Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Vertragsprobleme Vodafone

Erstellt von Chumpae, 29.10.2013, 16:07 Uhr · 36 Antworten · 3.894 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.493
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Zahlungen grundsätzlich nur unter Vorbehalt, ohne Anerkennung einer Rechtspflicht leisten !!!
    Wenn dann aber nicht weitere Schritte folgen, bleibt diese Zahlung ohne Vorbehalt reichlich wirkungslos.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Das alles sind für mich Gründe keinen Vertrag abzuschließen, egal wie preiswert das Angebot auf den ersten Blick ausschaut. Wenn das Guthaben einer Prepait-Karte aufgebraucht ist, ist halt Schluss.


    Es sei denn, man ist so bequem und hat seine Kontodaten zur Onlineaufladung beim Anbieter hinterlegt und das automatische Nachladen ab einem Mindestguthabenstand aktiviert! Ich würde jedenfalls so eine Option aus Sicherheitsgründen keinem empfehlen.

  4. #23
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von Enrico Beitrag anzeigen
    Hatte ähnliches mal vor Jahren bei O2. Auf einmal gingen die kosten für Internet nur so nach oben, besonders bei meiner Frau. Die hat aber kein Internet auf dem Handy gehabt, bzw. war dies technisch nicht mal möglich. Ich selbst habe im Ausland meine dortigen Anbieter und die Karten wurden immer schon zu Hause getauscht. Es war ein hin und her über 3 Monate. Immer kam man mir einen Schritt entgegen, 300 EUR, 200 EUR, 100 EUR...

    Nein, warum sollte ich was bezahlen, was ich nie nutzte. Ich machte von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch. Interessierte O2 nicht im geringsten, ging bis zum Mahnbescheid. Dem haben wir widersprochen und ab da war die Sache erledigt. O2 entschuldigte sich noch und schickte neue Karten, welche wir aber nie mehr nutzten.
    IDENTIFIZIERT.cken

    Ach ja solche ähnliche Spaßigigkeiten hatte ich auch mal, war Debitel, 300 Euro Internetverbindung in Gammelshausen(BW) obwohl ich da zu diesem Zeitpunkt nicht war ja (kurz vorher), also Geld zurückgebucht, dann Mahnung, dann Urteil (schriftliches Verfahren), und
    trotz Vorrratsdatenspeicherung zugunsten des "Staates" keine Verbindungsdaten verfügbar (Datenschutz, juchhje) der Kunde muss beweisen, Ergebniss über 400 Tacken weg. Seitdem nur noch Prepaid, und Technik Cash. problem solved

  5. #24
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Als Thread-Starter möchte ich Euch nur kurz darüber informieren, was meine Nachfragen bei Vodafone und Nachforschungen im Netz ergeben haben.Vodafone hat umgehend die Abbuchungen gesperrt und mir geraten im Internet nach einer Platinum-GmbH zu googeln, und dort zu reklamieren. Die Rechereche ergab für mich Erstaunliches Abo-Abzocke ohne Einwilligung mit Mithilfe durch V... – Seite 2 - Vodafone Kundenforum. Eine von der Firma angebotene ABO-Verwaltung ergab, das ich gar keine ABOs dort habe. Ich habe nun die nicht bestellten und offensichtlich auch nicht vorhandenen ABOs "widerrufen" und zur Rückbuchung der überwiesenen Beträge aufgefordert, sowie eine Meldung an C`t-Magazin gemacht.Ich harre nun der weiteren Schritte.

  6. #25
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.268

  7. #26
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    ich denke, handyverträge lohnen sich kaum noch. das handy zahlt man im endeffekt in raten selbst und die konditionen sind nicht unbedingt die besten. für mich ist der derzeitige vertrag der letzte.

  8. #27
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Schnell kann man ungewollt in die Abofalle geraten. Gemerkt wird es erst bei der nächsten Rechnungsstellung.

  9. #28
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Ebensolche Geier sind Versicherungen. Immer wieder berichtet man von Gesellschaften, die eine Risikolebensversicherung nach dem der Versicherungsnehmer verstarb die Versicherungssumme nicht ausbezahlt. Taktik, verzögern, aussitzen, Klagen bis der Arzt kommt.
    Der kleinste Fehler, die kleinste Krankheit ausgelassen, irgendetwas vergessen und das wars.
    Deswegen habe ich keine................meine Frau hätte kaum die Kraft und Energie dagegegen zu klagen.
    dann lege ich für sie lieber so geld an. das hat sie dann ohne wenn und aber.

  10. #29
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    dann lege ich für sie lieber so geld an. das hat sie dann ohne wenn und aber.
    Wie passt das jetzt mit dem: "ich habe nichts und mir kann man nichts wegnehmen" zusammen?

  11. #30
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ebensolche Geier sind Versicherungen. Immer wieder berichtet man von Gesellschaften, die eine Risikolebensversicherung nach dem der Versicherungsnehmer verstarb die Versicherungssumme nicht ausbezahlt. Taktik, verzögern, aussitzen, Klagen bis der Arzt kommt.
    Der kleinste Fehler, die kleinste Krankheit ausgelassen, irgendetwas vergessen und das wars.
    Deswegen habe ich keine................meine Frau hätte kaum die Kraft und Energie dagegegen zu klagen.
    dann lege ich für sie lieber so geld an. das hat sie dann ohne wenn und aber.
    Von was schreibst du? Hier ist die Rede von Abofallen per Mobile/Handy.
    Das was du da ansprichst ist ein ganz anderes Thema.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vodafone DSL EasyBox 803
    Von Nokgeo im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.11, 20:10
  2. Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.10, 08:25
  3. Vodafone GPRS-Card in LOS nutzen ....?
    Von Harley im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.06, 08:30