Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

UseNeXT , alternativ Fernsehen auch in TH !

Erstellt von Leipziger, 13.02.2011, 14:53 Uhr · 48 Antworten · 5.941 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo jai po

    Ich habe das hier seit Jahren, kostet 5€ im Monat und bin sehr zufrieden.
    Ja auch eine Alternative gerade in Thailand , da bekommt man auch aktuelle Nachrichten und Berichte ......

    Wie ist denn da die Qualität bzw. die Auflösung , HD , SD oder noch darunter ?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Ich habe das hier seit Jahren, kostet 5€ im Monat und bin sehr zufrieden.

    Save.TV - Next Generation Recording
    14 Tage testen ist kostenlos aber was kostet es nacher?

  4. #23
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    14 Tage testen ist kostenlos aber was kostet es nacher?

    5 € im Monat

  5. #24
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo jai po

    5 € im Monat
    Ja der Preis ist OK ........ wenn ich in Thailand leben würde und hätte da eine Internetverbindung wäre ich auf jeden Fall dabei !

    Und die Bildqualität scheint auch ganz gut zu sein , habe mich mal kundig gemacht ......


    Hier in D macht es natürlich wenig Sinn bzw. da ist Usenext mit seinem aktuellen Filmangeboten mir lieber .

  6. #25
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Illegal ist nur das anbieten
    Hallo Leipziger. Du hättest schon nach den ersten zwei Postings nach Deinem Eröffnungspost ins Grübeln kommen können, ob Du im Recht bis (auch wenn Du dich rechtlich gut auskennst). Ich hätte in einem solchen Fall sofort gegoogelt, da ich mich nicht so gut rechtlich auskenne. Vieleicht hat doch ein anderer Recht und nicht Du. Usenext mit Google zu vergleichen sagt mir, dass Du dich doch rechtlich nicht so gut auskennst. Vieleicht können wir uns mal treffen, wenn ich wieder in meiner Heimatstadt Delitzsch bin, dann bei Cheeemie. Ich würde allen anraten, mal zum Thema "Filesharing illegal/legal" oder zum Uhrheberecht zu googeln. Dann bildet Euch Euere eigene Meinung.

  7. #26
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von wolle Beitrag anzeigen
    ... Du hättest schon nach den ersten zwei Postings nach Deinem Eröffnungspost ins Grübeln kommen können....
    Hier wird ja einiges durcheinander gebracht, da kommt es darauf auch nicht mehr an.
    Hauptsache Recht haben.

    Aber Schmunzeln kann ich dann ja doch immer wieder.
    Und viel lernen.

    @Hitori
    Kannst Du bitte Deine technische Loesung aller Probleme mit OpenVPN und/oder VypyrVPN etwas detaillierter darstellen?
    Danke.

  8. #27
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo wolle

    Vieleicht hat doch ein anderer Recht und nicht Du.
    Ich war 2 mal in den Mühlen der Abmahn-Kanzlein wegen angeblichen Filesharing über emule und habe dadurch dieses Fachgebiet fast schon "studiert" .........

    Usenext kostet Geld ist aber dafür sicher und vor allem legal , glaube es mir bitte !

  9. #28
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    es gibt auch noch irc
    das ist kostenlos

    schaut zb mal hier

    xweasel.org/Networks.php

  10. #29
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075
    Es ist ja nicht so, dass ich nicht schon seit Jahren auch Sachen aus dem Usenet ziehe(nur verwende ich einen amerikanischen Usenetanbieter, xennews, da billiger und unlimitiert mit voller Geschwindigkeit).

    Aber zu glauben, dass das in jedem europäischen Land legal ist, ist falsch. Von Österreich weiss ich, dass es legal ist(nur das Verteilen, sprich der Upload ist illegal), und hier in Spanien war für einige Zeit sogar das normale Filesharing, inkl. Upload, über Torrents legal.

    In Deutschland ist es eigentlich schon seit Jahren so, dass auch das Herunterladen nicht legal ist. Nur weil noch nie(!!) jemand wegen des Downloads belangt wurde, sondern nur wegen des Uploads, sollte man nicht von einer Art Gewohnheitsrecht ausgehen.

    Dass die Firma UseNext eine legale Firma ist bestreitet ja niemand, das ist der Internetprovider Alice, 1&1, oder die Telekom ja auch. UseNext macht ja nix anderes als den Zugang zum Usenet bereitzustellen und ist ja auch gar nicht in der Lage die Inhalte zu filtern. Es sei denn man nutzt irgendeinen Suchclient von UseNext selber. Wenn man jetzt aber selbständig seine Usenet-Files über zb. https://www.yabsearch.nl/ sucht, und die NZBs von dort nimmt, ist das halt von UseNext nicht kontrollierbar.

    Aber das Recht auf Privatkopie(wie in Österreich beim blossen Download der Fall), oder das Recht auf den privaten Tausch(wie in Spanien sogar beim normalen Filesharen über Torrents) gilt in Deutschland so nicht.

    Angst hätte ich da aber trotzdem keine, denn soweit ich weiss ist ja wirklich noch nie irgendjemand wegen des Downloads belangt worden...

    Hallo Leipziger,

    Usenext kostet Geld ist aber dafür sicher und vor allem legal , glaube es mir bitte !
    Wie ich sehe hat Deine Argumentation in meiner etwas längeren Schreibabstinenz ungeahnt an Schärfe hinzugewonnen. ;))

  11. #30
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.056
    Zitat Zitat von wolle Beitrag anzeigen
    Hallo Leipziger. Du hättest schon nach den ersten zwei Postings nach Deinem Eröffnungspost ins Grübeln kommen können, ob Du im Recht bis (auch wenn Du dich rechtlich gut auskennst). Ich hätte in einem solchen Fall sofort gegoogelt, da ich mich nicht so gut rechtlich auskenne. Vieleicht hat doch ein anderer Recht und nicht Du. Usenext mit Google zu vergleichen sagt mir, dass Du dich doch rechtlich nicht so gut auskennst. Vieleicht können wir uns mal treffen, wenn ich wieder in meiner Heimatstadt Delitzsch bin, dann bei Cheeemie. Ich würde allen anraten, mal zum Thema "Filesharing illegal/legal" oder zum Uhrheberecht zu googeln. Dann bildet Euch Euere eigene Meinung.
    @ Wolle
    Vergiss es, er glaubt das er Recht hat.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fernsehen zum Abgewöhnen
    Von chute chan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.12.11, 15:59
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.11, 14:38
  3. Dt. Fernsehen mit JoinTV
    Von reinhh im Forum Computer-Board
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 11.03.11, 00:26
  4. HD Fernsehen in TH
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.11.10, 13:50
  5. Thailändisches Fernsehen
    Von MDodel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.03, 08:39