte auch Ende)

    MPEG ist ja nur nachher in der Ausgabe zum Brennen als SVCD.

    Gruss
    C N X

  5. #14
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Video 8 irgendwie au CD bringen

    Hallo CNX!
    Ich bin mit ULEAD Video Studio 7 besser gefahren ,als wie mit DV-Studio 8,8.

    Bei mir wird beim Aufspielen auf HD sofort gecaptured so dass ich keine sehr grossen Datenmengen auf die Harddrive bekomme und viel Zeit spare.
    Auf eine DVD schaffe ich 3 Filme a 90 Minuten

    Gruss

    Otto.

  6. #15
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Video 8 irgendwie au CD bringen

    Hallo Otto,

    habe leider keinen DVD-Brenner. Brenne auf CD.
    Werde mir aber auch mal das andere Programm ansehen.

    Danke für den Tipp.

    Gruss
    C N X

  7. #16
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Video 8 irgendwie au CD bringen

    @ Cnx,

    das ,was du da mit deiner Cam machst...mach ich mit TV Aufnahmen.
    Heisst ,analog Video und audiodaten auf die HDD bringen.

    Dazu benutze ich eine Software (Capturesoftware) die sich-- free vcr-- nennt und kostenlos ist.
    Damit die --Avi dateien-- , das sind die Dateien, die beim Aufnehmen auf der HDD landen nicht übergross werden...benutze ich einen seperaten M jpeg Codec, der in die Software eingebunden wird und mit dem sich die Dateien per Schieber im %Bereich bis max.100 % in der Qualität einstellen lassen. Somit ist auch die Dateigrösse im Verhältnis zur Aufnahmezeit einstellbar.
    Es entsteht also ein komprimiertes Avi File, wobei sich die Filegrösse individuell durch diesen Schieberegler einstellen lässt. ( wenig Kompression----grosse Dateien/ viel Kompression---kleinere Dateien aber auch Qualitätsverluste.

    Für ca. 25 Min. Videodaten ,in dem Fall AVI Format, sind ca. 2 GB HDD Platz bei mir erforderlich.

    Falls Werbung in den Files ist, schneide ich die mit der SW -V Dub- weg ,wobei die Datei nochmals ohne Werbung auf die HDD geschrieben wird. Erfordert also wiederum Speicherplatz.
    Danach geh ich den Weg über die SW -Tmpegenc - was bei mir teilweise sehr zeitaufwendig ist, da ich den Film meist versuche auf eine 700 MB Cd im Mpeg 1 Format zu packen.

    Das mal dazu.

    Was willst du denn nun genau machen ??

    In deiner Überschrift steht was von CD , im Verlauf schreibst du was von DVD Brenner.

    Du könntest z.B. versuchen mittels SWare, gleich dein analoges Signal aus der V-Cam in ein DVD kompatibles Mpeg2 Format zu wandeln (Realtimeumwandlung) Die Möglichkeit hättest du ,wenn du über einen vorhandenen analog -Video In -( Chinch oder Svhs Videoeingang) und -audio in- gehen könntest. Ob dein PC die Realtimeumwandlung hergibt weiss ich nicht, bzw. könnte ich mir auch vorstellen, das das von dem Prozessoranspruch der SW und auch vom RAM abhängt.

    So könntest du dir eine spätere Umwandlung der Avi Datein in ?? sparen...mir ja nicht klar was dein Ziel ist.... Also Zeitersparnis.

    Hier wurden vom- Skylight -schon einige Links zu dem Thema--Umwandlung z.B.-- gebracht. Versuch doch mal dich da einzulesen !! und dir Grundlagen anzueignen und einen Durchblck zu bekommen.

    Die Karte ,die du jetzt benutzt,...erzeugt mM.nach ein unkomprimiertes AVI.?? Evtl. lassen sich ja über die zugehörige SW ?? die Avi-Dateien komprimiert auf die HDD übertragen ?? um somit Platz zu sparen...
    Die Avi Dateien müsstest du dann weiter verarbeiten ,bis du dein gewünschtes Endproduct hast ,was du brennen willst.(Mpeg1--Mpeg2--Mpeg4-Divx)

    Ps. gerade gelesen ,das du keinen DVD Brenner hast. Ok.
    dann wandle doch einfach mal ein 5 Min Teil mit Tmpegenc (Freeware,Svcd 30 Tage nutzbar,VCD ohne Begrenzug)nach VCD oder SVCD um,brenne das auf eine CD-RW und schau dir das im DVD Player an.

    Als Standart-VCd passen auf eine 700 MB CD ca. 81 Min. Als SVCD ca. 40 Min. Mit Tricks passt aber mehr rauf. Oder auch weniger, wenn du bessere Qualität haben willst.Ist aber davon abhängig, dass dein DVD Player (Standallone)das auch abspielt...wenn was ausser der Norm ist.

  8. #17
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Video 8 irgendwie au CD bringen

    Hallo Nokgeo,

    ist da was falsch rübergekommen ?.

    Will einfach nur meine Video8 Filme (also analog) auf eine SVCD bringen. Das mit DVD muss irgendwo falsch angekommen sein. Die avi´s von denen Du sprichst, sind ja Ausgabefiles für DVD.

    Was mache ich also:
    Übernehme meinen Film über "Aufnahme" von der Camera mit bester Qualitätseinstellung.

    Bearbeite ihn anschliessend (wenn ich Lust dazu habe).

    Abschließend über Film erstellen "MPEG - SVCD kompatibel", wird ein
    Ausgabefile erstellt, denn ich dann brennen kann.

    Die ersten beiden Punkte habe ich schon mal "probiert".

    Da mir allerdings das richtige Anschlusskabel fehlt, habe ich keinen Originalton dabei.

    Das kann doch nicht so schwer sein - oder doch

    Gruss
    C N X

  9. #18
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Video 8 irgendwie au CD bringen

    @ CNX,

    was du machst ist doch fast identisch mit dem was ich mache....analoge Übertragung auf den PC.

    Avi-s können alles möglche sein. Das Endproduct zum brennen lässt sich ja durch das Umwandeln --festmachen.

    <<Das kann doch nicht so schwer sein - oder doch ?<<

    Ne, so schwer ist das nicht. Hatte das überlesen mit Mpeg/ SVCD, was du schriebst.

    Falls du mit der Qual. nicht zufrieden sein solltest, probier ruhig mal andere SW. wie von Otto empfohlen ,bzw.auch mal Tmpegenc. Gibt ne Menge Programme, die gleich in Realtime umwandeln....z.B. Uleads Movie Factory (Filmbrennerei) Win DVR , Cyberlinks Power director pro usw.

  10. #19
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Video 8 irgendwie au CD bringen

    Bearbeite ihn anschliessend (wenn ich Lust dazu habe).
    Wie lange dauert das bei dir ,CNX ,das Zusammenpressen ?

    Frueher ,bei einem Pentium mit 350 MHZ hat ein 16 Minuten Film fast 4 Stunden gebraucht,heute bei einem 2400 MHZ erfolgt das Umwandeln zeitgleich mit der Uebertragung.

  11. #20
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Video 8 irgendwie au CD bringen

    Wie lange dauert das bei dir ,CNX ,das Zusammenpressen ?
    :???: :???:

    Wenn damit das Erstellen des Films - "Formatänderung" nach dem Einlesen - zum brennen gemeint ist, kann ich das noch nicht sagen. Soweit bin ich noch nicht.

    Gruss
    C N X

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zug reservierung irgendwie ab dland aus möglich?
    Von Holger R. im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.05, 11:47
  2. Mir ist echt mulmig.... irgendwie.....
    Von Rawaii im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 17:40
  3. Irgendwie kapier ich es nicht
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.03, 21:40
  4. Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.01, 17:36