Ergebnis 1 bis 9 von 9

USB Stick ´entlocken´

Erstellt von phimax, 24.02.2008, 20:15 Uhr · 8 Antworten · 1.244 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    USB Stick ´entlocken´

    Hier habe ich eine Anleitung gefunden, wie man recht einfach Knoppix auf einen USB Stick installieren kann. In der Schublade habe ich noch eine 1 GB Stick gefunden. Dieser ist allerdings zweigeteilt. Ein Teil hat 750 MB und ist sichtbar, der zweite Teil (250 MB) ist durch ein Programm (lock.exe) geschützt. Nach Eingabe des Eingabe des Password steht mir dann dieser Teil zur Verfügung, der zuerst sichtbare Teil ist dann allerdings weg/nicht mehr sichtbar. Der zugewiesene Laufwerksbuchstabe bleibt gleich; sehe auch immer jeweils nur eine Partition auf dem Stick.

    Habe schon auf die Schnelle etwas (testdisk etc.) probiert, bekomme aber die vollen 1 GB nicht wiederhergestellt. Kennt jemand einen Trick, wie ich die volle Größe zurück bekommen kann? Bei lock.exe gibt es keine Möglichkeit dazu.
    TIA.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: USB Stick ´entlocken´

    Habe das dazugehörige Programm in den Tiefen meiner Archive gefunden...

    Done.

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: USB Stick ´entlocken´

    genau so etwas suche ich,um mein memorystick zu sperren,Michael,nur
    Download the Knoppix Linux ISO and move it to the USB-Knoppix folder
    ist 690 MB gross,da brauche ich aber lange um das zu laden und der macht doch auch mein Stick voll

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: USB Stick ´entlocken´

    Weiß nicht, wieviel Speicher dein USB-Stick hat.
    Hätte ich meinen gestern nicht auf 1GB bekommen,
    hätte ich mir heute bei Penny einen 2 GB Stick von Toshiba für 10,99 € geleistet.


    Zum Schutz schau mal hier.
    Da ich nicht viel basteln wollte, hatte ich mir damals Lockngo gekauft.
    Vielleicht gibt es mittlerweile mehr freie/kostenlose Programme dafür.

    Habe jetzt schon eine ganze Weile einen Stick mit U3,
    da ist nicht nur der Schutz dabei.

  6. #5
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125

    Re: USB Stick ´entlocken´

    wie ich die volle Größe zurück bekommen kann
    Da gabs doch mal Sticks, die so eine Art Floppyfunktion hatten...
    ich denk mal, auf der Ersten Partition sind bootdateien drauf

  7. #6
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: USB Stick ´entlocken´

    Zitat Phimax #4:

    " Da ich nicht viel basteln wollte, hatte ich mir damals Link extern Lockngo gekauft.
    Vielleicht gibt es mittlerweile mehr freie/kostenlose Programme dafür. "
    ************

    Wegen Lockngo..hatten wir schon mal Kontact, evtl. erinnerst du dich.

    Frage: " Verschleiert " Lockngo den effect. Speicherplatz auf nem HDD z.B.? Wenn ja...wie schaut das genau aus?

    Beispiel: HDD 500GB, belegt mit 485GB Daten.
    Ist ein Zusammenhang zwischen Gesammtspeicher der Festplatte und actuell abgespeicherter Datenmenge ersichtlich??

  8. #7
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: USB Stick ´entlocken´

    Muß ich prüfen.
    Logngo benötigt ja für jeden Stick eine eigene Lizenz; habe keinen Stick mehr für vorhandene Lizenzen.

    Habe gerade eine neue angefragt - bin mal gespannt, ob die mir nach ca. 2 Jahren noch eine neue senden.

    Werde berichten.

  9. #8
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: USB Stick ´entlocken´

    Hallo Phimax, ist ja schon ne Weile her, dass ich mich mit dem Lockngo beschäftigt hatte...

    Hab mir das gerade mal schnell als Demoversion gezogen...

    Hatte ganz vergessen, das das für Wechseldatenträger gedacht war.

    1. Schritt:
    Lockngo auf den gewünschten Datenträger copieren.

    2. Lockngo löschen

    3. Volumen des Datenträgers wird angezeigt:

    Belegter Speicher: 0 Byte
    Freier Speicher: 376 Byte.

    4. Kein Inhalt ist auf dem Datenträger in Form von Dateien sichbar.
    Es sieht nach einem defecten Datenträger aus ( 0 / 376 Byte )

    Für den " Versteckzweck " doch schon so als Demo geeignet!?
    grins.

    Das Ganze ohne was zu de- und encrypten..und kostenlos.

  10. #9
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: USB Stick ´entlocken´

    Hatte erwartet, das hierzu..

    " Für den " Versteckzweck " doch schon so als Demo geeignet!?
    grins.
    Das Ganze ohne was zu de- und encrypten..und kostenlos."

    ...mal sowas wie eine Resonanz kommt. Nix kommt.

Ähnliche Themen

  1. Streaming mit USB Stick
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.09, 20:58
  2. Datensicherung USB-Stick
    Von petpet im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.09, 13:47
  3. USB Stick oder DVD RW
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.08.08, 12:23
  4. Problem mit USB Stick
    Von JÖRG im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.06, 06:37
  5. USB-Stick
    Von Malivan im Forum Computer-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.09.05, 23:33