Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 120

Umstieg Win auf Mac

Erstellt von Ampudjini, 01.08.2009, 02:02 Uhr · 119 Antworten · 7.334 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Umstieg Win auf Mac

    Ich glaube, diese Diskussion gibt es, seit es Gates und Jobs gibt.

    Die 'großen' DTP-Anwendungen sind heute binärkompatibel, benutzt man OTF (OpenTypeFonts), ist es zu 98% egal unter welchem BS/OS man bspw. eine Indesign, Quark oder auch Freehand Datei öffnet. Bei Bilddateien ist schon seit Jahren egal (abgesehen vom Vorschaubild). Mit MS-Office Daten hatte ich (in der Vergangenheit) noch nie nennenwerte Probleme. MacOS war auch ein großer Markt für MS.

    Und dann gibt es sogar Leute die behaupten, ohne MS gäbe es Apple heute gar nicht mehr. Anway.

    Datenbankanwendungen waren früher auf dem Mac ein Fremdwort - heute schwört bspw. unser WebShop-Programmierer auf sein MacBook. Doch ohne den Unix Kernel (den auch WinNT hatte) von OSX wäre das nichts geworden.

    Letztlich doch nur (noch) eine 'Glaubenfrage' und darüber kann man trefflich streiten:
    Meins ist besser als Deins!

    Janeeisklar, der eigene Rechner ist immer anders - genau sie wie die eigene Gattin ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Umstieg Win auf Mac

    Windows ist eigentlich nur interessant, wenn man speziell für dieses OS geschriebene Spezialsoftware benötigt,
    Hm, ist es nicht eher umgekehrt? Denn es ist ja wohl unbestritten das es die meisten Programme für Windows gibt.
    Bei Standartprogrammen (Office etc.) kannst du nehmen was du willst.
    Und ansonsten hat @phimax natürlich recht
    Letztlich doch nur (noch) eine 'Glaubenfrage' und darüber kann man trefflich streiten:
    Meins ist besser als Deins!

    Janeeisklar, der eigene Rechner ist immer anders - genau sie wie die eigene Gattin ;-D
    Also bleibt am Besten jeder bei seinem bevorzugten BS und freut sich :-)

  4. #33
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Umstieg Win auf Mac

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="757052
    Zitat Zitat von singto",p="757029
    Sag mal, Du bist doch auch Kommunikationsdesigner,
    arbeitet Ihr in Eurer Firma nur mit Praktikanten?

    Keiner meiner Design- oder Agenturkollegen würde seinen MAC
    gegen einen Windows-PC tauschen möchten.
    Photoshop ist auf dem Mac das gleiche Programm wie unter Windows. Ich schmeiß mein Geld nicht zum Fenster raus, grundsätzlich nicht. Die Zeiten, wo der Mac mal der "Grafikcomputer" war sind lange vorbei. Mac ist heute was für Leute, die sich für was besseres halten; Einbildung ist eben auch ne Bildung......naja, wer es denn braucht....ich brauchs nicht.....
    wenn wir die hardware betrachten......schau dir einen mac von innen an und einen dieser vielen normalen pcs. das beantwortet schon vieles. ist wie der vergleich beim tv von beko und loewe.

  5. #34
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Umstieg Win auf Mac

    wenn wir die hardware betrachten......schau dir einen mac von innen an und einen dieser vielen normalen pcs. das beantwortet schon vieles. ist wie der vergleich beim tv von beko und loewe.
    Ich weiss jetzt nicht so genau, kann die Hardware des Mac mit X58/i7 konkurieren?

  6. #35
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Umstieg Win auf Mac

    der vorteil des mac war zumindestens frueher das es ein scsi-system gewesen ist das einen geschwindigkeitsvorteil gegenueber einem ide system war. das erklaert auch den hoeheren preis.

    axo und windoof ist ja nur ne billige copy von aepple

    mfg lille

  7. #36
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Umstieg Win auf Mac

    axo und windoof ist ja nur ne billige copy von aepple
    :-)

  8. #37
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Umstieg Win auf Mac

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="756980
    die Leute mit einem Proleten-PC,
    Zitat Zitat von Hippo",p="757237
    axo und windoof ist ja nur ne billige copy von aepple
    :-)
    Ich sag ja, und das ganz unwissenschaftlich:

    Einbildung ist auch ne Bildung....

    Mal ehrlich: Jedes Aldi-Notebook ist besser ausgestattet, als die derzeit aktuellen Mac-Notebooks. Und kosten nur die Hälfte. ;-D Für den Preisunterschied gibts schon einen Hin- und Rückflug nach Bangkok, sollte also keine Frage sein, für was man sich entscheidet.

  9. #38
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Umstieg Win auf Mac

    Zitat Zitat von Hippo",p="757190
    Windows ist eigentlich nur interessant, wenn man speziell für dieses OS geschriebene Spezialsoftware benötigt,
    Hm, ist es nicht eher umgekehrt? Denn es ist ja wohl unbestritten das es die meisten Programme für Windows gibt.
    Bei Standartprogrammen (Office etc.) kannst du nehmen was du willst.
    Nein ich meinte einfach spezielle Software wie Photoshop, CAD-Programme, oder sonstige Sachen, die einfach nicht jeder benötigt. Für die gibt es zwar unter Linux Alternativen, aber die sind nicht so gut wie das Original.

    Wenn ich viel mit Photoshop arbeiten würde könnte ich unter Linux als Alternative Gimp verwenden. Das ist aber im Vergleich echt Kacke, was widerrum zur Folge hätte, dass ich ohne lange darüber nachzudenken einfach Windows weiterverwenden würde. Brauche ich Photoshop vielleicht nur einmal im Monat nehme ich trotzdem Linux und verwende Windows eben nur einmal im Monat als Dualboot, oder halt in der Virtualbox.

    Das restliche Zeug, vom Browser über Mailclient, über Office, Skype, ....... gibt es für Linux in der gleichen Qualität wie es das für Windows gibt. - Wäre das nicht der Fall würde ich darauf verzichten Linux zu verwenden.

    Windows 7 hab ich übrigens vor 3 Tagen von der Platte entfernt, etwas zäh das Ding, lag aber eher an der eher schwachbrüstigen Hardware meines Notebooks als am OS selbst, hab aber keine Lust mir ein neues Notebook wegen einem Betriebssystem(!!) zu kaufen, das wäre mir zu kultig.

    Ich betrachte Betriebssysteme nicht als Religion, auf meinem Netbook habe ich nicht Linux, sondern XP, weil der Akku damit fast eine Stunde länger hält und ich durch XP nur kleine usability-Mängel habe, die auf dem Netbook vernachlässigbar sind, oder eher gar keine Rolle spielen, weil auf einem Netbook von Usability zu sprechen ist ja ansich sowieso ein Widerspruch. (ich habe aber für das Netbook Ubuntu persistent auf einem USB-Stick installiert, weil XP sich mit einigen WLans einfach nicht verbinden lassen möchte, bzw. diese gar nicht erkennt)

    Mac ist für mich wirklich ne reine Preisfrage, gefällt mir so gut, dass ich mein Linux exakt so eingerichtet habe, dass es wie Mac aussieht und sich auch wie Mac verhält. ;-D

  10. #39
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Umstieg Win auf Mac

    ich frage mich jetzt hier,
    was es der threadstarterin nützt das hier jeder das bessere notebook haben muss als der andere. welches betriebsystem oder welches nicht.
    hoffe das sich die threadstarterin ein bild machen kann.
    ansonsten ist der thread nur noch eine besserwisserei der einzelnen poster untereinander.
    ob das die threadstarterin brauchen kann bezweifle ich.

  11. #40
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Umstieg Win auf Mac

    ich würde jini raten auf das gehäuse zu achten. die scharniere sollten stabil sein. vereinzelt gab es notebooks mal im schicken gefrästen alugehäuse, natürlich eine kostenfrage. arbeitsspeicher empfehle ich mind. 2 gb, grosse festplatte. kein vista mitkaufen (verschwendung). schau dir das display genau an, spiegelt es, unangenehm für deine augen?

Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.10, 12:54
  2. Umstieg auf DSL 6000
    Von JÖRG im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.07, 19:04
  3. Umstieg in Bangkok
    Von casa6 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.07, 21:10