Seite 1 von 27 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 268

Unschärfe bei Digitalfoto`s

Erstellt von antibes, 04.08.2008, 22:07 Uhr · 267 Antworten · 14.819 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    Unschärfe bei Digitalfoto`s

    Wem ist es nicht schon passiert, dass seine noch auf dem Display der Digitalkamera als gut bewertete Foto`s sich spätestens am Rechner als unbrauchbar erwiesen. Unschärfe, Bildrauschen und Farbunechtheit sind nur die bekanntesten Übeltäter. Andere Fehler wie Artefakte, mangelnde Schärfentiefe und nichtvorhandener Kontrastumfang kann möchte ich nicht beurteilen, da ich mich eher als Hobbyfotograf bezeichne. Ich versuche soweit wie möglich eine digitale Nachbearbeitung der Foto`s am Rechner zu vermeiden.
    Manchmal ist auch die Hardware, wie z.b. meine Samsung L 700, abgenutzt bzw. beschädigt oder war schon zu Beginn nicht`s besonderes. Nicht schade um diese schlechte Billigknipse.
    Schwerer wiegt für mich, dass bei meiner digitalen Nikon-Spiegelreflexkamera das Nikontraumzoom 2.8/ 80-200 den Geist anscheinend aufgegeben hat.

    Nun würde ich gerne ein paar Foto`s hier einstellen und hoffe auch auf eure Beteiligung, damit man über die Foto`s fachsimpeln kann.
    Positiv im Nittaya ist der faire Umgang der Fotoliebhaber und Hobbyknipser untereinander. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Unschärfe bei Digitalfoto`s

    Bin gespannt auf deine Fotos.

    Objektive geben selten ihren Geist auf, wenn man sie nicht fallen lässt.

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Unschärfe bei Digitalfoto`s

    das war mein schöne 2.8/80-200mm von nikon. adieu


    habe dann ein anderes Objektiv genommen. 1.8/50mm Festbrennweite


    Die Foto`s sind nicht nachbearbeitet.

  5. #4
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Unschärfe bei Digitalfoto`s

    Zitat Zitat von Amras",p="616566
    Bin gespannt auf deine Fotos.
    Objektive geben selten ihren Geist auf, wenn man sie nicht fallen lässt.
    Es ist mir vor vielen jahren einmal runtergefallen. Kam dann zum Nikonkundendienst und war eigentlich OK.


  6. #5
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Unschärfe bei Digitalfoto`s

    Foto 4 Strassbourg
    Leichte Unschärfe trotz gleichtiefen Hintergrund

  7. #6
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Unschärfe bei Digitalfoto`s

    Das erste Bild ist verwackelt, 1/60 Sek. bei Brennweite 200 mm ohne Bildstabilisator ist zu lang.

    Bist du sicher, daß du die anderen Aufnahmen mit einer Festbrennweite gemacht hast? Die EXIF-Daten sagen etwas anderes.

  8. #7
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Unschärfe bei Digitalfoto`s

    Ich hatte das 18-70 Zoom, die analoge 1.8/50mm Festbrennweite und noch ein altes analoges 3.5-4.5/28-70mm Zoom dabei. Beiden den anlogen Objektiven verlängert sich die Brennweite aufgrund des Cropfaktor`s um das 1,5 fache.
    Was sagen deine Daten?

  9. #8
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Unschärfe bei Digitalfoto`s

    Beim ersten Bild steht:

    AF Zoom-Nikkor ED 80.200mm F 2.8D

    Bei allen anderen:

    AF-S DX Zoom Nikkor 18-70mm F 3.5-4.5G IF-ED

  10. #9
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Unschärfe bei Digitalfoto`s

    Jetzt ist es die Festbrennweite 1.8/50mm.
    Habe leider noch kein neues Programm auf dem Rechner, das mir u.a. die Exif-Dateien zeigt.


  11. #10
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Unschärfe bei Digitalfoto`s

    Kann dir Photo-Me empfehlen.

    Ist kostenlos, deutsch, und sagt mir zum Beispiel, daß dein letztes eingestelltes Bild das 18.960 Foto ist, das mit deiner Kamera gemacht wurde. :-)

    http://www.photome.de/home_de.html

Seite 1 von 27 12311 ... LetzteLetzte